Neuer Radon-Rahmen Neuer Radon-Rahmen Neuer Radon-Rahmen

Erster Test: Radon Sunset 9.0

Neuer Radon-Rahmen

  • Jochen Donner

Direktvertreiber Radon hat das Sortiment überarbeitet: Die Allround-Bestseller der Sunset-Serie kommen 2015 mit einem raffinierten Alurahmen.

Eigentlich ist dieser Rahmen für unsere knapp kalkulierte Sunset-Serie zu teuer", gesteht Radons Produktmanager Florian Menzen. Den vollausgestatteten Sunset-Volumenmodellen haben die Bonner gewissermaßen dasselbe Material gespendet wie ihren hochklassigen MTB- und Rennrad-Serien. Die Hauptrohre sind dreifach konifiziert, mechanisch und hydro-geformt. Das Steuerrohr ist konisch geschnitten: Zusammen mit dem ebenfalls konischen Gabelschaft der vorbildlich arbeitenden RockShox Paragon und vergrößerten Lagerringen unten, produziert diese Maßnahme spürbar mehr Seitensteifigkeit und Lenkpräzision. Das Sunset 9.0 fährt sich gewohnt sportlich, die verbesserte Steifigkeit kommt spätestens beim Gepäcktransport zum Tragen. Sehr gut arbeiten auch die Einsteiger-Discs von Shimano, korrektes Einfahren vorausgesetzt. An der Ausstattung könnten sich noch einzelne Änderungen ergeben. Doch hier zeichnet sich schon ein attraktiver und hochpotenter Testsieger in der 1000-Euro-Klasse ab. www.radon-bikes.de

Daniel Simon Die Hauptrohre sind dreifach konifiziert und lastgerecht geformt.

Themen: Radon SunsetTest


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrbericht Loopwheels
    Rad neu erfunden

    18.08.2014Die Redewendung vom „Rad neu erfinden“ nimmt man bei Loopwheels wörtlich: Drei Blattfedern aus Carbon-Komposit dämpfen ein völlig neuartiges Laufrad.

  • Fahrbericht Pinion-Gertiebe
    Pinion im Härtetest

    25.04.2014Wie schlägt sich das Pinion-Getriebe im härtesten Reiseradler-Alltag? Chefredakteur Tom Bierl war 1700 Kilometer durch Laos und Nordthailand unterwegs. Ein Testbericht mit ...

  • Test Top-Räder 2018: Rabeneick TX7
    Metropolenflitzer

    09.01.2018„Weniger ist mehr“ behauptet nicht nur Rabeneick. Mit dem Cityrad TX7 übersetzen die Oldenburger das Bauhaus-Motto in ein schnörkelloses Bike für urbane Räume.

  • Test 2016: Super-Reiseräder
    Offroad-Renner: Salsa Vaya Ti

    20.09.2016Nicht viel dran am Edel-Rad: Spartanisch, aber vielseitig gibt sich die pure Fahrmaschine der Trendsetter von Salsa aus USA. Anyway, wie der Amerikaner dazu sagt.

  • Test: Tourenräder von 800 bis 1600 Euro
    Die besten Tourenräder in jeder Preisklasse

    24.08.2009Tourentaugliche Räder müssen nicht teuer sein. Wer genau weiß, wie er sein Rad einsetzen will, kann exakt Passendes auch günstig finden.

  • Test: Tourenräder
    Die besten Tourenräder zwischen 800 und 2000 Euro

    25.08.2008Tourenräder müssen strecken- und lasttauglich sein. Wenn sie Spaß und Nutzwert auch im Alltagsbetrieb bieten, umso besser.

  • Allrounder unter 15 Kilo
    Die Räder glänzen durch vernünftigen Leichtbau

    17.03.2020Alles drin, alles dran – aber bitte unter 15 Kilo! Das sind die Auswahlkriterien für unser Testfeld von 10 vollausgestatteten Allroundern zwischen 800 Euro und 2100 Euro. Und ...

  • Test: Bestseller-Räder
    Marktforschung: 10 Erfolgsmodelle im Test

    11.08.2017Einmal im Jahr befragt TREKKKINGBIKE seine Leser nach ihrem Fuhrpark. In diesem Test materialisiert sich das Ergebnis: die Bestseller der beliebtesten Marken im Vergleich.

  • Test: Top-Räder 2016
    Erster Blick

    24.02.2016Uns lockten 12 erste Modelle des Jahrgangs 2016 zum ausgiebigen Fahrtest. Stellvertretend beleuchten diese völlig unterschiedlichen Bikes, was den Fahrradmarkt in nächster Zukunft ...