Radland Luxemburg

Großflächige Velo-Initiative

  • Trekkingbike

600 Kilometer umfasst das Radwegenetz in Luxemburg.

Die Lëtzebuerger Vëlos-Initiativ, vergleichbar mit dem ADFC in Deutschland, bietet dem Radfahrer ein Rundum-Sorglos-Angebot aus hochwertigen Serviceleistungen und einer bestens ausgebauten Infrastruktur. Neben nationalen Fahrradwegen und ausgeschilderten Themenradwegen gibt es zukünftig auch zertifizierte „bed+bike“-Übernachtungsbetriebe. Zudem können Rad und Fahrer jederzeit auf Bus und Zug umsteigen.

Alle Infos auf http://www.velospisten.lu , http://www.radtouren.lu , http://www.bedandbike.lu

Schlagwörter: Luxemburg Radtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • England: Cornwall
    208 Kilometer auf dem Cornish Way

    Cornwall, das Land am Meer, mit seinen rauen Steilküsten, langen Sandstränden, kleinen Fischerdörfern und weiten unberührten Landstrichen ist fast schon kitschig-schön und bildet deshalb auch die romantische Kulisse für mehrere Verfilmungen von Rosamunde-Pilcher-Romanen.

  • Urlaubsplaner Kleine Flüsse: Ammer-Amper-Radweg
    Von den Ammergauer Alpen bis zur Isar

    König Ludwig II. wusste, wo es besonders schön ist in seiner bayerischen Heimat. Deshalb ließ er dort auch seine illusteren Herbergen bauen, wie das Schloss Linderhof im Graswangtal.

  • Urlaubsplaner Übersee: Neuseeland
    Naturwunder am Wegesrand

    Wer nach Neuseeland fliegt zum Fahrradfahren, der sollte sich Zeit nehmen. Schon alleine, weil die Anreise sehr lange dauert, und man erst einmal den Jetlag überwinden muss.

  • Fahrradreisen in Kroatien
    Neuer Radweg Parenzana

    Seit 1. Juli 2013 gehört Kroatien offiziell zur EU. Neue Radwege und viele Tourenvorschläge laden dazu ein, das Land zu entdecken.

  • Tourenplanung Italien
    Fahrradrouten in Friaul Julisch Venezien

    Auch Italiens Nordosten in den Regionen Friaul Julisch Venezien kümmert sich verstärkt um Radtouristen.

  • ADFC Qualitätsrouten
    Acht Sterne-Radwege in Deutschland

    Der Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club startete das Projekt der Qualitätsradrouten. Er hat Radwege bewertet und mit einem neuen Gütesiegel deutschlandweite Standards für Radfernwege gesetzt.

  • Radweg Grünes Band
    Entlang des ehemaligen Grenzstreifens an die Ostsee

    Im November 1989 fiel die innerdeutsche Grenze. Der Schrecken des einstigen Todesstreifens ist nur noch Hintergrundrauschen. Buch-Autor Henri Lesewitz folgte auf dem Fahrrad dem Grünen Band von Bayern an die Ostsee.

  • Frankreich: Provence und Camargue
    Klassische Frühjahrsziele im Süden Frankreichs

    Schon van Gogh und Cézanne schwärmten vom Licht der Provence. Mit dem Rad lassen sich Stimmung und Ambiente in Frankreichs Süden besonders gut erfahren. TREKKINGBIKE-Autor Norbert Eisele-Hein war im Rhônetal unterwegs von Arles bis Orange.

  • Salzkammergut Radweg
    Auf dem Salzkammergut Radweg flach durchs Gebirge

    Habsburgergelb und Smaragdgrün – zwei Farben, die im Salzkammergut und seinen Seen für eine interessante Mischung aus Landschaft und Geschichte stehen. Die Landschaft ist auch östlich von Salzburg bergig. Doch der Salzkammergut-Radweg meidet unnötige Schinderei.


  • Radland Luxemburg
    Großflächige Velo-Initiative

    600 Kilometer umfasst das Radwegenetz in Luxemburg.

  • Ems-Dollart-Routenplaner
    Tourenplanung im Ems-Dollart-Gebiet

  • EUROBIKE 2012: ePaper Neuheiten 2013

    In einem 64 Seiten Extra-Heft erfahren Sie alles über die Neuheiten 2013 - jetzt als ePaper online.

