Kette oder Nabe? Die Mittelklasse bis 2000 Euro Kette oder Nabe? Die Mittelklasse bis 2000 Euro Kette oder Nabe? Die Mittelklasse bis 2000 Euro

Test: Tourenräder

Kette oder Nabe? Die Mittelklasse bis 2000 Euro

  • Jochen Donner

Mit einem Allrounder so gut im Alltag unterwegs wie auf Touren mit Gepäck – dieses Bike-Segment wächst und gedeiht. Touring-Räder sind eine zentrale Kategorie.

Was sonst zeichnet das universell einsetzbare, simpel gemachte Vehikel Fahrrad so aus, wie die Möglichkeit, ein paar Packtaschen anzuklicken und in Richtung Horizont davon zu fahren? Sei’s für ein paar Stunden, Tage oder Wochen. Wir testen 10 Touring-Räder.

„Tour“ ist ein dehnbarer Begriff. Dementsprechend sind auch die Anforderungen an ein dafür geeignetes Velo eher unscharf. Deshalb haben wir uns für Testkriterien eher an der Obergrenze entschieden. Zuerst absolvierten alle Kandidaten unbeladen den üblichen Fahrtest auf der TREKKINGBIKE-Hausstrecke mit unterschiedlichen Untergründen.

Hinzu kommen eine 16%-Steigung und entsprechende Gefällestrecke, ein kurzer Slalomparcours und je eine Beschleunigungs- und Bremsstrecke. Danach erfolgt ein zweiter, etwas kürzerer Durchgang mit Test-Zuladung von insgesamt 18 Kilo in zwei Gepäcktaschen am Heckträger. Das Fahren mit solchem Zusatzgewicht ist schon spürbar spaßfrei.

Doch erst unter diesen Bedingungen werden Ergebnisse erfahrbar. Denn nach wie vor lassen sich „gut“ und „schlecht“ hauptsächlich daran festmachen, wie sich das Zusammenspiel von Hinterbau, Hauptrahmen, Gabel und Gepäckträger des jeweiligen Testkandidaten unter Last verändert. Im Fahrversuch bestätigten sich weitgehend die Zusammenhänge zwischen Trägerkonstruktion und -position in Bezug auf Höhe und Länge, und mehr oder weniger beherrschbaren Pendeleinflüssen bei Lastwechseln am Rad. Dabei schadet es nicht, dass die Rahmenrohre zunehmend mit Flüssigkeitsdruck geformt werden.

Die Räder im Test:

Breezer Beltway, http://www.advancedsports.eu

Diamant Elan Super Legere, http://www.diamantrad.com

Ghost Trekking 5700, http://www.ghost-bikes.de

Giant Aero RS 0, http://www.giant-bicycles.com

Gudereit LC-95, http://www.gudereit.de

Maxcycles Steel Lite SL 27-Gang, http://www.maxcycles.net

Raleigh Rushhour 4.0 XXL 27-G., http://www.raleigh-bikes.de

Staiger Oregon, http://www.staiger-fahrrad.de

Stevens Randonneur Lite Gent, http://www.stevensbikes.de

VSF Fahrradmanufaktur T 600, http://www.fahrradmanufaktur.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Kette oder Nabe? Große Auswahl in der Mittelklasse bis 2000 Euro


  • Test: Tourenräder
    Kette oder Nabe? Die Mittelklasse bis 2000 Euro

    04.07.2013

  • Tipps für die Sommertour
    Radcheck, Gepäck und vier Kurztrips fürs Wochenende

    28.06.2010

Themen: TestTourenrad

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Tourenraeder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Super-Reiseräder
    Street-Art: Norwid Aaland

    20.09.2016

  • Fahrbericht: MTB Cycletech Papalagi Gi 27,5"
    MTB Cycletech Papalagi: Top-Reisepartner

    05.04.2017

  • Top-Räder 2017
    BMC Roadmachine 03: 2x11-Renner

    27.01.2017

  • Test: Allrounder
    Allrounder 2017: Viel Rad fürs Geld

    20.04.2017

  • Test: Packtaschen
    Moderne Packtaschen überzeugen durch neue Materialien

    19.04.2011

  • Test: Mountainbike-Hardtails
    Bestseller-Klasse

    14.04.2016

  • Test Riese + Müller Birdy
    20 Jahre Birdy

    12.09.2016

  • Test: Alltagstaschen
    Praktisch am Gepäckträger, stilvoll am Arbeitsplatz

    30.04.2013

  • Test: Tourentaugliche Gravelbikes
    Gravelbikes – Flotter auf Schotter

    29.09.2017