Beta-Tester für neue "Rider-App" gesuchtFoto: Fazua

VerkehrswendeBeta-Tester für neue "Rider-App" gesucht

MYBIKE Online

 2/18/2021, Lesezeit: 1 Minute

Kaum ein Hilfsantrieb ohne Samrtphone-App! Fazua sucht E-Biker, die die Funktionalität der App im Alltag prüfen und Rückmeldung zu gewünschten Funktionen geben.

Der Münchener Anbieter von leichten Antrieben fürs Fahrrad arbeitet zurzeit mit Hochdruck an einer neuen Version der hauseigenen „Rider-App“. Diese erlaubt die Feinanpassung der Unterstützungsstufen an individuelle Bedürfnisse und bietet zudem eine Reihe von Funktionen zur Planung und zur Auswertung von Touren. Die Verbindung zwischen dem „Evation“-Antrieb und dem Smartphone wird dabei per Bluetooth Low Energy-Protokoll (BLE) hergestellt.

Die Entwicklung der neuen „Rider-App“ ist inzwischen so weit gediehen, dass die Beta-Testphase in Angriff genommen werden kann. Im Rahmen dieser Tests stellt Fazua ausgewählten Nutzern ihres Antriebs eine Vorab-Version der App zu. Diese soll dann im Alltag auf ihre Funktionalität geprüft werden. Ebenfalls willkommen sind Rückmeldungen über gewünschte Funktionen, die noch nicht integriert wurden. Interessierte können sich aktuell noch direkt und online als Beta-Tester registrieren.