  • Radparadies Schwarzwald
    Fahrrad-Tourenportal mit über 1000 km Rundtouren

    Der Name „Radparadies“ klingt vielleicht etwas überheblich, aber hier treffen mit Schwarzwald und Schwäbischer Alb tatsächlich zwei der schönsten Urlaubsregionen im Südwesten Deutschlands zusammen.

  • Frankreich: Radwegnetz Loire
    800 Kilometer Radwege in der Loire-Region

    Frankreichs ehrgeizigstes Fahrradprojekt nähert sich der Vollendung. Im Zeitraum von zehn Jahren wurden 50 Mio. Euro in die Fahrradinfrastruktur investiert.

  • Ems-Dollart-Routenplaner
    Routen selbst zusammenstellen

    Pünktlich zum Saisonauftakt geht der digitale und kostenlose Radroutenplaner für das Ems-Dollart-Gebiet an den Start. Dieser verbindet die deutschen Regionen Ostfriesland, Cloppenburg und Emsland miteinander.

  • Gewinnen Sie ein ROSE-Rad!
    Sensationelles TREKKINGBIKE-Einstiegs-Angebot

    Das ist der richtige Auftakt zur Saisoneröffnung: Jetzt gibt es für kurze Zeit ein ganz spezielles TREKKINGBIKE-Abo-Angebot. Mit dem sparen Sie bares Geld (Preisersparnis 14%), erhalten ein hochwertiges Begrüßungsgeschenk (z.B. den ROSE-Gutschein im Wert von 20,- €) und können sogar noch ein Rad gewinnen! Alle Bestellungen, die bis zum 15.5. eingehen, nehmen automatisch an der TREKKINGBIKE-Abonnenten-Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es ein ROSE Multisport-4 Trekking, das Sie sich bis zu einem Wert von 2.000,- € noch mit Zubehör aufrüsten können! Verpassen Sie also nicht dieses sensationelle Angebot und sichern Sie sich alle Vorteile. Hier geht’s zum Angebot

  • Neuheit 2013: Alfine Elektro-Nabe
    Elektroschaltung für Trekkingräder

    Die Elektroschaltung Di2, die sich am Rennrad bereits in der Top- und Mittelklasse-Gruppe gut verkauft, springt im kommenden Modelljahr ohne Umwege direkt ins Trekking-Segment – zur Alfine-Nabe.

  • Messe-Report: das sind die Neuheiten 2012
    Erste Pinion-Räder, hydraulische und elektrische Schaltsysteme

  • Neuheiten 2012 — Die Trends des nächsten Jahres Teil 1
    Hochwertige Trekkingräder, neue Antriebstechnik und vieles mehr …

    Specialized will von Europa aus den sportlichen Markt der Alltags- und Tourenfahrer erobern. Die Entwickler der neuen Räder sitzen in der Schweiz. Straff und antrittstark rollen Rad-Pendler künftig auf Specializeds neuem Source Eleven ins Büro.

  • Geführte Radtouren durch Queensland/Australien

  • Neue Berlin-Touren
    Sightseeing-Radtouren mit Berlin on Bike

  • Mit iPad unterwegs
    Ergänzung zu Artikel aus Heft 5/2011

    Mit gut 600 Gramm belastet Apples iPad2 das Tourengepäck während einer Radreise. Das ist in etwa so viel wie ein geliebter Ledersattel an Mehrgewicht auf die Waage bringt. Chefredakteur Tom Bierl probierte den Einsatz des Tablet PC auf einer Radreise durch die Basilikata aus und erstellte darauf bereits unterwegs ein Reise-Tagebuch. Auszüge veröffentlichen wir hier bereits vorab.

  • Shimano ICE Brems-Technik
    Neue Scheibenbremsen mit geringerer Betriebstemperatur

  • Produktvorstellung: Shimano XT-Kombi-Pedale
    Shimano PD-T780 für Touren- und Vielfahrer

  • TREKKINGBIKE-Meilenstein 2011
    Stimmen Sie ab und gewinnen Sie einen 500 Euro-Rose-Gutschein

    Ihre Hilfe ist gefragt. Wählen Sie mit uns die besten Produkte des Jahres. Ein Fachgremium unserer Redaktion hat dazu bereits eine Vorauswahl getroffen und jeweils drei Kandidaten aus den drei Kategorien Kompletträder, Komponenten und Zubehör nominiert. Treffen Sie Ihre Wahl - ganz einfach gleich hier im Internet oder per Postkarte. Jetzt mitmachen und einen 500 Euro Rose-Gutschein gewinnenhttps://www.research.net/s/TREKKINGBIKE_MEILENSTEIN_2011 #Zur Umfrage#Wir sind schon gespannt, wer die begehrte Trophäe diesmal gewinnt.Mehr Infos zu den Produkten finden Sie auf der Folgeseite.

  • Nachhaltige Fahrradreisen in Frankreich
    Veranstalter Ecotours spezialisiert sich auf Bio-Urlaub

  • Rad+Outdoor 2011

    Am 12. und 13. März 2011 findet die Messe RAD+OUTDOOR in Bremen statt. Durch die Kombination mit der PASSION Sports Convention entsteht ein spannendes Programm für alle Altergruppen.

  • Fernradwegenetz auf Neuseeland
    Erstes Teilstück fertiggestellt

  • Verleihsystem MetroRadRuhr
    150 Verleihstationen im Ruhrgebiet

  • TREKKINGBIKE Meilenstein 2011: Die Gewinner
    Der Innovations-Oscar der Fahrrad-Branche

    Jahr für Jahr bereichern zahlreiche neue Produkte den Fahrradmarkt. Das Angebot an Rädern, Komponenten und Zubehör scheint schier unüberschaubar. Unter allen Neuerungen gibt es in jedem Jahr Produkte, die durch ihre Individualität besonders herausragen und die dadurch die technische Entwicklung im Radsport maßgeblich beeinflussen. Die Redaktionen der vier führenden deutsch-sprachigen Radsportmagazine BIKE, TOUR, TREKKINGBIKE und FREERIDE haben in den Kategorien Komplett-Räder, Komponenten und Zubehör jeweils drei preiswürdige Produkte des Jahres 2010 nominiert. Die Leser haben per Internet-Voting entschieden, welches dieser Produkte mit dem begehrten „Meilenstein Award“ ausgezeichnet wird. Zum Auftakt der „Eurobike“ wurden die Gewinner in Friedrichshafen bekannt gegeben.

  • TREKKINGBIKE Meilenstein 2010
    Wählen Sie die Produkte des Jahres

    Meilenstein nennt sich eine Auszeichnung, die wir mit Ihrer Hilfe einmal im Jahr für besonders herausragende Entwicklungen und Produkte vergeben. Ein Fachgremium unserer Redaktion hat dazu bereits eine Vorauswahl getroffen und jeweils drei Kandidaten aus den drei Kategorien Kompletträder, Komponenten und Zubehör nominiert. Treffen Sie Ihre Wahl und gewinnen Sie ein Traumrad: Das Radon TCS 9.0 Disc im Wert von 1000 Euro sicherte sich im Vergleichstest den begehrten TREKKINGBIKE-Tipp. Alle Infos zum Rad unter http://www.radon-bikes.de Mitmachen und gewinnenhttp://www.mymarketresearch.de #Klicken Sie hier# Mehr Infos zu den Produkten finden Sie auf der Folgeseite.

  • Kaufberatung: Pedelec
    20 Fragen und Antworten zum Elektrorad-Kauf

    Wer sich für ein Pedelec interessiert, steht zunächst vor einem Berg schwieriger Fragen. Wie viel kostet ein gutes Pedelec? Wie lange hält ein Akku? Kann ich mein altes Rad umrüsten? 250 oder 500 Watt? E-Bike Buchautor Gunnar Fehlau gibt die 20 wichtigsten Antworten.

