Titan-Triplet der Luxusklasse Titan-Triplet der Luxusklasse Titan-Triplet der Luxusklasse

Radtest: Santana Cabrio Triplet

Titan-Triplet der Luxusklasse

  • Tom Bierl

Dieses Rad macht Familien glücklich. Das Santana Triplet ist eine Stretch-Limousine mit erstaunlichen Fähigkeiten. Es macht sich lang und ist bei Bedarf trotzdem ganz klein.

Egal, wo man mit dieser mattsilbernen Stretch-Limo auf zwei Rädern auftaucht: Die Münder stehen offen und Foto-Handys werden gezückt. Und die beiden Töchter unseres Testfahrers wollten nach der Proberunde gar nicht wieder absteigen. Kein Zweifel, dieses Fahrrad fällt auf und ist damit sofort geliebter Star in der Familie. Doch der Star hat seinen Preis. Mit rund 18.500 Euro geht das Santana Cabrio Triplet als eines der teuersten Serienräder des Jahrgangs 2014 in die Geschichte ein. Trotzdem ist die Zahl der Liebhaber, die in einen solchen Familienspaß investieren, gar nicht so gering, berichtet Geschäftsführer Wolfgang Haas von Santana Europa. Weltweit werden etwa 15 bis 20 dieser Gefährte sogar im Edelmetall Titan gebaut und ausgeliefert. Die meisten davon als Custom Made, bis ins kleinste Detail auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerüs­tet. Santana hat sich unter Tandem-Piloten weltweit den besten Namen gemacht. Das Unternehmen wurde 1976 von Bill McCready in Kalifornien gegründet. Der begeisterte Tandem-Kapitän verfolgt seitdem wie kein zweiter das Ziel, Tandems leichter, stabiler und wendiger zu bauen. So werden für Santana nicht nur alle verwendeten Rohrsätze speziell gezogen und konifiziert. McCready schaffte es, dass arrivierte Hersteller und sogar der Ritzelgigant Shimano exklusiv Komponenten für ihn fertigen. So viel Leidenschaft und Individualität überträgt sich auch auf die Modelle. Santana hat natürlich nicht nur teure Titan-Triplets im Programm. Deutlich günstiger sind die Serienvarianten aus Aluminium oder Stahl. Etwa drei Monate muss ein Kaufinteressent momentan auf sein Wunsch-Triplet warten. Die Räder sind allesamt immer noch „Made in USA“ und durchaus voll reisetauglich. Das zulässige Gesamtgewicht ist in der Regel auf etwa 90 Kilo pro Person ausgelegt. Ein Gepäckträger lässt sich an alle Modelle montieren. Zudem gibt es auch robustere Varianten in 26-Zoll. Räder in Zwischengröße 27,5 Zoll sollen in Kürze folgen. Die Kaufentscheidung für so ein Familienmobil darf jedoch nicht der radbegeisterte Kapitän alleine treffen. Die Mitfahrer müssen sich darauf genauso wohl fühlen. Passt das Gefühl, dann ist ein Triplet das ideale Gefährt, Leistungsunterschiede auszugleichen und gemeinsam Radtouren der schönsten Form zu genießen. Radkauf wird so zur Vertrauensfrage.

Wer mehr über die bunte Tandem-Szene erfahren möchte, sollte sich Pfingsten vormerken. Fans aus ganz Deutschland treffen sich in Neuburg an der Donau. www.santana-tandem.com

Das Santana-Triplet im Detail

4 Bilder

Den Artikel aus Ausgabe 2/2014 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

  • Fahrbericht: Simplon Alulite 26
    Universeller Tiefeinsteiger

    15.02.2014Eins für alle. So unspektakulär wie dieser Tiefeinsteiger aussieht, ist er nicht: In Simplons Alulite verbirgt sich eine Menge Know-how. Das konsequent umgesetzte ...

  • Radtest: Santana Cabrio Triplet
    Titan-Triplet der Luxusklasse

    23.04.2014Dieses Rad macht Familien glücklich. Das Santana Triplet ist eine Stretch-Limousine mit erstaunlichen Fähigkeiten. Es macht sich lang und ist bei Bedarf trotzdem ganz klein.

  • Fahrbericht Idworx Opinion
    Idworx-Flaggschiff mit Pinion-Getriebe

    11.06.2014Es war eine Frage der Zeit: Nach ausgiebiger Testphase präsentiert Idworx das neue Getriebe-Rad „Opinion“. In je einer Version als Reiserad oder als leichterer Tourer kommt hier ...

