Adventskalender 2019

Diamant- Opal Esprit+ E-Bike

  • Diamant

Eleganz im urbanen Raum: Der Hauptgewinn ist das Diamant Opal Esprit+ E-Bike im Wert von 3.999€.


Anzeige


24. Dezember 2019


135 Jahre lang besteht Diamant. Das Diamant Opal Esprit+ setzt eine lange Tradition innovativer Räder fort. Es baut eine Brücke: hier die Geschichte des Fahrrads, die auch die Geschichte von Diamant ist – dort die Herausforderungen, denen sich ein Radfahrer heute stellt. Zum Beispiel: wie kommen wir zur Arbeit?

Das neue Diamant Opal Esprit+ hat sich für die Stadt gerüstet. Der aufgeräumte Look mit integriertem 625Wh-Akku zeigt Charakter. Der Antrieb setzt mit stufenloser Enviolo-Nabenschaltung und Gates Carbon-Riemen auf wartungsfreundliche Technik. Der urban ausgerichtete Gepäckträger schont den Rücken und fügt sich dennoch optisch stimmig ins Gesamtbild ein. Am Rad scheitert es jedenfalls nicht, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Diamant baut Räder mit Köpfchen; oft liegt der Vorteil im Detail. Die 27,5"-Räder zum Beispiel sind keine optische Spielerei. Sie brauchen weniger Luftdruck und sorgen für mehr Komfort auch ohne schwere Federgabel. Die ganz neuen Bontrager E6-Reifen sorgen bei vielen Bedingungen für Sicherheit.

Das Opal Esprit+ verspricht nachhaltige Bewegung. Dabei geht es auch, aber nicht nur um Kilometer und Orte. Es geht um Träume und Erlebnisse. Diamant bewegt seit 1885. Was sich so einfach liest, ist tatsächlich aber vielschichtig. Diamant sagt: Wir bewegen: Wir leiten an. Wir bewegen: Wir verändern. Wir bewegen: Wir tragen. Wir bewegen: Wir begeistern.

So auch das Opal Esprit+. Das Rad setzt auf einen sportlich definierten, dennoch komfortablen Aluminium-Rahmen. Geometrie und Sitzposition sind identisch mit der Zouma-Reihe, dem ersten Premium-Commuter-E-Bike von Diamant. Das Zouma Sport+ wurde 2017 mit dem iF-Design Award ausgezeichnet wurde. Das Opal Esprit+ bietet die gleichen Vorteile – nur eben mit Nabenschaltung.

Die Enviolo-Nabe schaltet automatisch. Vor allem aber nutzt sie die Kraft des Motors vollständig aus, während andere Naben nur gedrosselt eingesetzt werden können. Deshalb setzt Diamant auf den neuen Bosch Performance CX-Motor. Der besticht durch leichtes Gewicht, kräftiges Drehmoment und optimal einsetzende Unterstützung.

Eine optisch elegant integrierte 625Wh-Batterie versorgt den Motor mit Strom. Noch mehr Reichweite ermöglicht Diamant mit Range Boost. Der Händler kann jederzeit eine zweite 500Wh-Batterie im Rahmendreieck nachrüsten. Mit diesem Upgrade vergrößert sich die Reichweite vor dem Nachladen bei idealen Bedingungen auf weit über 200km.

Qualität und Zuverlässigkeit verspricht Diamant. Jedes Diamant-Fahrrad ist aber auch optisch ein Highlight und mit Liebe zum Detail gestaltet. Ganz vorn zeigt sich der Diamant-Kopf schon seit 100 Jahren. Dieser Kopf hat ganz sicher Charakter: selbstständig, klar, positiv. Drängt sich nicht in den Vordergrund, aber er möchte wirklich etwas bewegen. Das Diamant Opal Esprit+ macht genau das möglich: mit dem Rad mehr erreichen.

Weitere Informationen:  https://www.diamantrad.com


Gewinnen Sie heute das Diamant Opal Esprit+ E-Bike im Wert von 3.999€.

Schlagwörter: Adventskalender Diamant E-Bike Gewinnspiel Hauptgewinn


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Adventskalender 2018
    Hotel Giamaika - Cesenatico

    05.12.2018

  • Test: Fazua-Antrieb
    Doppelstrategie: Fahrrad und E-Bike in einem

    14.12.2018

  • Adventskalender 2018
    Belvelo - E-Bike Reise am Gardasee

    07.12.2018

  • Adventskalender 2018
    Cratoni - C-Pure

    23.12.2018

  • Adventskalender 2019
    Cratoni - Smartride Helm

    02.12.2019

  • Online Adventskalender 2018
    Alle Gewinner des MYBIKE-Adventskalender

    31.01.2019

  • Kaufberatung: Elektroräder 2012
    21 aktuelle Pedelecs im Test

    21.06.2012

  • Fahrbericht: Diamant Topas 125
    Charaktervoller Straßenkreuzer mit dem Charme der alten Zeit

    10.07.2012

  • Adventskalender 2018
    P. Jentschura - Basenbox

    04.12.2018