Test: Tourenräder mit Riemenantrieb (2/2012)

Der wartungsarme Riemenantrieb etabliert sich

  • Jörg Spaniol

Gut drei Jahre nach seiner Vorstellung etabliert sich der wartungsarme Riemenantrieb am Fahrrad – auch Dank neuer Detaillösungen. Das Ende für Ritzelzahn und Kettenglied? Neun Fahrräder mit Riemenantrieb künden vom Stand der Technik.

Text: Jörg Spaniol, Fotos: Daniel Simon

Trotz kritischen Anmerkungen bewegt sich der Riemenantrieb immer weiter in die richtige Richtung. Ein großer Schritt dabei ist die gerade ausgelieferte Antriebsgeneration mit „Center Track“-Technik. Dieser Riemen, die neue Topversion von derzeit drei verschiedenen Qualitäten, war im Testfeld noch exklusiv am Specialized-Rad montiert. Mittelfristig soll er sich bei den hochwertigen Riemenrädern durchsetzen. Unsere Zwischenbilanz nach drei Jahren Riemenantrieb fällt damit verhalten positiv aus. Aus technischen und wirtschaftlichen Gründen wird auch ein voll entwickelter Riemenantrieb nicht die Kette ersetzen. Doch er ist auf dem Weg, sich eine geräumige Marktnische einzurichten. Beim Blick auf unser Testfeld erscheint es wahrscheinlich, dass sich die Riementechnik irgendwo in der Mitte des Marktes einpendelt: bei mittelpreisigen Rädern für kurze bis mittlere Strecken, die sehr häufig, aber nicht extrem gefahren werden.

Die Räder im Test:

Specialized Source 11, http://www.specialized.com

Diamant 247, http://www.diamantrad.com

Koga WorldTraveller, http://www.koga.com

Poison Atropin, http://www.poison-bikes.de

Tout Terrain Chiyoda, http://www.tout-terrain.de

Raleigh Gatsby DLX, http://www.raleigh-bikes.de

Velotraum VK-9, http://www.velotraum.de

Simpel Wegwärts Sport, http://www.simpel.net

Rose Black Water I, http://www.rose.de

Den Artikel aus Ausgabe 2/2012 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

  • Test: Tourenräder mit Riemenantrieb (2/2012)
    Der wartungsarme Riemenantrieb etabliert sich

    24.04.2012

  • Test: Riemenräder (4/2013)
    Gates-Riemen ist etabliert und bekommt Konkurrenz

    19.04.2013

  • Riemenantrieb am Fahrrad
    Riemen auf Siegeszug

    03.04.2020

  • Conti CDS-Riemenantrieb
    Die Riemen-Alternative

    14.08.2015

  • Werkstatt: Riemen-Wartung
    Zahnpflege

    19.08.2015

  • Test: Riemenräder
    Kettenlos glücklich

    21.10.2015

  • Einzeltest: Koga Miyata Adaptor
    Kompaktrad mit Gates Riemenantrieb

    22.06.2009

  • Report: Gates Riemenantrieb (2010)
    Was leistet der Riemenantrieb und wo liegen die Schwächen?

    26.02.2010

Themen: RiemenTestTourenrad

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Riemenantrieb

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Lenkertaschen
    Frontlader für Abenteuer, Reise und Einkauf

    13.09.2016

  • Test: Rohloff-Räder
    Rohloff regiert

    20.10.2014

  • 16-Seiten-Spezial: Rohloff oder Pinion
    Königsklasse

    24.06.2015

  • Test: Crossräder um 800 Euro
    Acht Alleskönner im Vergleich

    26.02.2007

  • Top-Räder 2017
    Santos Cross Lite – die große Freiheit

    27.01.2017

  • Test Top-Räder 2018: Rabeneick TX7
    Metropolenflitzer

    09.01.2018

  • Fahrbericht: Dahon Vigor P9
    Flinker Falter

    20.10.2014

  • Fahrbericht Pinion-Gertiebe
    Pinion im Härtetest

    25.04.2014

  • Test: Klassiker-Modelle
    Cube Kathmandu: der Name ist Programm

    09.12.2016