Saison-Test: Acht Wunschräder im Dauereinsatz

Routinierte Trekkingradler ziehen Bilanz

  • Jochen Donner

Acht Räder, acht Vielfahrer, ein Jahr Zeit: Hier erzählen unsere Saisontester, was man mit seinem Wunschrad und vielen Kilometern erleben kann.

Wie gut kann ein Rad von der Stange überhaupt passen? Und welche Komponenten begeistern – oder nerven – im Alltag? Inwieweit ist das vielleicht auch Typsache? Solche Fragen sollte unser Saisontest, Jahrgang 2009, beantworten.

In Abstimmung mit den Herstellern dieser Wunschräder ergab sich ein breit gespreiztes Testfeld: Das günstigste Modell, das Vienna Deluxe von Specialized, markiert schon das Spitzenmodell der „Women“-Reihe. Das Focus Maleta mit durchgängiger SRAM-Bestückung repräsentiert die Mittelklasse.

Interessant war hier auch eine Einschätzung der selten verbauten SRAM-Komponenten. Leichte, vollausgestattete Carbonräder waren ein Trend des Jahres 2009. Wie sie sich im Alltag machen, haben wir an zwei Beispielen eine Saison lang überprüft. Was taugt ein Baukasten-Bike in Wunsch-Konfektionierung? Bei Contoura, der Custom-Reihe von Hartje, konnten wir mit einem hochwertigen Crosser aus dem Vollen schöpfen.

Auch ein wartungsarmer Rohloff-Tourer des fränkischen Vollsortimenters Hercules durfte seine Langstrecken-Eignung unter Beweis stellen. Ins „High-End“ wagten sich Stevens mit dem momentanen Rekord-Leichtgewicht von 10,6 Kilo für das fahrbereite Rad. Das Xenith erhebt dabei den Anspruch, voll alltagstauglich zu sein. Das wollten wir sehen. Auch hat uns interessiert, ob sich das verschärft sportliche und edle Titanrad der „Stahlwerker“ von der Fahrradmanufaktur im täglichen Einsatz bewährt.

Die Räder im Saisontest:

Circle Symmetry, http://www.circle-cycles.com

Contoura Paquano, http://www.contoura.de

Focus Maltea, http://www.focus-bikes.de

Hercules Excell Pro, http://www.hercules-bikes.de

Red Bull Multitrack 900 Trekking, http://www.rose.de

Specialized Globe Vienna Deluxe, http://www.specialized.com

Stevens Xenith, http://www.stevensbikes.de

VSF Fahrradmanufaktur Ti Light, http://www.fahrradmanufaktur.de

Den Artikel aus Ausgabe 6/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Schlagwörter: Saisontest Trekkingbike

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Saisontest

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Saison-Test: Acht Wunschräder im Dauereinsatz
    Routinierte Trekkingradler ziehen Bilanz

    15.12.2009

  • Fahrbericht: Velo de Ville VDV 1000
    Velo de Ville VDV 1000

    17.06.2005

  • Einzeltest: Topeak Jango 7.1
    Modulares Trekkingrad mit verschiedensten Anbauteilen

    24.08.2010

  • Saison-Test: Acht Räder im Alltag und auf Reisen
    Die Tester ziehen Bilanz

    18.12.2008

  • Test: Räder für Schwere
    Acht Jumbo-Bikes und starkes Zubehör

    02.06.2005

  • TREKKINGBIKE + E-BIKE = MYBIKE auch online
    MYBIKE: auch online alles rund ums Fahrrad

    17.01.2018

  • Fahrbericht: Herkelmann Viana
    Ein überlegt komponiertes Sorglos-Rad

    17.06.2005

  • Test: Räder für Kleine
    Sieben Trekkingbikes für Menschen unter 1,60 Meter.

    12.05.2004

  • Gewinnen Sie ein ROSE-Rad!
    Sensationelles TREKKINGBIKE-Einstiegs-Angebot

    07.03.2012