Federkonzepte für schonendes Radfahren Federkonzepte für schonendes Radfahren Federkonzepte für schonendes Radfahren

Test: Räder mit Vollfederung

Federkonzepte für schonendes Radfahren

  • Jochen Donner

Bis zu 35 Prozent weniger Belastung für Muskeln und Gelenke attestiert eine Untersuchung der Deutschen Sporthochschule in Köln vollgefederten Fahrrädern im Vergleich zu ihren ungefederten Pendants.

Wir haben zehn vollgefederte Trekkingbikes vom Genuss-Tourer bis zum Sport-Crosser getestet.

Wer auf seinem täglichen Stadtparcours einmal vollgefederte Bekanntschaft mit Bordsteinkanten, Kopfsteinpflaster oder eingesunkenen Gullydeckeln machen durfte, möchte die besänftigende Technik nicht mehr missen. Ein Fully-Fahrer kommt deutlich entspannter an sein Ziel – oder eben schneller. Bisher unpassierbare Wegstellen verlieren ihre Schrecken. Durch den verbesserten Fahrbahnkontakt bleibt das gefederte Fahrwerk besser kontrollierbar. An kritischen Stellen verliert die Fuhre nicht den Schwung und bringt ihren Fahrer eleganter darüber hinweg.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Basiswissen Federung und in unserer Werkstatt: Federung abstimmen .

Aktion Gesunder Rücken

80 Prozent der Bevölkerung klagen über Rückenschmerzen – ein Volksleiden. Zunehmend kommen jedoch ergonomische, haltungsgerechte Alltagsprodukte auf den Markt. Die AGR e.V. hat Kriterien für rückenfreundliche Produkte entwickelt. Unter anderem auch für Fahrräder. Die wichtigsten Einstellungen sind hier: Sitzhöhe, Sattelposition, Lenkerhöhe und -neigung, Sitzlänge und Sattelneigung. Geprüfte Produkte erhalten das AGR-Gütesiegel. So das „Avenue“ von Riese und Müller (von uns getestet bereits in Heft 1/2004). Auf Anfrage versendet die AGR Infobroschüren. Weitere Infos auf der umfangreichen Website http://www.agr-ev.de oder Tel. 0700/24711111.

Die Räder im Test:

Daniel Simon

Bergamont Volotec

Bergwerk Faunus TT 28

Centurion Cross LRS 2 Road

Koga Miyata Excellence

Maxcycles Lite Rider

Maxx Tourmaxx

Red Bull NPL-2

Riese & Müller Delite Yellow

Rotwild RCR 1.0

Steppenwolf Tao FS

Den Artikel aus Ausgabe 5/2006 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: TestVollfederung

  • 1,99 €
    Vollgefederte Raeder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: HP Velotechnik Scorpion fs 26
    Perspektivenwechsel – Touren-Trike von HP Velotechnik

    26.07.2017Als Touren-Trike legt das Scorpion fs 26 seinem Fahrer die Welt zu Füßen: Die Aussicht im Rad ist ein 180°-Panorama in Farbe. Doch auch sonst hält das ungewöhnliche Radkonzept ...

  • Reifentest: die besten Reifen für Alltag, Tour und Reise
    Gummikunst

    21.08.2020Fahrradreifen sollen leicht rollen, gut haften und nie die Luft verlieren. Der Vergleichstest von elf Reifen zwischen 38 und 50 Millimeter Breite klärt, welcher für Alltag, Touren ...

  • Test: MTB-Hardtails
    Hart kalkuliert – Hardtails unter 1500 Euro

    30.06.2017Hersteller und eingefleischte Biker sind sich einig. Rund 1500 Euro muss man heute in ein solides Einsteiger-Mountainbike investieren. Neun Hardtails mussten in dieser Klasse ...

  • Test Lenkertaschen
    Frontlader für Abenteuer, Reise und Einkauf

    13.09.2016Lenkertaschen sind nicht nur für Tourenfahrer praktisch, es gibt sie auch für Einkaufsbummel in der Stadt sowie für Bikepacker. TREKKINGBIKE gibt acht Empfehlungen.

  • Zubehör: Schutzbleche
    Spritzschutz – 12 Schutzblechmodelle im Test

    03.05.2017Fest montiert oder Steckschutzblech? Wer sein Rad mit Schutzblechen versehen will, oder vorhat, seine bestehenden Bleche durch neue zu ersetzen, sollte ein paar Punkte beachten, ...

  • Test: Busch & Müller Lumotec IQ2 Luxos U
    Der neue Super-Scheinwerfer im Praxistest

    01.03.2013Auf der Eurobike 2012 hatten wir einen der ersten Prototypen in der Hand, nun erreichte die Redaktion einer der allerersten produktionsreifen Luxos von Busch & Müller zum ...

  • Test 2016: GPS-Gerät Teasi One 3
    Viel fürs Geld: der Teasi One 3 im GPS-Geräte-Test

    10.08.2016Der Teasi One ist der Preis-Hit in unserem Vergleichstest 2016. Der Hersteller hat das GPS-Gerät ganz neu aufgefrischt und ihm einen vergrößerten Akku und eine Bluetooth-Funktion ...

  • Fahrbericht Omnium Cargo 10
    Ausgewogenes Transportrad

    18.08.2014Aus Dänemark kommt ein neues, schnelles Transportrad. Seine Stärken liegen im problemlosen Handling – wenn man es nicht als Lastesel missbraucht.

  • Allrounder unter 15 Kilo
    Die Räder glänzen durch vernünftigen Leichtbau

    17.03.2020Alles drin, alles dran – aber bitte unter 15 Kilo! Das sind die Auswahlkriterien für unser Testfeld von 10 vollausgestatteten Allroundern zwischen 800 Euro und 2100 Euro. Und ...