  • Pedelec mit Internet-Verbindung
    Daum Pedelec holt sich unterwegs GPS-Touren aus dem Netz

  • Cycling Days München
    Großes Fahrrad-Fest vom 21.-23. Mai 2010

    Pfingsten steht in München im Zeichen des Fahrrades. Vom 21. bis 23. Mai 2010 veranstaltet Tour, das Schwestermagazin von TREKKINGBIKE, eine Riesen-Radlersause für die ganze Familie im Olympiapark mit Rennen, Radtests, Infoständen etc. Auch Nicht-Radsport-Fans kommen auf ihre Kosten bei Live Acts mit bekannten Künstlern, Gewinnspielen und kulinarischen Köstlichkeiten. Alles weitere zum Programm unter http://www.cycling-days.de

  • 11-Gang-Nabe von Shimano
    Die neue 11-Gang-Nabe ist mit allen Alfine-Produkten kombinierbar

  • Prag
    Stadterlebnis per Rad

  • E-Bike-Fahrtest 2010
    22 E-Bikes vom Stadtrad bis zum Schwertransporter

    „Elektrisch Rad fahren“ könnte das große Ding der nächsten Jahre werden. Eine völlig neue, smarte Fahrzeug-Gattung ist im Entstehen. Der Markt boomt, das Angebot wird immer breiter – Pedelecs gibt es für jeden Bedarf. Im großen E-BIKE-Fahrtest haben wir 22 Kandidaten auf die Teststrecke gebeten.

  • Fahrradstadt Münster

    Für Münsteraner ist das Fahrrad ein ständiger Begleiter. Studenten, Banker und sogar die Leute vom ambulanten Pflegedienst treten täglich in die Pedale. Warum? Um das herauszufinden, sind wir durch die Stadt gefahren. Mit der Leeze, wie denn sonst!

  • E-Bike — Alles zum Thema Elektroräder

    „E-BIKE – Alles zum Thema Elektroräder“ ist der Titel des aktuellen Sonderheftes aus der Redaktion von TREKKINGBIKE. In E-BIKE finden sich Erfahrungsberichte, fundierte Kaufberatung, eine große Marktübersicht und ein großer Test.

  • EUROBIKE 2009

    TREKKINGBIKE hautnah. Auf der Eurobike in Friedrichshafen finden Sie uns am 5.9.2009 (Publikumstag) in Halle A, Stand 104. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Blindtext ist nützlich

    Blindtext dient dem temporären Befüllen weisslastiger Textbereiche und hat eine entsprechend langweilige Botschaft.

  • Unterkünfte für Reiseradler

  • Messe-Report Eurobike
    Neuheiten 2010 — Die Trends des nächsten Jahres

    Die Branche ist in guter Stimmung und voller Tatendrang. Das äußert sich in einer noch nie dagewesenen Modellvielfalt, die beim normalen Radfahrer leicht für Verwirrung sorgen kann. Die Redaktion hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, aus dem Wust der Ankündigungen die wirklich interessanten Nachrichten zu filtern. Die Trends des nächsten Jahres sind dabei jetzt schon klar. Die Räder werden immer schicker und spezieller auf ihren Einsatzzweck abgestimmt, der billige Drahtesel hat ausgedient. Doch wer sich genau informiert und sich dann 2010 für den Kauf eines neuen Rades entscheidet, erwirbt damit auch ein neues Lebensgefühl.

  • Mit dem E-Bike durch die Schweiz

  • Shimano LX
    2009 ausschließlich an Trekkingrädern

    Hohe Verlässlichkeit und gute Haltbarkeit zum günstigen Preis sind und bleiben die Kernwerte der LX. Neu ist, dass sich die „Neue Mittelklasse“ für Trekkingräder komplett von der MTB-Version abgekoppelt hat. Bereits im letzten Jahr wurde bei der großen Schwester XT eine Trennung von MTB- und Trekkingkomponenten vorgenommen, das Design beider Richtungen blieb jedoch gleich. Das hat sich nun geändert:

