Deutschland: E-Bike-Reviere im Süden

Pedelec-Tourismus zwischen Schwarzwald und Berchtesgaden

  • Trekkingbike

Die Topographie spricht für die Einführung des E-Bikes. Das alpine Berchtesgadener Land (http://www.berchtesgadener-land.com ) zählt zu den Pionier-Regionen des Pedelec-Tourismus in Deutschland. Das Routennetz erlaubt dort sogar Touren steil hinauf zu idyllisch gelegenen Almen, wie der Kührointalm am Fuße des Watzmanns. Da auch im nahen Salzburger Land, z. B. in Salzburg, Werfenweng und Hallwang, E-Bike-Stationen zu finden sind, entstand hier quasi das erste grenzübergreifende E-Bike-Revier.

Mit dem E-Bike sind die Anstiege in Berchtesgaden kein Problem.

Auch anderswo zeigt sich Oberbayern als Pedelec-Pionier. Elektroräder kann man z. B. in Benediktbeuern unweit des Kochelsees ( http://www.ebike-oberland.de ), in Bad Aibling ( http://www.rosenheimer-land.de ), in Traunstein ( http://www.chiemgau-tourismus.de ) und in Burghausen ( http://www.burghausen.de ) ausleihen. Im Allgäu befindet sich ein E-Bike- Verleihnetz gerade im Aufbau, während man z. B. am Bodensee und im Südschwarzwald schon etwas weiter ist. Für den beliebten Bodensee-Radweg stellt der Radweg-Service in Konstanz ( http://www.bodensee-radweg.com ) Elektroräder zur Verfügung. Mit Rückenwind durchs Mittelgebirge heißt es im Südschwarzwald rund um Feldberg, Schluchsee und Titisee. Ein Projekt der Sporthochschule Köln in Kooperation mit regionalen Tourismusverbänden schuf ein Netz an Service-, Verleih- und Akkulade-Stationen, das sich wirklich sehen lassen kann ( http://www.ebike-schwarzwald.de ). Auf der informativen Website finden sich unter anderem eine interaktive Karte und viele Tourentipps. Ein ideales Fleckchen für Biken & Baden ist das Fränkische Seenland ( http://www.seenland-barrierefrei.de ). Rund um Altmühlsee, Brombachsee und Gunzenhausen stehen in mehreren Orten Hercules-Pedelecs zum Verleih.


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag