Fahrbericht: Surly Big Dummy

Transportrad als (Zweit-)Wagenersatz

  • Kai Hilbertz

Beim Transportrad denken viele an ein stabiles, aber schwerfälliges Rad. Der Big Dummy von Surly ist anders, er ist ein flinker Flitzer.

Für manche Paare und Familien in der Stadt eignet er sich durchaus als Auto-Ersatz. Trotzdem ist er auch als Tourenrad ein Geheimtipp.

In den USA ist der Big Dummy mittlerweile Kult. Anders als in Europas Metropolen ist dort die Vorstellung, ohne Auto in der Stadt zu leben, für viele noch revolutionär. Aber gerade unter den Jüngeren, auch denen mit Familie, gibt es viele, die versuchen wollen ohne oder zumindest mit weniger Einsatz des Autos ihren Alltag zu bewältigen. Viele nutzen dazu das Lastenrad von Surly.

Die Firma Xtracycle hatte mit dem Free Radical die Idee, einen Bausatz für normale Räder anzubieten, der den Radstand um ca. 38 cm verlängerte. Damit wird der Einsatz von zwei großen, beidseits aufgehängten Transporttaschen ermöglicht; das Alltagsrad mutiert zum Lastenrad. Xtracycle bat Surly, einen festen Rahmen nach demselben „Longtail“-Prinzip zu bauen.

Der große Pluspunkt des Big Dummy ist, dass er sich unbeladen oder mit leichtem Gepäck fast wie ein normales Fahrrad fährt. Die dicken Reifen dämpfen effektiv. Auch mit schwerem Gepäck bleibt das Rad gut beherrschbar, wenngleich wir noch nie die Gesamtzuladung (Fahrer und Gepäck) von 180 Kilo ganz ausgereizt haben. Durch seine Tragfähigkeit, Flexibilität und die stabilen 26-Zoll-Räder ist der Surly auch für die große Tour gut geeignet.

Schlagwörter: Fahrbericht Surly Transportrad

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    BigDummy

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fahrbericht: Birdy New
    Neuauflage des Klassikers

    03.06.2008

  • Sicherheitshinweis Surley Bikes
    Frontgepäckträger kann Unfall verursachen

    14.11.2019

  • Fahrbericht: Idworx Mountain Rohler
    Der MR Vancouver überzeugt als superrobustes Reiserad

    04.09.2012

  • Fahrbericht: E-Bike Winora F2 im Familien-Alltag
    So bewährt sich die elektrische Extrakraft

    18.10.2011

  • Fahrbericht: Corratec 29er One
    Trekkingrad mit groß dimensionierten 29 Zoll Laufrädern

    10.07.2012

  • Fahrbericht: Axiom SL
    Sportlergene und hervorragende Fahreigenschaften

    17.04.2013

  • Test: Transporträder
    Fahrräder mit möglicher Beladung bis 100 Kilo

    25.10.2010

  • Fahrbericht: Serious Athabasca
    Das Online-Bike kann alles, was ein Crosser können muss

    16.04.2013

  • Fahrbericht: Wanderer Sporttourer
    Leichtfüßig

    20.12.2007