E-Bike-Revier deutsch-niederländisches Grenzgebiet

460 Kilometer durch Achterhoek-Westmünsterland

  • Trekkingbike

Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und den Niederlanden finden E-Biker traumhafte Routen, die durch eine abwechslungsreiche Landschaft führen.

Kleine Städtchen mit historischen Stadtkernen wechseln sich ab mit naturbelassenen Flusslandschaften, die auf den bestens ausgebauten Radwegen erschlossen werden können.

Streckenlängen

Rund 460 km, verteilt auf vier Routen. Es besteht die Möglichkeit zu sieben Radrundwanderungen.

Streckencharakteristik

Gut ausgebaute Radwege, vornehmlich entlang des Flusslaufes. Geringe Steigungen.

Ausflugsziele

Entlang der Berkelroute bietet sich ein Besuch des Ortes Zutphen mit seiner spätmittelalterlichen Innenstadt an. Absolut sehenswert hier: die Überreste des Berkeltores aus dem 14. Jahrhundert, die noch immer den Fluss überspannen.

An der Slingeroute lohnt sich ein Abstecher zum Schloss Slangenburg mit seinem weitläufigen Park.

Auf der IJsselroute lockt die Wasserburg Anholt mit Museum und Gartenanlagen.

Auf niederländischer Seite thronen weitere Schlösser in Flussnähe.

E-Bike-Verleih

In fast allen Orten entlang der Flussrouten kann man inzwischen E-Bikes ausleihen. Sowohl auf deutscher als auch auf niederländischer Seite.

Preise: ab 10 Euro/Tag.

Kontakt

Grenzüberschreitendes Büro für Tourismus EUREGIO / Stichting ECC Enscheder Str. 362, 48599 Gronau

http://www.flusslandschaft.info

Schlagwörter: Deutschland Grenzgebiet Niederlande Radtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Radfahren in Rheinland-Pfalz: Hiwwel-Route
    Über tausend Hügel

    Die Hiwwel-Route zeigt dem Radler einen attraktiven Querschnitt Rheinhessens. Sie schlägt einen großen Bogen von Bingen nach Mainz und verbindet die rheinhessische Schweiz mit Alzey und Worms.

  • Römer-Lippe-Route
    Neuer flussbegleitender Radweg

    Die Lippe, der längste Fluss Nordrheinwestfalens, erhält einen flussbegleitenden Radweg.

  • Reportage: Radurlaub mit Kindern
    Entlang des Nord-Ostsee-Kanals nach Kiel

    Radurlaub mit Kindern – geht das? Unsere Autorin hat am Nord-Ostsee-Kanal wenige Kilometer und viele schöne Erfahrungen gemacht. Die 98 Kilometer von Brunsbüttel nach Kiel stecken voller Kinder-Abenteuer.

  • Urlaubsplaner Mittelmeer & Co.: Jakobs-Radweg
    Weg der Pilger

    Eine Pilgertour ist keine Wellness-Reise. Dies trifft auf weiten Strecken auch auf den berühmten Jakobs-Radweg zu. Separate asphaltierte Radwege mit Rundumbeschilderung – Fehlanzeige!

  • Urlaubsplaner Wochenendtouren: Bludenz/Vorarlberg
    Zwischen mächtigen Bergen

    Ein imposantes Gebirgspanorama begleitet den Freizeitradler auf seinen Wegen durch die Talschaften von Walgau, Montafon und Klostertal.

  • Friaul - 3 GPS-Touren
    Berge und Meer - Das Friaul verwöhnt Radfahrer

    Von den Alpen bis zum Meer. Das Friaul beherbergt alle Landschaftsformationen. Hohe Pässe im Norden, sanfte Gebirgszüge am Alpenrand, flache Radstrecken in der Landesmitte bis zum Meer.

  • Radreise Eifel
    Auf Bahntrassen-Radwegen durch Eifel und Hohes Venn

    Die Eifel und das Hohe Venn sind ernstzunehmende Mittelgebirge. Doch Bahntrassen-Radwege wie der Vennbahnweg ziehen ihnen die Zähne. Im Energiesparmodus unterwegs von Aachen nach Trier.