  • Fahrbericht Rennstahl Pinion 28
    Reiserad für das 21. Jahrhundert

    18.08.2014Als Rahmenmaterial für Reiseräder hatten CroMo- Rohrsätze immer schon Konjunktur. Die neue Marke Rennstahl schneidert daraus einen Reiserad-Rahmen für das 21. Jahrhundert.

  • Fatbike Velotraum Pilger
    Froschkönig

    18.12.2014Das froschgrüne Velotraum Pilger rollt souverän über alles, das im Weg liegt. Ganz nebenbei ist das trendige Fatbike mit seinen Monsterschlappen ein Hälse verdrehender Hingucker. ...

  • Fahrbericht: Braid Trekking
    Carbon-Fahrrad als Technologie-Träger

    20.10.2014Carbon ist begehrter Universal-Werkstoff der Zukunft. Doch die Verarbeitung des Fasermaterials ist aufwändig und teuer. Am Beispiel Fahrrad zeigen die Macher des Braid, wie eine ...

  • Canyon Commuter 7.0
    Pendler-Rad wie aus einem Guss

    13.02.2015Mit großem Aufwand integriert Canyon beim Commuter alles, was sonst die klare Linie unterbricht. Konsequente Detaillösungen machen das Rad technisch und optisch zu einer ...

  • Test: Schindelhauer ThinBike L.E.
    24-Zoll Style-Fahrrad

    13.04.2015Beim ThinBike hat Schindelhauer an die Bewohner städtischer Appartements gedacht. Technische Kniffe machen das Rad im Flur ganz flach. Die Sonderedition zur Berliner Fahrradschau ...

  • Test: Vogel Randonneur
    Maßrahmen aus Edelstahl

    23.06.2015Wenn ein perfektionistischer Rahmenbauer wie Ulrich Vogel und ein ebensolcher Kunde zusammentreffen, kann das Ergebnis erstaunlich schlicht sein. Auf den ersten Blick jedenfalls.

  • Test: Simplon Inissio Tour F2
    Carbon-Cruiser

    19.08.2015Carbonräder ohne Federung galten bislang als bocksteif. Beim Inissio Tour liefert der Werkstoff zum ersten Mal ein vibrationsschluckendes Tourenrad für Langstreckenfreunde.

  • Fahrbericht: Gebla Randonneur Tandem
    Vierzylinder

    21.10.2015Rahmenbauer Georg Blaschke hat ein Tandem voller technischer Leckerbissen konstruiert. Das fränkische Stahl-Unikat ist diskret vollgefedert und umwerfend ausgefuchst.

  • Fahrbericht: Scott Foil
    Langstrecken-Spezialrad

    17.12.2015Kurbeln, bis das Glück kommt: Die Radfernfahrt Paris – Brest – Paris ist ein über hundert Jahre altes Monument menschlicher Ausdauer. Unser Kollege Manuel Jekel hat daran ...

Themen: SantanaTandemTitanTriplet

  • 1,99 €
    Radtest: Santana Cabrio Triplet

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Anzeige
    Samedi 27 X2 = 2x Spass - 2x Teilen - 4x Magie

    27.10.2020Samedi 27 X2 bietet die Möglichkeit, für genußvolle Bikestunden zu zweit! Das Tandem ist in zwei Versionen erhältlich: als MTB oder Trekkingbike.

  • Fahrbericht: Gebla Randonneur Tandem
    Vierzylinder

    21.10.2015Rahmenbauer Georg Blaschke hat ein Tandem voller technischer Leckerbissen konstruiert. Das fränkische Stahl-Unikat ist diskret vollgefedert und umwerfend ausgefuchst.

  • Fahrbericht: Falkenjagd Hoplit ST
    Das Titanrad vereint Luxus und Komfort

    22.02.2013Eine „Graue Eminenz“ prahlt nicht. Sie wirkt im Verborgenen – aber das umso stärker. Es ist der passende Ehrentitel für Titanräder wie das Hoplit der deutschen Marke „Falkenjagd“. ...

  • Radtest: Santana Cabrio Triplet
    Titan-Triplet der Luxusklasse

    23.04.2014Dieses Rad macht Familien glücklich. Das Santana Triplet ist eine Stretch-Limousine mit erstaunlichen Fähigkeiten. Es macht sich lang und ist bei Bedarf trotzdem ganz klein.