  • SON E Deluxe und Supernova E3
    LED Flutlichter

  • Kanada
    Geführte Touren durch den Westen

  • Kuba
    Cuba Ciclo — Radreise mit TUI

  • Ergon Carbon-Federstütze
    Flexible Carbonstreben liefern Sitzkomfort

  • Iron Curtain Trail
    Ein Fernradweg auf den Spuren des Kalten Krieges

  • Inspirationsbuch zur Radverkehrsförderung
    Fahr Rad — Wege zur Fahrradstadt

  • Garmin Colorado 300
    Perfekt für’s Rad

  • Vom Main zur Rhön

  • Radle, radle, im Häusle wohnen

  • Friedensroute wird Fahrradroute des Jahres 2008

  • Sicher unterwegs im Dunkeln

  • Messe-Report Eurobike und IFMA
    Neuheiten & Trends 2008

    Zwei Fahrradmessen, tausende Neuheiten. Die TREKKINGBIKE-Redaktion hat die Messen in Friedrichshafen und Köln besucht und auf dreißig Seiten die Highlights der nächsten Saison für Sie zusammengetragen. Viele interessante Produkte und neue Trends – hier steht, worauf, Sie sich nächstes Jahr freuen dürfen.

  • Weltrekord mit E-Bike

  • Tour d’Olympia

  • Messe: Rad ’08 Faszination Fahrrad

  • Kinderradweg
    Familienradeln

    In der Eifel zeigt man sich erfinderisch.

  • Fahrrad der Freiheit

    Zwei Münchner Studentinnen starten im Rahmen eines Semester-Projektes die Aktion „Fahrrad der Freiheit“ und verleihen dabei kostenlos knallrote Räder. Ihr Studienprojekt verlangte einen Beitrag zum Thema Klimaschutz und Klimawandel. So kamen Katrin Faber und Delphine Gautier auf die Idee, die Mobilität der Münchner möglichst kostengünstig und abgasarm zu verbessern.

  • Qualitätssiegel für Fernradweg

  • Trans-Jura-Radweg

  • Radreisen durchs Baltikum

  • Bikeline ist Testsieger

  • Siegeszug des Elektrobikes

  • Tour Brandenburg
    Längster Radweg Deutschlands

  • Jumbo-Fibel von Maxx

  • Fahrrad-Monatskarte in Berlin

  • Velo-City 2007
    Viele Visionen

    Die internationale Fahrradkonferenz Velo-City in München hat deutliche Signale zur Förderung des Radverkehrs in Deutschland und Europa gesetzt. So viele Besucher wie nie zuvor verzeichnete die internationale und weltweit wichtigste Fahrrad-Konferenz in München – genau 958 Delegierte aus 50 Ländern. „Dem Radverkehr gehört die Zukunft“, war einhellig Wunsch und Meinung der Experten aus aller Welt. Vor allem die europäischen Metropolen setzen in ihren Mobilitätskonzepten verstärkt aufs Rad.

  • Comeback der Starrgabel
    Leichtbau ohne Leichtsinn

    Es ist noch nicht so lange her, da wurde die Qualität eines Fahrrades an der Summe seiner Extras gemessen. Federgabel, gefederte Sattelstütze, verstellbarer Vorbau, pannensichere Reifen, Systemgepäckträger, breite Schutzbleche, Zweibeinständer und bequemer Komfortsattel. Alles, was schwer und teuer war, zeichnete ein hochwertiges Rad aus. Der Fahrspaß blieb bei diesen Schwergewichten jedoch schnell auf der Strecke. Glücklicherweise setzte ein Umdenken ein. Leichtbau ohne Leichtsinn ist jetzt die Devise.

  • Urban Bikes — Fahrspaß pur
    Mehr Wartungsarmut und Coolness machen sich breit.

    Die Nachrichten sind vielversprechend: 10 bis 35 Prozent aller Wege werden in Deutschlands Städten bereits mit dem Rad zurückgelegt. Mit wachsendem Radwegenetz und praktischen neuen Stadträdern klettert der Prozentsatz Jahr für Jahr stetig nach oben. Der Anspruch der Käufer an ein modernes Stadtrad könnte dabei unterschiedlicher nicht sein.

  • Sram: I-Motion 9 mit Freilauf
    Naben werden sportlich

    Nabenschaltungen sorgen für Furore im Markt der modernen Freizeiträder. Sie bieten schon heute einen unübertroffenen Bedienkomfort, hohe Wertigkeit und beinahe alle Vorteile einer Kettenschaltung. 2008 schickt Sram die neue I-Motion 9 mit Freilauf ins Rennen. Sie ist für den Einsatz an sportlichen Rädern konzipiert.

