Retro-Rad mit aktueller Technik Retro-Rad mit aktueller Technik Retro-Rad mit aktueller Technik

Fahrbericht Creme Ristretto Doppio

Retro-Rad mit aktueller Technik

  • Jörg Spaniol

Das Ristretto Doppio ist das Spitzenmodell der polnischen Nostalgiemarke Creme. Es verbindet edlen Retro-Look und aktuelle Technik.

Singlespeed-Räder sind chic, aber nicht immer praktisch. Sorglos-Trekkingbikes sind praktisch, aber selten cool. Das Ristretto Doppio versucht den Spagat: Sein schlanker Stahlrahmen mit teils verzierten Muffen und der klassische Schaftvorbau zitieren eine vergangene Rennrad-Ästhetik, die derzeit als cool gilt. Die Achtgang-Alfine und die Shimano-Hydraulikbremsen sind pflegeleichtes Gegenwartsmaterial an entscheidender Stelle. Dass sich das optisch verträgt, ist eine echte Leistung der Danziger Rad-Macher, die mit Chrom und glanzpoliertem Alu, mit lackierten Schutzblechen und Leder einen Blickfänger geschaffen haben.
Unterwegs stellt sich aber nach wenigen Kilometern die Frage, wie glorreich die alten Tage des Radsports wirklich gewesen sein können. Die Kontaktpunkte bergen zwei Problemzonen: Außer dem bekannt gewöhnungsbedürftigen Brooks-Sattel irritieren auch die auf Dauer unbequemen Handgriffe mit ihrem Leder-Lenkerband. Auf ihnen – und das ist das zweite Problem des Rades – liegt nämlich sehr viel Gewicht. Vorbau und Lenker ergeben eine eher kurze, aber tiefe Sitzposition. Wer damit auf einer Probefahrt kein Problem hat, bekommt mit dem Ristretto Doppio eines der technisch besseren Stil-Räder. Dass diese Extraportion Schönheit auch bezahlt werden muss, ist keine Überraschung.

Themen: Creme Ristretto DoppioTest

  • 1,99 €
    Fahrbericht Creme Ristretto Doppio

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: E-Kompakträder
    Fünf elektrifizierte 20-Zöller im Test

    07.12.2018Größe ist nicht alles, auf die inneren Werte kommt es an. Moderne Kompakträder mit Elektromotor sind insbesondere in der Stadt und für kürzere Strecken eine interessante ...

  • Test: Tourenräder mit und ohne E-Antrieb
    Neun sportliche Tourer und acht Pedelecs im MYBIKE-Test

    12.12.2018Auf zwei Rädern durch Landschaften zu streifen – was gibt es schöneres als eine erlebnisreiche Radtour? Acht Tourenräder mit, aber auch neun ohne Motor stellen im Großen ...

  • Test: Urbanbikes
    Neun Trendräder für die Stadt

    14.04.2008Urbanbikes sind robuste, auf Tempo getrimmte Geräte für den direkten Weg in der Großstadt. Mit ihrer schlichten Coolness übertrumpfen sie jedes umgebaute Mountainbike. Acht ...

  • Zubehör: Schutzbleche
    Spritzschutz – 12 Schutzblechmodelle im Test

    03.05.2017Fest montiert oder Steckschutzblech? Wer sein Rad mit Schutzblechen versehen will, oder vorhat, seine bestehenden Bleche durch neue zu ersetzen, sollte ein paar Punkte beachten, ...

  • Test: Randonneure
    Acht Langstreckler gehen an den Start

    29.04.2013Velo-Rennen und -Fernfahrten begeisterten die Massen schon im späten 19. Jahrhundert.

  • Test: E-Bikes
    Touren-Pedelecs der Trekkingbike-Marken

    11.06.2014E-Bikes machen selbst hügelige Touren-Profile zum Genuss-Parcours. Oder sie bringen Tourenradler unterschiedlicher Leistungsklassen gemeinsam ins Rollen. Wir haben 10 Räder zum ...

  • Test 2016: Super-Reiseräder
    Welten erobern: Das Santos Travelmaster 2.9

    20.09.2016Santos hat einen Ruf unter Weltradlern: Durchdacht, robust und praxistauglich rollen die niederländischen Reiseräder durch die Welt. Das neue Travelmaster tut dies auf 29ern.

  • Test: Top-Räder 2017
    Vielversprechend: die Top-Räder 2017

    02.03.20172017 wirft seinen Schatten voraus: Aus den Messe-Neuheiten haben wir wegweisende Radkonzepte herausgefiltert. 10 Testkandidaten illustrieren prägende Trends.

  • Kaufberatung Packtaschen
    Packtaschen von 90 bis 250 Euro im Vergleich

    21.10.2014Zwischen 90 und 250 Euro kann man für Packtaschen ausgeben. Was macht den Unterschied? TREKKINGBIKE hat den Markt durchforstet und zehn aktuelle Packtaschen-Modelle verglichen.