Fahrberichte: Die neuen Räder 2014

Rad-Highlights 2014

  • Jochen Donner

Unsere Messe-Ausbeute der vergangenen Eurobike: Die Renaissance der Randonneure, feiner Rahmenbau, ein Faltrad mit Lang­­strecken-Lizenz und ein robuster Universalist. Neun Räder aus der Saison 2014 – hier & heute schon gefahren.

Die Top-Räder 2014 im Detail

10 Bilder

Als weltweite Trendshow sieht sich die Eurobike: Neue Strömungen und Entwicklungen findet man hier zuerst. Aufregende Neuheiten ziehen die Blicke auf sich. Doch oft sind dies nur Eyecatcher, die die Firmen heiß gestrickt zur Messe produzieren, um gierige Erwartungen des Publikums zu befriedigen. Neue Räder mit Substanz – das war, wonach sich die TREKKINGBIKE-Redaktion umgesehen hat. Aus zahlreichen Gesprächen mit Herstellern, Kollegen und Gewährsmännern, die Spürnase dabei stets im Windhauch neuester Entwicklungen, haben wir uns neun Räder beschafft, die einige Strömungen des Radmarkts 2014 illustrieren. Besonders wartungsarm, robust und simpel bedienbar ist beispielsweise die NuVinci-Variante von Bergamonts Universalrad-Linie Horizon. Cube inves­tiert in die Unverwechselbarkeit seiner Modelle und integriert den Gepäckträger formschön, aber modular austauschbar. Bei Radon ziert das neue, leichte und schnelle Topmodell Supreme die Sunset-Serie. Stevens greift tief in die 29er-Kiste und spezifiziert ein modernes, ultra-stabiles Crossrad mit MTB-Genen. Die wiedererstandene Marke Steppenwolf macht Punkte mit einem charmanten, flinken Damenrad. Faltrad-Spezialist Tern kombiniert „reisetauglich“ mit „faltbar“, in 24-Zoll-Format zugunsten erwachsener Fahrleistung. Und die Nische potenter Räder mit Rennlenker wächst auch im kommenden Jahr weiter: Der Durchbruch der Discbrake in diesem Segment hat viele Hersteller zu neuen Cyclocrossern angeregt. Giant und Focus lieferten je ein sportlich-schnelles Basismodell mit Dynamo-Licht und Träger- sowie Radschützertauglichkeit. Specialized ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat einen unzerstörbar wirkendenen Stahlrahmen konsequent als Langstrecken-Reiserad aufgebaut. Auch wenn einige weitere, spannende neue Räder aus Termingründen noch nicht zu bekommen waren: Die Vorfreude auf 2014 ist geweckt!


Die Räder im Test:


Cube Delhi Pro
Ein verfeinerter Rahmen mit modularem Gepäckträger-Konzept wertet Cubes Touring-Serie auf.
Pending System GmbH,
Tel. 09231/9700780,
www.cube.eu
1299 Euro/14,70 kg
140 Kg
Alu/H: 46, 50, 54, 58, 62 cm;
D: 46, 50, 54 cm
Suntour NCX E RL, luftgefedert, LO am Lenker /63 mm
Shimano FC-T551, 48, 36, 26 Z.; XT Dynasys, SLX ISpec, CS-HG61-10, 11-34, 10-fach
Shimano M615 Disc, 160/160 mm
Shim. DH-S501, LX/Alexrims ZX 24/Schwalbe Marathon Supreme 42-622 Reflex Evo
Rohre hydrof.; Züge innen; Träger integriert, Racktime Snap-it-System, 25 kg; Cyo-T +, Toplight Line +; Ergogriffe


