Die Strecken sind ein Paradies für Radler Die Strecken sind ein Paradies für Radler Die Strecken sind ein Paradies für Radler

Lungau — Österreichs höchste E-Bike-Region

Die Strecken sind ein Paradies für Radler

  • Trekkingbike

Eine Urlaubsreise in den Lungau bietet Spaß für die ganze Familie. Das knapp 1.000 Quadratkilometer große Hochplateau hält nicht nur herausfordernde Bergstrecken bereit, sondern auch ganz entspannte Wege für Anfänger und Genießer.

Ein flächendeckendes Netz aus Aufladestationen sorgt dafür, dass keinem E-Biker der Saft ausgeht – ganz gleich in welcher Höhe.

Streckenlängen

Das Straßen- und Wegenetz umfasst knapp 1.000 Kilometer, darunter 560 km E-Bike-taugliche Mountainbike-Strecken.

Streckencharakteristik

Im Lungau werden Neulinge ebenso fündig wie Bergprofis. Gemütliche Strecken laden zur Erholung in beeindruckender Umgebung ein, während Bergtouren sportlichen Ansprüchen genügen und dabei immer wieder fahrerische Abwechslung bieten.

Ausflugsziele

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter Denkmäler, Schlösser und Museen. Für echtes Mittelalter-Feeling empfehlen wir einen Ausflug zu Schloss Moosham oder den Burgen Mauterndorf und Finstergrün.

Wer wissen möchte, wo das berühmteste Weihnachtslied der Welt entstanden ist, sollte unbedingt einen Abstecher nach Mariapfarr unternehmen.

E-Bike-Verleih

Verschiedene Verleihstationen bieten rund 300 E-Bikes an (Ave E-Citybikes und KTM eRace Mountainbikes). 25 Euro kostet ein E-Bike pro Tag. Rückholtransport auf Nachfrage.

Kontakt

Ferienregion Lungau, Rotkreuzgasse 100, 5582 St. Michael im Lungau.

Tel.: 0043/(0)6477/8988,

mailto:[email protected]

http://www.lungau.at

Themen: LungauÖsterreichRadtouren


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Rupertiwinkel-Radweg – Flotte Radreise durchs Alpenvorland

    17.04.2014Ergänzend zum Salzburger Land Reise-Spezial haben wir hier zusätzlich die genaue Karte zur Radtour, sowie die GPS-Daten als gpx-Track für unsere Leser hinterlegt.

  • Tourenplanung: Fünf Methoden im Vergleich
    Landkarte oder Navigationsgerät?

    29.04.2013Keine leichte Aufgabe, die uns ein Trekkingbike-Leser vor Kurzem stellte. Führt doch sein Streckenwunsch zunächst über 300 Kilometer von West nach Süd und dann nochmal über 900 ...

  • E-Bike auf Touren: Österreich – Wilder Kaiser
    Traumziele im Gebirge Teil 1: Wilder Kaiser

    16.01.2018Grandiose Felswände bilden die Kulisse für Panorama-Touren zu den Drehorten der berühmten Fernsehserie „Der Bergdoktor“.

  • Tourplaner UNESCO Welterbe
    Liechtenstein-Radroute

    07.04.2020Die rund 95 km lange Radrunde führt in die Kulturlandschaft Lednice-Valtice, die mit ihren rund 150 qkm als größter Landschaftspark Europas gilt und seit 1996 UNESCO-Welterbe ist.

  • Bodensee-Königssee-Radweg
    Schwäbisch-bayerisch vom Bodensee zum Kochelsee

    28.05.2020Der erste Abschnitt des Bodensee-Königssee-Radwegs vom Bodensee an den Kochelsee führt panoramareich am Alpenrad entlang

  • Urlaubsplaner Unbekanntes Bayern: Rhön-Radweg
    Auf 180 Kilometern durch das Biosphärenreservat Rhön

    25.08.2011Die Rhön – das bedeutet weitläufige Weiden für Rind und Rhönschaf, dichte Buchenwälder im Norden, die „Lange Rhön“ mit ihren Hochflächen und Mooren in der Mitte und kleinräumige ...

  • Berliner Mauer-Radweg
    Tour in die Geschichte

    20.05.2010Die Mauer um Westberlin fiel vor 20 Jahren. Geblieben sind nur Spuren, die sich entlang des 160 Kilometer langen ehemaligen Grenzstreifens per Rad am besten entdecken lassen.

  • Norwegen: Lofoten
    Inselhüpfen mit Rad auf dem Lofoten-Highway

    11.04.2013Die Inselgruppe für wahre Skandinavien-Fans im Norden Norwegens. Wer grandiose Landschaften liebt, lässt sich von widrigem Wetter im hohen Norden nicht abhalten.

  • Urlaubsplaner Norditalien: Piemont
    Das Piemont erfordert gute Kondition

    19.04.2011Nicht nur die edlen Weine machen das Piemont zum beliebten Gourmet-Ziel. Auch Trüffel, Schokolade und Pilze sind weit bekannt.