Fahrbericht: Dahon Cadenza

Ein Fitnessbike zum Falten — und Fahren

  • Jörg Spaniol

Das Dahon Cadenza ist ein Klapprad eigener Art: Trotz konventioneller Rahmenform lässt es sich in der Mitte falten. Wie gut vertragen sich Vollformat-Rahmen und kleines Packmaß?

Beim Cadenza ist die Wahl klar zugunsten des Fahrens ausgefallen. Zumindest leistet es sich in dieser Disziplin keine Schwächen. Weder schwammiges Fahrgefühl noch störende Geräusche erinnern beim Fahren daran, dass der Rahmen faltbar ist.

Erst der zweite Blick nimmt die schräg zum Rohr verlaufende Zahnung wahr. Die unkonventionelle Mechanik reizt unweigerlich zum Klapp-Versuch. Und siehe: Eine halbe Drehung der Schrauben öffnet die Scharniere, dann bewegen sich Vorder- und Hinterrad präzise aufeinander zu. Stehen am Ende des Klappvorganges beide Räder parallel zueinander, stabilisiert ein Bügel unter dem Tretlager als drittes „Bein“ den Stand.

Den Artikel aus Ausgabe 5/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: DahonFahrberichtFitnessradKlapprad

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    FB Dahon Cadenza

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fahrbericht: Idworx All-Rohler
    29er für Perfektionisten

    04.07.2013

  • Fahrbericht: Simplon Silk
    Das Silk überzeugt durch überragende Steifigkeitswerte

    10.07.2012

  • Report: E-Scooter Scuddy Premium Sport
    Fahrbericht E-Scooter Scuddy

    10.04.2017

  • Fahrbericht: Vanmoof No.5 Over the top
    Alltagstaugliches Design-Rad zum günstigen Preis

    10.07.2012

  • Test: Falträder
    Kleiner falten – schneller fahren: Räder von 16 bis 26 Zoll

    18.12.2012

  • Fahrbericht: Bombtrack Beyond
    Orient-Express

    03.04.2020

  • Fahrbericht: Axiom SL
    Sportlergene und hervorragende Fahreigenschaften

    17.04.2013

  • Fahrbericht: Reiserad Simplon Kagu 600
    Sorglos-Rad auf dicken Reifen

    16.08.2007

  • Fahrbericht: Diamant Topas 125
    Charaktervoller Straßenkreuzer mit dem Charme der alten Zeit

    10.07.2012