Gates-Riemen ist etabliert und bekommt Konkurrenz Gates-Riemen ist etabliert und bekommt Konkurrenz Gates-Riemen ist etabliert und bekommt Konkurrenz

Test: Riemenräder (4/2013)

Gates-Riemen ist etabliert und bekommt Konkurrenz

  • Jochen Donner

Als Alternative zum Kettenantrieb hat sich der Gates-Riemen inzwischen eine ansehnliche Nische erobert. Grund genug für TREKKINGBIKE, sich darin mit einem großen Testfeld genauer umzuschauen.

Das Thema Wartungsarmut findet besonders bei Velokonstrukteuren ein offenes Ohr, die sich von Haus aus mit diesem Thema auseinandersetzen. Kein Rost, kein Fett, kein Pflegeaufwand bei sicherer Funktion: das sind die Hauptargumente. Um der oft mangelhaften Genauigkeit bei der Rahmenfertigung zu begegnen, hat Gates 2010 den längs genuteten Centertrack-Riemen und Mittelstege auf den Riemenscheiben eingeführt.

Das sogenannte CDX-System steht nun in Holland unter Verdacht, unter den dortigen Bedingungen schneller zu verschleißen als die herkömmliche CDC-Version. Auch im aktuellen Test haben wir in keiner einzigen Situation eine Fehlfunktion erlebt. Traurig dagegen ist die Tatsache, dass an sieben von zehn Testrädern teils aufwändige Nacharbeiten nötig waren, um Riemenlinie und -spannung mit einem Messwerkzeug korrekt einzurichten. Hier haben viele Hersteller noch Hausaufgaben zu machen. Was bleibt? Der fettfreie Riemen hat auch dank seiner starken Optik eine Menge Hersteller zu gestalterisch anspruchsvollen Bike-Modellen inspiriert.

Die Riemenräder im Test:

Focus Planet TR 1.0 8-G., www.focus-bikes.com
Kalkhoff Voyager De Luxe 8-G., www.kalkhoff-bikes.com
Koga Traveller KS-LF 28, www.koga.com
Mi-Tech, Tyke Pinion TI Gates, www.mi-tech.de
Rose Black Water III Carbon Drive, www.rose.de
Santos 4.29 Crossover, www.santosbikes.com
Schindelhauer Thin Bike, www.schindelhauerbikes.com
Scott SUB 10, www.scott-sports.com
Simpel Wegwärts 11, www.simpel.ch
Velotraum Cross 7005 EX TD VK-6, www.velotraum.de


  • Test: Tourenräder mit Riemenantrieb (2/2012)
    Der wartungsarme Riemenantrieb etabliert sich

    24.04.2012Gut drei Jahre nach seiner Vorstellung etabliert sich der wartungsarme Riemenantrieb am Fahrrad – auch Dank neuer Detaillösungen. Das Ende für Ritzelzahn und Kettenglied? Neun ...

  • Test: Riemenräder (4/2013)
    Gates-Riemen ist etabliert und bekommt Konkurrenz

    19.04.2013Als Alternative zum Kettenantrieb hat sich der Gates-Riemen inzwischen eine ansehnliche Nische erobert. Grund genug für TREKKINGBIKE, sich darin mit einem großen Testfeld genauer ...

  • Riemenantrieb am Fahrrad
    Riemen auf Siegeszug

    03.04.2020Nach langem Anlauf hat der Riemenantrieb sich bei hochwertigen Rädern etabliert. Vor allem Rohloff-Räder kommen derzeit oft ohne Kette.

  • Conti CDS-Riemenantrieb
    Die Riemen-Alternative

    14.08.2015Premiere am Rennstahl 853 MTB 650B: Der erste serienmäßige Zahnriemenantrieb des Automotive-Zulieferers Conti im Fahrtest.

  • Werkstatt: Riemen-Wartung
    Zahnpflege

    19.08.2015Wellness für den Gates-Riemen – so halten Sie Ihren Riemen-Antrieb gut in Schuss.