Stevens 9X SX Disc
Das neue 9X verlangt Vollgas. So dynamisch wie das potente Bike sollte auch sein Fahrer sein. Die völlig neu konstruierte, kernige Fahrmaschine gibt gern alles. Man muss es nur wollen.
Stevens Vertriebs GmbH,
Tel. 040/7160700,
www.stevensbikes.de
2599 Euro/10,90 kg
130 kg
Alu/48, 52, 55, 58, 61 cm
Rock Shox Reba RL 29er, Solo Air, Dämpf. verstellb./80 mm
Shim. XTR HT II, 44/30Z.; XTR Dynasys ISpec; CS-M771-10, 11-36 Z., 10-fach
Shimano XT Disc/180, 160 mm
Easton EA 70 Disc System-LR/Schwalbe Smart Sam 42-622 Performance Line
Rohre hydroformed; StR konisch, SiR konisch; Züge innen; Gew. f. Träger, Bleche, HB-Ständer; Gabel-LO am Lenker


Bergamont Horizon N360
Maximal wartungsarm und langlebig aufgebaut, spricht das Horizon speziell Vielfahrer an.
Bergamont GmbH,
Tel. 040/4328430,
www.bergamont.de
1299 Euro/16,05 kg
130 kg
Alu/H: 48, 52, 56, 60 cm; D: 46, 48, 52, 56 cm
Suntour NCX D LO, Stahlfeder, Vorsp. einstellbar/63 mm
NuVinci N360, stufenlos;, Drehschalter; 38:20 Zähne
Magura HS 11, 4-Finger-Hebel
SP Dynamo Hub, NuVinci/Alex­­­­rims TA 19/Schwalbe Mara­thon Mondial 37-622 Refl. Perf. Line
Rohre hydrof.; smooth welded; Ausfaller schräg; Racktime Stand-it, Federklappe, 30 kg; Cyo-T Senso +, Toplight mini +; Ergogriffe; Schraubachse V


Radon Sunset Supreme
Weg von "Gut & Günstig": Direktvertreiber Radon legt mit einem Edel-Tourer die Messlatte ein Stück höher. Mit Top-Zutaten und schlüssigem Konzept gelingt der Sprung nach oben.
H&S Bikediscount,
Tel. 02225/8888222,
www.radon-bikes.de
1599 Euro/13,40 kg
130 kg
Alu/H: 48, 52, 56, 60 64 cm;
D: 48, 52 56 cm
Suntour NRX RLO, luftgefedet, Dämpf. einstellbar/63 mm
Shimano XT HT II, 48, 36, 26 Z:, XT Dynasys, CS-HG62-10, 11-34 Z., 10-fach
Shim. XT Disc/160, 160 mm
Supernova Infinity S, XT/DT Swiss 545 D/Schwalbe Marathon Racer 40-622 Refl. Evo
Rohre hydrof.; Züge innen; SiR konisch; Racktime Stand-it Shine, 30 kg; Supernova E 3 Pro; Hebie HB-Std; Ergon GP1


Steppenwolf Tao Light Lady 6.0
Unter dem Dach der MIFA geht es mit der Marke Steppenwolf im neuen Jahr weiter.
Steppenwolf Bikes,
Tel. 089/6145160,
www.steppenwolf-bikes.com
1199 Euro/13,85 kg
125 kg
Alu/H: 50, 54, 58, 62 cm;
D: 45, 50, 55 cm
Steppenwolf, Alu, Aeroprofil; V-Brakes; Kabelführungen
Shimano LX, LX, LX Dynasys, CS-HG81-10, 11-34 Z., 10-fach
Shimano LX V-Brakes
Shim. LX DH-T670, LX/Mach 1 240/Schwalbe Marathon 40-622 Reflex
Trapezrahmen; Rohre hydroformed; smooth welded; Hebie Träger, Federklappe, 40 kg; Cyo-T LED senso +, Toplight Line +; Hebie HB-Ständer; Ergogriffe


