Mit Sack und Pack Mit Sack und Pack Mit Sack und Pack

Test: Reiseräder

Mit Sack und Pack

  • Jochen Donner

Robust, leicht oder schnell? Kein anderes Fahrrad muss so viel leisten wie ein Reiserad. Kiloschwere Lasten, ruppige Pisten, weite Strecken bei Wind und Wetter setzen Mensch und Maschine zu. Wir haben neun Langstreckentourer getestet.

Zuerst muss man sich darüber klar werden, welchen Anforderungen das Wunsch-Rad genügen soll. Für die Weltreise muss ein Rad anders gebaut sein als für Wochentouren an heimischen Flussradwegen. Wird das Tourenvelo auch alltags eingesetzt, sind andere Komponenten wichtig als für eine Abenteuer-Tour durch die sibirische Steppe.

Großserien-Hersteller locken hier mit attraktiven Preisen, kleine Schmieden setzen auf hochspezialisierte Konstruktionen und innovative Details – das Angebot ist riesig, die Auswahl fällt schwer. Im Test sind neun Kandidaten aus allen Bereichen. Ihr technisches Niveau liegt hoch: Verstärkte Rahmen aus Alu oder CroMo-Stahl bilden das starke Herz. Hier ragen die aufwändigen Konstruktionen der Spezialanbieter hervor.

Daniel Simon

Die Räder im Test:

Hercules Travel Pro

Koga Miyata Signature TR 26

MTB Cycletech Papalagi

Patria Randonneur

Raleigh Magelan 800-R

Red Bull Globe Major I

Stevens Sovereign RO

Tout Terrain Silk Road

Velotraum Cross 7005 EX Plus

Den Artikel aus Ausgabe 5/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: ReiseräderTest

  • 1,99 €
    Reiseraeder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Top-Räder 2018: Falkenjagd Hoplit PI Plus
    Maximal-Rad

    09.01.2018Weltumradelung geplant? Wüstendurchquerung? Dschungel-Expedition? Es könnte sein, dass das exklusive Titan-Reiserad Hoplit dafür ein perfekter Partner wäre.

  • Top-Räder 2017
    Merida Crossway Urban XT Ed.

    27.01.2017Viele Radler wünschen sich eine reduzierte, sportliche Fahrmaschine für den Stadtverkehr. Merida streift einem Crossbike ein knappes City-Kleidchen über.

  • Allrounder unter 15 Kilo
    Die Räder glänzen durch vernünftigen Leichtbau

    17.03.2020Alles drin, alles dran – aber bitte unter 15 Kilo! Das sind die Auswahlkriterien für unser Testfeld von 10 vollausgestatteten Allroundern zwischen 800 Euro und 2100 Euro. Und ...

  • Einzeltest: Raleigh Rushhour 8.5
    Dauerläufer

    14.04.2016Solide, langlebig und wartungsarm: Rohloff und Gates sind ideale Antriebs-Partner. Hier gibt es sie im Paket günstiger.

  • Test 2017: Pedelecs bis 2000 Euro
    Wie gut ist günstig? 8 Pedelecs im Vergleich

    31.03.2017„Pedelecs sind so teuer“, nennen viele als entscheidendes Argument gegen die trendigen Hybrid-Zweiräder. Doch teuer ist relativ: Preiswerte Marken-E-Bikes kosten derzeit um 2.000 ...

  • Test Top-Räder 2018: Contoura Freejack
    Mach mir einen Plan!

    09.01.2018Das Freejack ist nicht nur ein leichtes Tourenrad, sondern ein planvolles Konzept: Gleich vier verschiedene Modelle lassen sich aus einer Plattform realisieren.

  • Test: Helme mit MIPS-System
    Gleitschirm

    23.06.2015Schwedische Forscher haben das „Multidirectional Impact Protection System“ (MIPS) entwickelt. Das 20 Gramm leichte Extra soll im Helminneren gleiten und so viele Sportarten ...

  • Test: Maxx Jagamoasta
    Maxx Jagamoasta – ultimatives Winterbike

    19.12.2016Perfekt angepasst: Das Siegerbike des 300-Meilen-Rennens „Yukon Arctic Ultra“ lässt ahnen, wie kalt es draußen werden kann. Mit vielen Tricks trotzte das Maxx Jagamoasta minus 40 ...

  • Kaufberatung Rucksäcke
    Fahrradrucksäcke für den Alltag

    14.04.2015Fahrradrucksäcke gibt es für unterschiedlichste Interessen – von Business bis Sport. Wir stellen Ihnen die interessantesten Modelle für den Alltag vor.