MYBIKE-LeserumfrageDie beliebtesten Marken rund um’s Fahrrad

MYBIKE Online

 · 18.10.2022

MYBIKE-Leserumfrage: Die beliebtesten Marken rund um’s Fahrrad

Wir haben Sie, liebe Leserschaft, im Rahmen unserer großen MYBIKE Leserumfrage, unter anderem nach Ihren Lieblingsmarken rund um’s Rad, zu Ihren bevorzugten Reisezielen und vielem mehr gefragt. Jetzt präsentieren wir die Ergebnisse.

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme und herzlichen Glückwunsch an die Preisträger der MYBIKE Readers’ Awards.

Radtypen der MYBIKE-Leserschaft

Den größten Anteil machen mit 58 Prozent Touren- bzw. Trekkingräder aus, dicht gefolgt von E-Bikes und Pedelecs (43 %). 21 Prozent der Umfrageteilnehmer gab an, ein Mountainbike zu besitzen, 21 % ein Rennrad und 14 % Gravelbike.

3953 Euro für ein neues E-Bike

3953 Euro würden die MYBIKE-Leser im Schnitt für ein neues E-Bike ausgeben. Für ein neues Tourenrad wären es durchschnittlich immerhin 2550 Euro.

Verlagssonderveröffentlichung

Ausgaben rund um’s Radfahren

Wohin geht’s im Urlaub?

Foto: Matthias Rotter

Lieblingsziele in Deutschland

85 Prozent waren 2021 in Deutschland auf Radreise. Dabei liegt Baden-Württemberg mit 42 Prozent an der Spitze, dicht gefolgt von Bayern (35 %) und Nordrhein-Westfalen (21 %).

Lieblingsziele für Radreisen im Ausland

Wenn nicht in Deutschland geradelt wird, dann im Radurlaub meistens in den Nachbarländern.

Mit wem? Am liebsten zu zweit.

Foto: Canva

MYBIKE-Leser fahren zu 62 Prozent mit dem Partner in den Fahrradurlaub, zu 34 Prozent mit Freunden, zu 21 Prozent alleine und 18 Prozent mit der Familie.

Lieblingsmarken der MYBIKE-Leserschaft

Kriterien beim Fahrradkauf

Auf folgende Punkte kommt es der MYBIKE-Leserschaft beim Kauf eines Fahrrads an:

Hier holt sich die MYBIKE-Leserschaft Tipps für den Radurlaub

Fahrrad-Versicherung

In unserer Umfrage fragten wir auch nach, ob eine Fahrradversicherung vorhanden ist. 37 Prozent der Teilnehmenden gaben ein, eine Versicherung für ihr Fahrrad abgeschlossen zu haben, 12 Prozent haben noch keine, wollen aber eine abschließen. 51 Prozent haben ihr Fahrrad nicht versichert und haben auch nicht vor, ihr Fahrrad oder ihre Fahrräder zu versichern.