Rad mit ökologischen Hintergrund Rad mit ökologischen Hintergrund Rad mit ökologischen Hintergrund

Fahrbericht: Falk Klima-Rad

Rad mit ökologischen Hintergrund

  • Thomas Rögner

„Klima Limited Bike“ nennt Direktvertreiber Falk ein Modell seiner Palette, denn man unterstützt mit dem Kauf den Erhalt von Regenwald im Nationalpark Patuca in Honduras. Für jedes verkaufte Rad lässt der Hersteller einen Baum pflanzen.

„Was haben wir davon, wenn wir wundervolle Bikes bauen, aber keine Natur mehr vorhanden ist, durch die wir fahren können“, heißt es auf der Website der Falk Klima Foundation, die der 38-jährige Firmenchef Falk Tubessing parallel zu seiner jungen Radfirma Falk-Bikes ins Leben rief. Räder sind meine Leidenschaft seit über zwanzig Jahren“, erläutert Tubessing die Beweggründe für eine eigene Radfirma, die ausschließlich im Direktvertrieb verkauft.

Bei einem vierjährigen Aufenthalt und der Ausbildung zum Yoga-Lehrer in Sao Paolo in Brasilien reifte der Gedanke, eine eigene Firma zu gründen und den Umweltschutz-Gedanken damit zu verbinden. Das limitierte FKF 9 Klima-Bike wird als Allround-Bike angeboten und kommt komplett vormontiert im Karton an. Lenker gerade stellen, Schrauben anziehen und Pedale einschrauben ist alles, was der Kunde tun muss. Die Ausstattung ist ein guter, relativ wartungsarmer Mix aus bewährten und zum Teil hochwertigen Komponenten.

Den Artikel aus Ausgabe 4/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: FahrberichtFalk

  • 1,99 €
    Falk Klimarad

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrbericht Schindelhauer Friedrich
    Edel, aber teuer

    18.08.2014Das Zweirad für den gediegenen Alltagsfahrer kommt aus Berlin: Trotz praxistauglicher Alltagsausstattung beherrscht „Friedrich“ das Spiel vom Sehen und Gesehenwerden.

  • Fahrbericht: Falk Klima-Rad
    Rad mit ökologischen Hintergrund

    25.08.2007„Klima Limited Bike“ nennt Direktvertreiber Falk ein Modell seiner Palette, denn man unterstützt mit dem Kauf den Erhalt von Regenwald im Nationalpark Patuca in Honduras. Für ...

  • Fahrbericht: Idworx Mountain Rohler
    Der MR Vancouver überzeugt als superrobustes Reiserad

    04.09.2012Offroad-Touring mit Gepäck – ein Wochenend-Vergnügen im kanadischen Vancouver. Doch auch in Deutschland gibt es reichlich spannende Ziele. Idworx baut dafür das richtige Rad.

  • Fahrbericht: Falkenjagd Hoplit ST
    Das Titanrad vereint Luxus und Komfort

    22.02.2013Eine „Graue Eminenz“ prahlt nicht. Sie wirkt im Verborgenen – aber das umso stärker. Es ist der passende Ehrentitel für Titanräder wie das Hoplit der deutschen Marke „Falkenjagd“. ...

  • Fahrbericht: Dahon Cadenza
    Ein Fitnessbike zum Falten — und Fahren

    03.06.2008Das Dahon Cadenza ist ein Klapprad eigener Art: Trotz konventioneller Rahmenform lässt es sich in der Mitte falten. Wie gut vertragen sich Vollformat-Rahmen und kleines Packmaß?

  • Fahrbericht: Corratec 29er One
    Trekkingrad mit groß dimensionierten 29 Zoll Laufrädern

    10.07.2012Corratec setzt auf das Ballonreifen-Konzept. Denn große, voluminöse Reifen bringen Laufruhe und Fahrkomfort ans Rad. Das neue „29er One“ betört mit charaktervoller Fahrkultur.

  • Fahrbericht: Axiom SL
    Sportlergene und hervorragende Fahreigenschaften

    17.04.2013Bisher baute der kleine Custom-Anbieter Axiom rassige Rennräder und MTBs nach Kundenwunsch. Mit einem leichten XT-Allrounder rollt die Marke auf neues Terrain.

  • Fahrbericht: Giant Expedition AT
    Geballte Technik für Weltenbummler

    18.12.2012Dieses Rad wartet sehnlichst auf die ganz harte Tour. Das Giant Expedition AT ist gebaut als zuverlässiger Begleiter auf dem „Weg als Ziel“. Erst recht, wenn’s dorthin so richtig ...

  • Falk: Digitale Karten
    Falk erweitert sein Programm

    21.02.2013In Kooperation mit Kompass, ADFC und Marco Polo erweitert Falk sein Programm bei den digitalen Kartenwerken.