Österreich: Movelo baut E-Bike-Netz auf

Viele Urlaubsregionen mit interessantem E-Bike-Angebot

  • Trekkingbike

Die Verbreitung des E-Bikes als Freizeitrad hängt in Österreich stark mit dem Movelo- System (http://www.movelo.com ) zusammen. Gemeinsam mit Tourismusverbänden und Franchise-Nehmern baut Movelo in Urlaubsregionen ein Netz an E-Bike-Verleih- und Akkuwechselstationen auf. Vor allem im Westen der Alpenrepublik, in Tirol und im Salzburger Land gehört das E-Bike in vielen Urlaubsregionen bereits zum beliebten Freizeitsportgerät.

So z. B. im Osttiroler Defereggental ( http://www.osttirol.com ), rund um Imst im Inntal ( http://www.imst.at ), in Flachau ( http://www.flachau.com ) und im Drei-Länder-Eck Südböhmen, Bayern und Oberösterreich ( http://www.boehmerwald.at ). Die Topographie spricht hier oft für das E-Bike, zumindest damit auch weniger Sportliche Radausflüge in den Bergregionen unternehmen können. So auch in der jungen E-Bike-Region rund um Kitzbühel ( http://www.kitzbuehel-alpen.com ). Mit 15 Verleih- und neun Akkuwechselstationen zwischen Kirchberg und Westendorf steht der E-Bike-Erfahrung der Kitzbüheler Alpen nichts mehr im Wege.


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag