Neuheiten 2011: Die Highlights der kommenden Saison

Erste Fahrberichte der neuen Top-Räder 2011

  • Trekkingbike

Noch haben sie nur wenige im Original im Einsatz getestet, doch der Vertrauensvorschuss ist bereits enorm. Mit Einführung der neuen Alfine-11-Gang-Nabe öffnet Shimano 2011 die Tür zu einer neuen Räderklasse. Das Gehäuse der 11-Gang-Nabe hat die gleichen Dimensionen wie die 8-Gang-Nabe. Von außen ist sie nur von Insidern zu erkennen.

Trekkingbike

Auch viele Hersteller vertrauen voll auf die Kraft der 11 Gänge. Nahezu jede namhafte Bikemarke am deutschen Markt hat deshalb ein entsprechendes Modell im neuen Programm. Der Einstieg in die 11-Gang-Liga liegt dabei bei 1000 Euro für ein komplettes Rad.

Trekkingbike

Nuvinci Stufenlos schalten
Bislang waren Räder mit stufenloser Nabenschaltung eher schwergewichtige Utopie. Im Modelljahr 2011 wird sich das ändern. Die Nuvinci-Nabe hat mit 2,5 Kilo Gesamtgewicht deutlich abgespeckt, Kompletträder bleiben damit im gewohnten Gewichtsbereich. In Deutschland wird beispielsweise das neue Alltagsrad Panther TR-999 Gepard-N mit der neuen Schaltung ausgerüstet sein. Eine erste Probefahrt überzeugte. Selbst unter Last funktionierte das System bestens. Die Schaltung hat das Zeug zum Bestseller. Bislang waren Räder mit stufenloser Nabenschaltung eher schwergewichtige Utopie. Im Modelljahr 2011 wird sich das ändern. Die Nuvinci-Nabe hat mit 2,5 Kilo Gesamtgewicht deutlich abgespeckt, Kompletträder bleiben damit im gewohnten Gewichtsbereich. In Deutschland wird beispielsweise das neue Alltagsrad Panther TR-999 Gepard-N mit der neuen Schaltung ausgerüstet sein. Eine erste Probefahrt überzeugte. Selbst unter Last funktionierte das System bestens. Die Schaltung hat das Zeug zum Bestseller.

Trekkingbike

Metropolis-Kurbel mit Patterson-Getriebe Zwei Gänge im Getriebe
Die Metropolis-Kurbel übersetzt ins 1,6-Fache. Hier kann die komplett gekapselte Getriebekurbel mit Schmutzresistenz und leichter Schaltbarkeit auch im Stand punkten. Zudem passt die Kurbel ohne weitere Bedingungen an jeden konventionellen Rahmen. Die sinnvolle Einbindung in eine passende Primärübersetzung gestaltet sich noch schwierig. MTB Cycletechs Big Tool kann maximal wartungsarm mit Kette, Riemen und unterschiedlichsten Naben fahren. Die Metropolis-Kurbel übersetzt ins 1,6-Fache. Hier kann die komplett gekapselte Getriebekurbel mit Schmutzresistenz und leichter Schaltbarkeit auch im Stand punkten. Zudem passt die Kurbel ohne weitere Bedingungen an jeden konventionellen Rahmen. Die sinnvolle Einbindung in eine passende Primärübersetzung gestaltet sich noch schwierig. MTB Cycletechs Big Tool kann maximal wartungsarm mit Kette, Riemen und unterschiedlichsten Naben fahren.

Alle Neuheiten 2011 auf einen Blick in Ausgabe 5/2010 erhalten Sie als gratis PDF-Download.

  • 1,99 €
    Neuheiten2011

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige