Die Bilanz nach einer Fahrradsaison Die Bilanz nach einer Fahrradsaison Die Bilanz nach einer Fahrradsaison

Saisontest: Acht Räder im Dauereinsatz

Die Bilanz nach einer Fahrradsaison

  • Jochen Donner

Eine Saison lang setzten sich Vielfahrer intensiv mit dem Material ihrer Wahl auseinander. Am Ende steht die Frage: Wie hat’s gepasst?

Die häufigste Kritik betraf die Ergonomie: Fast jeder Tester wählte als allererstes passendere Griffe, Sättel oder Pedale.

In der mittlerweile vierten Auflage des TREKKINGBIKE-Saisontests rollte eine breite Auswahl verschiedener Rad- und Komponenten- Typen zu möglichst passendem oder anpassungsfähigem Fahrpersonal. Im niederschlagsreichen Jahr 2010 stellten sich der Dauerprüfung ein Highend-Crossrad des Sportrad-Spezialisten Cube aus den bayerischen Wald, ein klassischer, leichter Allrounder von Traditionshersteller Gudereit/Bielefeld, das TREKKINGBIKE-Meilenstein-Rad Koga City Lite, ein sensationell schneller Cross-Allrounder von Versender Poison und ein Titan-Tourer, mit dem die aufstrebende Marke Radon ihr Programm großzügig nach oben hin abrundet.

Daniel Simon

Die Rohloff-Fraktion bildet Raleighs solides Rushhour 8.0, die wartungsarme Gates-Variante mit Langzeit-Qualität lieferte der solide Optimist der Alltagsvelo-Spezialisten von Simpel aus der Schweiz. Ein sportliches Allltagsrad, das auch als alltagstaugliches Sportrad durchgeht, steuerte der oberbayerische Baukasten-Anbieter Steppenwolf bei.

Die gemeinsamen Monate verliefen bei allen eigentlich erstaunlich harmonisch, bei manchen gar euphorisch. Das lässt doch hoffen. Denn die Kriterien Ergonomie und Anpassbarkeit spielen eine große Rolle bei den Urteilen. Ob ein Rad passend gemacht werden kann oder nicht, ist ganz entscheidend für den Wohlfühlfaktor. Auch die Faktoren Verschleiß und Wartungsbedarf blieben im Rahmen.

Die Räder im Test:

Cube Tonopah Race, http://www.cube.eu

Gudereit SX 95, http://www.gudereit.de

Koga City Lite, http://www.koga.com

Poison Atropin Light+, http://www.poison-bikes.de

Radon Urban Titan 9.0, http://www.radon-bikes.de

Raleigh Rushhour 8.0, http://www.raleigh-bikes.de

Simpel Optimist Alfine, http://www.simpel.ch

Steppenwolf Tiago Light Lady 8.3S, http://www.steppenwolf-bikes.com

Den Artikel aus Ausgabe 6/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: DauertestSaisontest 2010

  • 1,99 €
    Saisontest

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest – Teil 3: Bilanz nach 5 Jahren
    5 Jahre Dauertest

    23.02.201658.429 verifizierte Kilometer stecken in den vier Trekkingrädern, die uns Stevens Anfang 2011 zum Ultra-Dauertest zur Verfügung gestellt hat. Nach einem halben Jahrzehnt ist Zeit, ...

  • Dauertest 2017: Stromer ST2 S-Pedelec
    S-Pedelec Stromer ST2 im Langzeit-Test

    10.05.2017Ein S-Pedelec ist ein toller Flitzer. Eigentlich. Das Stromer ST2 bewährte sich im Dauertest aber leider nicht wie erhofft. Und das Vergnügen endete früher, als unseren Testern ...

  • Dauertest 2017: Merida E-Spresso Sport
    Citybike mit Nabenschaltung: Merida E-Spresso Sport

    29.03.2017Ein Citybike mit einer Nabenschaltung, die stufenlos und automatisch die Gänge wechselt. Das klingt nicht nur spannend – der Dauertest war es auch!

  • Saisontest: Acht Räder im Dauereinsatz
    Die Bilanz nach einer Fahrradsaison

    20.12.2010Eine Saison lang setzten sich Vielfahrer intensiv mit dem Material ihrer Wahl auseinander. Am Ende steht die Frage: Wie hat’s gepasst?

  • Dauertest — Teil 1 (1/2012)
    Fahrradtechnik in der Langzeitbeobachtung

    30.11.2012Wer täglich und das ganze Jahr über Rad fährt, dem liegt viel an ungestörter Funktion der Radtechnik. Die wird immer exakter in der Funktion und bequemer bedienbar. Doch immer ...

  • Dauertest — Teil 2 (1/2013)
    Zwischenstand nach 2 Jahren

    13.03.2013Im Auftrag von TREKKINGBIKE bewegten Dirk Zedler, öffentlich bestellter und vereidigter Fahrrad-Sachverständiger, und seine Mitarbeiter zwei Jahre lang verschiedenste Radtechnik ...