Fahrbericht: Simplon Silk

Das Silk überzeugt durch überragende Steifigkeitswerte

  • Jochen Donner

17 Jahre Carbon-Erfahrung, zahlreiche Testsiege und Bestnoten in der Fachpresse – mit dem Simplon „Silk“ werfen die Vorarlberger ihre „Carbon-Kompetenz“ in die Waagschale: Komfort und Fahrstabilität des Allrounders sind vom Feinsten.

Mit dem Silk hat Simplon ein modernes Allrounder-Rahmen-Gabel-Set aus Carbon entwickelt, das 2011 extrem vielseitig in der gesamten „Active-Lifestyle“-Modellpalette eingesetzt wird. Das auffällig geformte Carbon-Geröhr ist mit denselben aufwändigen Techniken gearbeitet wie die Top-MTB- und Rennradrahmen. Das heißt: unterschiedliche Zonen erhalten höhere Steifigkeit oder mehr Elastizität, um ausgewogene, stabile Fahreigenschaften zu schaffen. Unser Testrad war mit Ballon-Reifen optimal ausgerichtet: Das Silk läuft extrem ruhig und stabil vorwärts, ohne träge zu wirken.

Themen: CarbonradFahrberichtSimplon

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Simplon Silk

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fahrbericht: Idworx Mountain Rohler
    Der MR Vancouver überzeugt als superrobustes Reiserad

    04.09.2012

  • Fahrbericht: Dahon Cadenza
    Ein Fitnessbike zum Falten — und Fahren

    03.06.2008

  • Fahrbericht: E-Bike Winora F2 im Familien-Alltag
    So bewährt sich die elektrische Extrakraft

    18.10.2011

  • Fahrbericht: Bergamont Sponsor Tour
    Solides Alltagsrad für 500 Euro

    23.02.2009

  • Fahrbericht: Giant Expedition AT
    Geballte Technik für Weltenbummler

    18.12.2012

  • Report: E-Scooter Scuddy Premium Sport
    Fahrbericht E-Scooter Scuddy

    10.04.2017

  • Fahrbericht: Diamant Topas 125
    Charaktervoller Straßenkreuzer mit dem Charme der alten Zeit

    10.07.2012

  • Fahrbericht: Wanderer Sporttourer
    Leichtfüßig

    20.12.2007

  • Fahrbericht: Idworx All-Rohler
    29er für Perfektionisten

    04.07.2013