  • Radreise durchs Havelland
    400 Kilometer Radtour durch Brandenburg

    Durch das Havelland, die binnenwasserreichste Region Deutschlands schlängelt sich der Havel-Radweg von der Mecklenburgischen Seenplatte nach Berlin. Von dort aus hat TREKKINGBIKE-Autor Sven Bremer die ehemalige Mark Brandenburg erkundet.

  • Urlaubsplaner Familientouren: Deutsche Fehnroute
    Kanäle und Klappbrücken

    Wiesen und Windmühlen, Moor und Marsch, Schleusen und Kanäle – Radfahren im südlichen Ostfriesland bedeutet Ruhe und Genuss für Groß und Klein.


  • E-Bike-Revier deutsch-niederländisches Grenzgebiet
    460 Kilometer durch Achterhoek-Westmünsterland

    Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und den Niederlanden finden E-Biker traumhafte Routen, die durch eine abwechslungsreiche Landschaft führen.

  • Donau-Radweg von Passau nach Wien
    41 Sonderrouten zusätzlich für E-Biker

    Eine Reise entlang der Donau ist vor allem im Sommer ein unvergessliches Erlebnis. Die Strecke verläuft direkt am Ufer des Flusses und führt durch zwei Bundesländer: Von Oberösterreich geht’s nach Niederösterreich – bis in die Bundeshauptstadt Wien, wo Stephansdom und Schloss Schönbrunn warten. Bis es jedoch so weit ist, wollen auf knapp 330 Kilometern viele Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele entdeckt werden. Eine der beliebtesten Strecken Europas!

  • Lungau — Österreichs höchste E-Bike-Region
    Die Strecken sind ein Paradies für Radler

    Eine Urlaubsreise in den Lungau bietet Spaß für die ganze Familie. Das knapp 1.000 Quadratkilometer große Hochplateau hält nicht nur herausfordernde Bergstrecken bereit, sondern auch ganz entspannte Wege für Anfänger und Genießer.

  • Kitzbühel ist größte E-Bike-Region der Welt
    300 Elektroräder, 79 Verleihstationen, 90 E-Bike-Routen

    Mit 300 Elektrofahrrädern an 79 Verleihstationen in 45 Orten gelten die Täler des Kaisergebirges und der Kitzbüheler Alpen als größte E-Bike-Region der Welt. Mehr als 90 E-Bike-Routen mit 62 mit Akkuwechselstationen und insgesamt rund 1000 Kilometern stehen in den Tiroler Bergen zur Verfügung. Im vergangenen Jahr haben bereits 35.000 Gäste das Angebot ausprobiert. http://www.kitzbuehel-alpen.com

  • Neue E-Bike-Reisen bei Radreisespezialist Wikinger
    15 geführte und 27 individuelle Touren im Angebot

  • Österreich: Tiroler Oberland
    E-Bike-Tour durch Österreich, Italien und die Schweiz

    Bei einer Reise ins Tiroler Oberland ist man mittendrin in der Gletscherwelt der Dreitausender. Diese Gegend besticht nicht nur im Winter, sondern ist auch im Sommer einen Ausflug wert. Südlich von Landeck, Richtung Reschenpass, erstreckt sich das Tiroler Oberland im Dreiländereck Österreich/Schweiz/Italien. Das ist Vielfalt, die zum Entdecken einlädt und die keine Langeweile aufkommen lässt.

  • Urlaubsregionen für E-Biker
    Viele Ferienregionen bietet Urlaub mit E-Bike an

    Immer mehr Ferienregionen bieten Urlaub mit dem E-Bike an. Zu elf der schönsten Gebiete in Süddeutschland und Österreich haben wir für Sie die wichtigsten Eckpunkte recherchiert. Wie viele Touren bieten Sie an? Welchen Charakter haben die Strecken, wie lang sind diese? Auf welchen besonderen Service darf sich der Gast freuen?

  • Österreich: Kitzbüheler Alpen und Kaisergebirge
    Alpengenuss mit dem Pedelec

    Das weltweit größte zusammenhängende Streckennetz für E-Biker findet sich dort auf halber Strecke zwischen Innsbruck und Salzburg! Genau hier liegen die Kitzbüheler Alpen und das Kaisergebirge, zu dem zwei Felsketten, der Zahme und der Wilde Kaiser, gehören. Geprägt ist das Landschaftsbild nicht nur durch blanken Kalkfels und Latschenkiefern, sondern auch durch saftig-grüne Almwiesen.

