Fliegengewicht Fliegengewicht Fliegengewicht

Fahrbericht: Cannondale Trekking Light

Fliegengewicht

  • Jochen Donner

Cannondales elegantes Trekkingrad wiegt nur 12,5 Kilo – mit Vollausstattung. Dadurch verführt das rassige Trekking Light zum Dauersprint – egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, der Feierabend-Runde oder auf ausgedehnten Touren mit Reisegepäck.

Hochentwickelter Leichtbau mit hoher Ästhetik: seit langem eine Domäne des amerikanischen Herstellers Cannondale. Das neuentwickelte Trekking Light macht da keine Ausnahme. Der steife Alurahmen, gebürstet und klar pulverbeschichtet, betont seine Eigenständigkeit durch das Cannondale-typische, dicke Unterrohr mit ansteigendem Durchmesser.

Alle Schweißnähte sind sorgfältig geschuppt und mit einer zweiten Schicht weich fließend überzogen, also „smooth welded“. Das erhöht die Festigkeit, ist reinigungsfreundlich und sieht schön aus. Eine gerade Starrgabel fügt sich harmonisch ins Erscheinungsbild.

Den Artikel aus Ausgabe 4/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: CannondaleFahrbericht

  • 1,99 €
    Cannondale Trekking Light

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrbericht: Bluelabel Transporter
    Extralang und extrastark: Hybrid-Lastenrad

    26.04.2013Kinder, Einkaufstaschen, Getränkekisten, Gartenabfälle: Alles mögliche kann man auch ohne Auto transportieren. Es braucht nur das richtige Rad dafür.

  • Fahrbericht: Surly Big Dummy
    Transportrad als (Zweit-)Wagenersatz

    26.10.2012Beim Transportrad denken viele an ein stabiles, aber schwerfälliges Rad. Der Big Dummy von Surly ist anders, er ist ein flinker Flitzer.

  • Fahrbericht: Idworx All-Rohler
    29er für Perfektionisten

    04.07.2013Es hat gedauert, doch nun steht er vor uns: Im All-Rohler stecken das ganze Know-how und die ganze Handwerkskunst, die sich Idworx in vielen Jahren angeeignet hat.

  • Fahrbericht: Van Nicholas Amazon
    Edler Straßen-Tourer aus Titan

    26.10.2012Der Straßen-Tourer Amazon setzt auf Langzeit-Qualität: Rohloff-Getriebe, Gates-Transmission und edles Titan-Geröhr versprechen ewiges Leben.

  • Fahrbericht: Cannondale Trekking Light
    Fliegengewicht

    17.03.2020Cannondales elegantes Trekkingrad wiegt nur 12,5 Kilo – mit Vollausstattung. Dadurch verführt das rassige Trekking Light zum Dauersprint – egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, der ...

  • Fahrbericht: Falkenjagd Hoplit ST
    Das Titanrad vereint Luxus und Komfort

    22.02.2013Eine „Graue Eminenz“ prahlt nicht. Sie wirkt im Verborgenen – aber das umso stärker. Es ist der passende Ehrentitel für Titanräder wie das Hoplit der deutschen Marke „Falkenjagd“. ...

  • Einzeltest: Cannondale ON
    Das Design des Cannondale ON huldigt der Einseitigkeit

    24.08.2010Mit dem limitierten Sondermodell „ON“ nimmt Cannondale zentrale Details einer Designstudie aus dem Jahr 2007 auf: Beide Räder sind nur einseitig aufgehängt, der Kettenkasten ist ...

  • Fahrbericht: Idworx Mountain Rohler
    Der MR Vancouver überzeugt als superrobustes Reiserad

    04.09.2012Offroad-Touring mit Gepäck – ein Wochenend-Vergnügen im kanadischen Vancouver. Doch auch in Deutschland gibt es reichlich spannende Ziele. Idworx baut dafür das richtige Rad.

  • Fahrbericht: Falk Klima-Rad
    Rad mit ökologischen Hintergrund

    25.08.2007„Klima Limited Bike“ nennt Direktvertreiber Falk ein Modell seiner Palette, denn man unterstützt mit dem Kauf den Erhalt von Regenwald im Nationalpark Patuca in Honduras. Für ...