  • Test: Riemenräder
    Kettenlos glücklich

    21.10.2015Leicht, sauber und leise – die Vorteile des Riemenantriebs klingen überzeugend. Kinderkrankheiten gibt’s nicht mehr. Zwei Riemen-Systeme werben um den Radler: Wir testen 10 ...

  • Einzeltest: Koga Miyata Adaptor
    Kompaktrad mit Gates Riemenantrieb

    22.06.2009Die niederländische Fahrradmanufaktur Koga Miyata hat ein besonders transportfreundliches Kompaktrad ersonnen: das Adaptor.

  • Report: Gates Riemenantrieb (2010)
    Was leistet der Riemenantrieb und wo liegen die Schwächen?

    26.02.2010Die weite Verbreitung des Gates-Riemenantriebs war für Trekkingradler die wichtigste Trendmeldung der Herbstmessen. Riemen statt Kette, das versprach viele Vorteile. Jetzt zeigt ...

Themen: RiemenradTest

  • 1,99 €
    Test: Riemenräder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Top-Räder 2018: Bergamont Grandurance RD
    Zauberwort Plattform

    09.01.2018Der alte Bergamont-Katalog ist ausgemistet, viele Modelle mit Rennlenker sind verschwunden. Der Ersatz: die vielseitige Rahmen-Plattform Grandurance.

  • Test 2016: Garmin Oregon 600
    Überzeugt im Vergleichstest: der Garmin Oregon 600

    10.08.2016In unserem Vergleichstest GPS-Geräte zeigte das Garmin Oregon 600 seine Stärken. Dazu zählen die einfache Bedienung mit vielen Möglichkeiten zur Individualisierung, das sehr gute ...

  • Test: Kindersitze
    Sicher und bequem?

    21.02.2008Zwei auf einem Rad sind mobil und haben zusammen eine Menge Spaß. Denn im Kindersitz kommen kleine Passagiere ihren Eltern ganz nah. Wir sind acht Sitze Probe gefahren. Einer ...

  • Test 2016: Super-Reiseräder
    Offroad-Renner: Salsa Vaya Ti

    20.09.2016Nicht viel dran am Edel-Rad: Spartanisch, aber vielseitig gibt sich die pure Fahrmaschine der Trendsetter von Salsa aus USA. Anyway, wie der Amerikaner dazu sagt.

  • Test: Klassiker-Modelle
    Die Unsterblichen: Fahrrad-Klassiker

    09.12.2016Never change a running horse – die alte Cowboy-Weisheit zählt auch in der Fahrradbranche. Bestimmte Rad-Modelle gibt es, gefühlt, schon ewig. Wir haben 10 Tourenräder mit ...

  • Test: Räder für Große/Schwere
    Fahrräder jenseits von XL

    12.12.2014Wer größer ist als die Norm, hat es schwer, ein passendes Fahrrad zu finden. Große Räder fordern auch ihre Erbauer: Mit den größeren Maßen wächst die Belastung. Acht Riesenräder ...

  • Test: Tourentaugliche Gravelbikes
    Gravelbikes – Flotter auf Schotter

    29.09.2017Noch weiß niemand ganz genau, was ein „Gravelbike“, ein „Schotter-Rad“ genau ist. Wir haben sieben Modelle bis 2000 Euro herausgepickt, um das scharfe Ende des ...

  • Kaufberatung: Zelte
    Leichter Wohnen

    20.08.2015Naturnah und mittendrin: Auf ausgedehnten oder exotischen Radreisen ist das Zelt die perfekte Unterkunft. Budget und Reiseziel bestimmen die Auswahl. Eine TREKKINGBIKE-Typenkunde.

  • Test: Mountainbike-Hardtails (2015)
    Mountainbike-Hardtails auf Tour

    13.04.2015Geht's ums Geld sind sich selbst eingefleischte Mountainbiker einig: MTB-Hardtails um 1000 Euro sind nicht zu schlagen. Wir haben neun Kandidaten zum Test gebeten.