  • Schweiz: Thuner See
    E-Bike-Touren am Thuner See

  • Thema E-Bike belebt den Fremdenverkehr
    Tourismuszentren setzen auf Pedelec-Power

  • Schweiz: 240 Kilometer Herzroute
    Miet-E-Bikes stehen zur Verfügung

  • Deutschland: Ostfriesland
    E-Bike-Stationen zwischen Ems und Jadebusen

  • Schweiz: Vermiet- und Ladestationen
    Das E-Bike-Musterländle

    Wer hat’s erfunden? Die Schweizer zählen auf jeden Fall zu den Pionieren im E-Bike-Tourismus. Biketec hat mit seinen Flyer-Fahrrädern einen wahren E-Bike-Boom ausgelöst. So sind bei den Eidgenossen nicht nur entlang der nationalen Velorouten Verleih- und Ladestationen eröffnet worden. Kaum irgendwo gibt es mehr Mietstationen in attraktiven Freizeitregionen.

  • Schweiz: Herzroute

  • Österreich: Movelo baut E-Bike-Netz auf
    Viele Urlaubsregionen mit interessantem E-Bike-Angebot

    Die Verbreitung des E-Bikes als Freizeitrad hängt in Österreich stark mit dem Movelo- System (http://www.movelo.com ) zusammen. Gemeinsam mit Tourismusverbänden und Franchise-Nehmern baut Movelo in Urlaubsregionen ein Netz an E-Bike-Verleih- und Akkuwechselstationen auf. Vor allem im Westen der Alpenrepublik, in Tirol und im Salzburger Land gehört das E-Bike in vielen Urlaubsregionen bereits zum beliebten Freizeitsportgerät.

  • Österreich: 80 E-Bikes in der Region Serfaus-Fiss-Ladis
    Mit dem E-Bike auf 2000 Meter Höhe

  • Norddeutschland, Dänemark und Niederlande
    E-Bike-Welle rollt an

    Die E-Bike-Welle rollt im Norden Deutschlands und im Radland Dänemark noch etwas langsamer. Ausnahme Niederlande: Dort erfährt das Pedelec großen Zuspruch. Der Grund liegt wohl wieder bei der Topographie. In flachen Regionen zieht man die Muskelkraft (noch) vor. So sehen es zumindest die Tourismusverantwortlichen in Dänemark. Erste, dünne Informationen zum Verleih gibt’s auf der Website http://www.ecykler.dk . In Deutschland nördlich des Mains sind es wieder verstärkt die bergigen Regionen, die ihren Gästen E-Bikes für ihre Freizeittouren anbieten.

  • Italien: Toskana
    E-Bike-Verleih in Massa Marittima

  • Deutschland: E-Bike-Reviere im Süden
    Pedelec-Tourismus zwischen Schwarzwald und Berchtesgaden

    Die Topographie spricht für die Einführung des E-Bikes. Das alpine Berchtesgadener Land (http://www.berchtesgadener-land.com ) zählt zu den Pionier-Regionen des Pedelec-Tourismus in Deutschland. Das Routennetz erlaubt dort sogar Touren steil hinauf zu idyllisch gelegenen Almen, wie der Kührointalm am Fuße des Watzmanns. Da auch im nahen Salzburger Land, z. B. in Salzburg, Werfenweng und Hallwang, E-Bike-Stationen zu finden sind, entstand hier quasi das erste grenzübergreifende E-Bike-Revier.

  • Spanien: Mallorca
    Touristikpreis für E-Bike-Reise

  • Italien: Südtirol
    Messner Mountain Museum Tour mit dem E-Bike

  • Deutschland: E-Velo Saarland
    Neue Faltkarte zum Thema E-Bike-Fahren im Saarland

  • Schweiz: PanUNESCO Welterbe Trail
    E-Bike-Tour um Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn

  • Deutschland: Sauerland
    37 Verleihstationen in der RadArena Sauerland

  • Pauschalreisen mit dem E-Bike
    Veranstalter stellen E-Bikes auf Klassiker-Routen

    Die Radreiseveranstalter haben die aktuellen Trends erkannt und stellen vor allem auf ihren Klassiker-Routen auch E-Bikes zur Verfügung.

  • E-Bike in deutschen Städten
    Verleih und organisierte Stadttouren

  • Spanien: Andalusien
    Robinson Club eröffnet E-Bike-Verleihstation