Anspruch: unkaputtbar! Anspruch: unkaputtbar! Anspruch: unkaputtbar!

Pin Up: Reiserad Idworx Off Rohler

Anspruch: unkaputtbar!

  • Thomas Rögner

Immer und überall soll es funktionieren – diese Devise steht hinter einem Idworx-Rad. Das neueste Modell, Off Rohler, konzipiert als Reiserad auch für unbefestigte Routen, erfüllt dies gewohnt souverän.

Auch bei sorgfältiger Suche ist kein Schwachpunkt zu finden. Wer schon immer um die Welt treten wollte, muss am Off Rohler nur noch die Packtaschen einhängen.

Am Off Rohler gibt es eine Unsumme von Details, die vom üblichen Standard abweichen. Dieses Reiserad für grobes Geläuf ist jedoch noch mehr als die Summe seiner Teile. Was beim Off Rohler zunächst einfach wirkt, erfordert mehr konstruktive Arbeit, als man dem Rad von außen ansieht.

Auslösender Gedanke war, ein Reiserad zu bauen, mit dem man auch problemlos unbefestigte Routen bewältigen kann. Dieses sollte so wartungsarm und unempfindlich sein wie möglich, weshalb Gaastra auf jegliche mechanischen Federelemente verzichtet. Nicht einmal eine gefederte Sattelstütze findet man am Off Rohler. Die Federung steckt allein in den dicken Reifen, ein Konzept, das Gaastra bereits mit den ersten Balloon-Bikes zusammen mit Schwalbe entwickelte und hier konsequent weiterführt.

Den Artikel aus Ausgabe 4/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: IdworxReiserad

  • 1,99 €
    PU Idworx Off Rohler

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrbericht: Reiserad Simplon Kagu 600
    Sorglos-Rad auf dicken Reifen

    16.08.2007Viel dran, viel drin. Das Kagu 600 ist ein komplettes Reiserad, doch die ausgereifte Ausstattung und der stabile leichte Rahmen machen es zum idealen Alltagsbegleiter, der sich ...

  • Fahrbericht: Idworx All-Rohler
    29er für Perfektionisten

    04.07.2013Es hat gedauert, doch nun steht er vor uns: Im All-Rohler stecken das ganze Know-how und die ganze Handwerkskunst, die sich Idworx in vielen Jahren angeeignet hat.

  • Test: Idworx oPinion ti travel spec
    Idworx Titan-Reiserad

    25.02.2015Mit dem oPinion Ti präsentiert Idworx eines der teuersten Reiseräder im Markt. Alles ist daran durchdacht.

  • Rad des Monats: Salsa Fargo 2
    Abenteuer-Bike

    11.11.2013Absolute Vielseitigkeit lautet das Kernthema bei US-Hersteller Salsa. Als Offroad-Tourer geht das Fargo durch dick und dünn.

  • Fahrbericht: Idworx Mountain Rohler
    Der MR Vancouver überzeugt als superrobustes Reiserad

    04.09.2012Offroad-Touring mit Gepäck – ein Wochenend-Vergnügen im kanadischen Vancouver. Doch auch in Deutschland gibt es reichlich spannende Ziele. Idworx baut dafür das richtige Rad.

  • Pin Up: Tout Terrain Panamericana
    Ein Reiserad, das um den Gepäckträger herum gebaut wurde

    10.08.2007Extrem-Reiseradler machten um eine Vollfederung bislang in der Regel einen weiten Bogen. Das Panamericana von Tout Terrain will diesem Vorurteil Paroli bieten. Ein Rad für ...

  • Test: Reisetourer
    10 reisetaugliche Tourenräder unter 2000 Euro

    24.08.2011Wer gern auf dem Rad verreist, muss sich nicht unbedingt ein Reiserad anschaffen. Damit ein Tourenrad auch mit Gepäck überzeugen kann, kommt es auf viele Einzelheiten an.

  • Pin Up: Reiserad Idworx Off Rohler
    Anspruch: unkaputtbar!

    25.08.2007Immer und überall soll es funktionieren – diese Devise steht hinter einem Idworx-Rad. Das neueste Modell, Off Rohler, konzipiert als Reiserad auch für unbefestigte Routen, erfüllt ...

  • Fahrbericht: Herkelmann Viana
    Ein überlegt komponiertes Sorglos-Rad

    17.06.2005Kleinserien-Hersteller Herkelmann verkauft seine Räder online und per Telefon. Das drückt den Preis. Am 1000-Euro-Modell Viana ist alles dran, was gut und sonst viel teurer ist. ...