Acht Mountainbike-Hardtails im Touren-Test Acht Mountainbike-Hardtails im Touren-Test Acht Mountainbike-Hardtails im Touren-Test

Touren-Mountainbikes unter 1000 Euro

Acht Mountainbike-Hardtails im Touren-Test

  • Thomas Rögner
  • Stefan Loibl

Mountainbikes als Touren-und Alltagsräder haben ihre Vorteile: Stabiles Fahrwerk und haltbare Komponentenauswahl. Bereits für 999 Euro erhält man attraktive Hardtails. Gemeinsam mit dem Magazin BIKE haben wir acht Modelle verglichen.

Grundsätzlich eignen sich 26-Zoll-Fahrräder auch hervorragend als Touren- und Lastenesel im Alltagsbetrieb. Im Vergleichstest unseres Schwestermagazins Bike wurden acht Einsteigerbikes im hart umkämpften Preissegment von 999 Euro auf ihre Toureneigenschaften getestet. Denn die relativ günstigen Mountainbikes besitzen stabile Rahmen aus Aluminium und ausnahmslos hydraulische Scheibenbremsen sowie zuverlässige Anbauteile und belastbare Innenlager.

Anlötgewinde für das Anbringen von Schutzblechen oder einem Gepäckträger am Heck besitzen lediglich die Bikes von Carver, Müsing, Kreidler und Bergamont. Bei den anderen Modellen sollte man im Bikeshop Lösungen mit Schellen ausprobieren (lassen), um sich zu vergewissern, dass die Teile gut montierbar sind, nirgendwo streifen oder zu weit abstehen nach der Montage.

Die Räder im Test:

Bergamont Platoon 5.1, http://www.bergamont.de

Canyon Grand Canyon AL 6.0, http://www.canyon.de

Carver Pure 150, http://www.carver.de

Drössiger HTA 1.5D, http://www.droessiger.de

Focus Black Forest 4.0, http://www.focus-bikes.de

Kreidler Dice Big 7, http://www.cycle-union.de

Müsing Offroad Comp, http://www.muesing-bikes.de

Radon ZR Race 6.0, http://www.radon-bikes.com

Den Artikel aus Ausgabe 2/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: HardtailMountainbikeTest

  • 1,99 €
    Touren MTBs

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Verschleißtest: 11-fach-Getriebe
    Auf den Zahn gefühlt

    24.02.2016Elffach zeichnet sich bei Rennrädern und Mountainbikes als neuer Ritzelstandard ab. Trekkingbikes werden folgen. Kann das gut gehen?Der Labortest klärt auf.

  • Allrounder unter 15 Kilo
    Die Räder glänzen durch vernünftigen Leichtbau

    17.03.2020Alles drin, alles dran – aber bitte unter 15 Kilo! Das sind die Auswahlkriterien für unser Testfeld von 10 vollausgestatteten Allroundern zwischen 800 Euro und 2100 Euro. Und ...

  • Fahrbericht: MTB Cycletech Papalagi Gi 27,5"
    MTB Cycletech Papalagi: Top-Reisepartner

    05.04.2017Direkt aus der Messehalle auf große Fahrt. Chefredakteur Tom Bierl nahm das erste Serienmodell des neuen 27,5 Zoll Papalagi mit auf eine 1600 Kilometer Tour.

  • Test: Klassiker-Modelle
    KTM Life Style: Tu, felix Austria!

    09.12.2016KTM gebietet heute über ein ganzes Zweirad-Imperium. Das „Life Style“ hat anno 1991 die Trekking-Linie der Österreicher begründet: hier das aktuelle Modell im Test.

  • Test Top-Räder 2018: Winora Nevada
    Touren-Talent

    09.01.2018Ob Teerstraße, Waldweg oder Schotterpfad: Das Winora Nevada bewältigt Strecken auf jedem Terrain. Im Test zeigt das günstige Tourenrad viele Talente.

  • Test: Mountainbike-Hardtails (2015)
    Mountainbike-Hardtails auf Tour

    13.04.2015Geht's ums Geld sind sich selbst eingefleischte Mountainbiker einig: MTB-Hardtails um 1000 Euro sind nicht zu schlagen. Wir haben neun Kandidaten zum Test gebeten.

  • Top-Räder 2017
    Rose Activa Pro Pinion – Mit 18 Gängen um die Welt

    27.01.2017Das Activa Pro lädt ein zum großen Abenteuer. Rad nach Hause bestellen, packen, losfahren. Manchmal sind die richtigen Entscheidungen ganz einfach.

  • Test: Tourentaugliche Gravelbikes
    Gravelbikes – Flotter auf Schotter

    29.09.2017Noch weiß niemand ganz genau, was ein „Gravelbike“, ein „Schotter-Rad“ genau ist. Wir haben sieben Modelle bis 2000 Euro herausgepickt, um das scharfe Ende des ...

  • Test: Thule Pack `n Pedal
    Träger- und Taschensystem

    14.04.2015Die schwedische Firma Thule ist eigentlich eher für Auto-Dachboxen bekannt. Doch nach dem Zukauf eines speziellen Gepäckträgers entstand ein sehr eigenständiges Radtaschen-System.