  • Shimano 2008 — Die neue XT

    Knackigere Schaltvorgänge, präzisere Funktion. Zum 25. Jubiläum der Traditionsgruppe XT möbelt Shimano den Dauerbrenner gründlich auf. Der neue Jahrgang 2008 punktet mit einer Vielzahl sinnvoller Verbesserungen an Bedienungskomfort, Funktionssicherheit, Steifigkeit und weiter verringertem Gewicht. Stark ist auch die technischere, aggressive Optik, abgeleitet von der aktuellen XTR. Knackigeres Schalten, geringeres Gewicht, kräftigere Bremsen und weiter erhöhte Langlebigkeit werden das Elefantenrennen mit SRAM weiter anheizen.

  • Fahrradparadies Limburg
    Radkarte zum Nulltarif

    Für viele Radfahrer ist Limburg bereits der Geheimtipp. Die nordöstlichste Provinz Belgiens hat frühzeitig ihr Potential für Tourenradfahrer erkannt und umwirbt die Gäste mit perfekter Infrastruktur und besten Informationen. Vieles findet sich kostenlos im Internet. Eine tolle Radtourenkarte kann ebenfalls gratis angefordert werden.

  • Alpentouren
    Transalp Fieber packt immer mehr Trekkingbiker

    Auch die Trekkingbiker erliegen mehr und mehr der Faszination der Alpen. Es geht den meisten allerdings dabei nicht so sehr darum, hohe Pässe und steile Rampen zu meistern. Der Naturgenuss steht im Vordergrund. Und den erzielt man meist auch entlang gut ausgebauter Radwege in den Bergtälern. Viele Radreiseveranstalter nehmen die Alpen deshalb auch gerne in ihr Programm auf.

  • Tipps für Tourenfahrer
    So finden Sie die richtige Übernachtung

    Radfahrer sind von den Tourismusverbänden längst als begehrte Zielgruppe entdeckt. Wer clever ist, nutzt diese speziellen Angebote und wählt ganz gezielt radfahrerfreundliche Regionen und Quartiere aus.

  • TREKKINGBIKE online
    Der kompetente Ratgeber im Internet

  • Messe-Report
    In Friedrichshafen und Köln entdeckten die Reporter viel Neues für 2007.

    Systemintegration ist das neue Schlagwort in der Trekkingbike-Szene. Der simple Diamant-Rahmen als Träger beliebiger Komponenten hat ausgedient. Immer mehr Hersteller entwickeln eigenständige Rahmenformen und ins Design integrierte Komponenten, um den eigenen Stil und Anspruch deutlich zu machen. So wurde der Rundgang auf den Herbstmessen regelrecht zur Prêt-à-porter-Show neuer, schöner Fahrräder, die sich allesamt immer mehr zu Spezialisten mausern.

  • Fernradwege in Europa
    Eurovelo wächst und wächst

    Die Vision vom europäischen Fernradroutennetz „EuroVelo“ entstand 1995. Das Ziel sind zwölf Fernradrouten mit einer Gesamtstrecke von mehr als 65.000 Kilometer, dazu zählt z.B. auch die lange North Sea Cycle Route. Bereits rund 30.000 Kilometer sind in ganz Europa verwirklicht. Als nächstes ist die EuroVelo-Route 6 an der Reihe.

  • Tilmann Tours
    Individualreisen mit dem Globetrotter

  • Ruhrtalradweg
    Radroutes des Jahres 2007

  • Messeguide 2007
    Trends für die kommende Fahrradsaison

    Mit Power startet die Fahrradindustrie in die neue Saison. Perfekte Schaufenster in die Welt der Neuheiten sind die Messen Eurobike in Friedrichshafen und IFMA in Köln. An den speziellen Publikumstagen darf jeder dabei sein. Das 16-seitige Extra-Heft dient als Wegweiser zu den Highlights.

  • Radfahrerkirche
    Gotteshaus für Pedalritter in Pantlitz