Specialized Awol Deluxe
Mit dem Awol baut Specialized einen Randonneur mit ganz eigenem Charakter: Stahlrahmen und dicke Reifen, coole Optik und günstiger Preis machen neugierig.
Specialized,
Tel. 0031/314/67 66 00;
www.specialized.com
1299 Euro/ 14,7 kg
136 kg
Stahl geschweißt/S, M, L, XL
CrMo-Stahl geschweißt, Unicrown
Shimano Sora, 50/39/30 Z. vorne, 1-32 Z. hinten, 9-fach
mech. Disc Avid BB 7
Naben und Felgen Specialized Alu, 32-Loch; Reifen Spec. Trigger Sport 42-622
Gepäckträger und Lowrider Tubus, lange Schutzbleche mit Spritzlappen


Giant Revolt I
Der neue Giant-Crosser Revolt 1 verbindet sportliche Optik und entspannte Sitzposition.
Giant Deutschland,
Tel. 0211/998940;
www.giant-bikes.de
1199 Euro/10,6 kg
150 kg
Aluminium geschweißt/
S, M, L, XL
Carbon mit konischem Aluschaft
Shimano Tiagra, vorne 50/34, hinten 11-34 Zähne
mech. Disc Avid BB 7
Felgen und Naben Giant Formula SX, Alu; Reifen Giant PR-X 2 35-622
"Froglegs"-Zusatzbremshebel am Oberlenker, Spritzschutz am Unterrohr, durchgehende Zughüllen


Focus Mares AX 5.0
Das Focus Mares AX 5.0 soll ein Trainingsgerät für Rennfahrer sein. Wir finden: Es kann mehr.
Derby Cycle,
Tel. 04471/966-0;
www.focus-bikes.com
1199 Euro/ 11,7 kg
120 kg
Aluminium/ 48, 51, 54, 56, 58, 60 cm
Aluminium geschweißt
Shimano Tiagra 2x10 Gänge, vorne 50/34, hinten 12-28 Z. mech.Disc Shimano BR-R 515 Reifen Conti Sportcontact 35-622, Felgen "Concept" Alu 32-Loch, Nabendynamo
Frontscheinwerfer Basta, Rücklicht SR Batterie, Sattel Selle Royal Seta, Lenker + Vorbau CSL Aluminium


Tern Eclipse S18
Mit ihren großen 24-Zoll-Rädern übertreffen die Eclipse-Räder von Tern das übliche Klapprad-Maß. Das S18 aus dieser Baureihe kommt als Reiserad daher. Funktioniert das?
Tern/ Hartje KG,
Tel. 04251/811500;
www.ternbicycles.com
1799 Euro/ 15,8 kg
130 kg
Aluminium/
Einheitsgröße
Aluminium geschweißt
Sram X5/ Sram X9; 48/34 Z. vorne, Ritzel 11-34 Z., 9-fach
mech. Disc Avid BB 7
Felgen und Naben Kinetix, 32-Loch, Dynamo Biologic, Reifen Big Apple 55-507
Faltbarer Rahmen und Lenksäule, verstellb. Vorbau, Dynamo-Beleuchtung, Steckpedale, Faltmaß
ca. 40 x 85 x 85 cm


Den Artikel aus Ausgabe 1/2014 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Schlagwörter: Räder 2014 Radtest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Rad-Hihlights 2014

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test: 29er-Hardtails
    Das bessere Crossrad? Acht 29-Zoll-Mountainbikes im Test

    05.07.2013

  • Radtest: Mountainbike-Hardtails
    27,5 Zoll-Mountainbikes drängen in den Markt

    23.04.2014

  • Neue Radtechnik 2018: 8Bar Mitte
    Aus eins mach drei

    30.12.2017

  • Test: Allrounder Mittelklasse
    Trekkingräder auf hohem Niveau

    29.04.2014

  • Fahrberichte: Die neuen Räder 2014
    Rad-Highlights 2014

    15.02.2014

  • Radtest: Externum Gesundheitsrad
    Komfortabel Rad fahren auf dem Externum-Rad

    26.02.2014