Trekkingrad mit groß dimensionierten 29 Zoll Laufrädern Trekkingrad mit groß dimensionierten 29 Zoll Laufrädern Trekkingrad mit groß dimensionierten 29 Zoll Laufrädern

Fahrbericht: Corratec 29er One

Trekkingrad mit groß dimensionierten 29 Zoll Laufrädern

  • Jochen Donner

Corratec setzt auf das Ballonreifen-Konzept. Denn große, voluminöse Reifen bringen Laufruhe und Fahrkomfort ans Rad. Das neue „29er One“ betört mit charaktervoller Fahrkultur.

Ballonreifen federn Unebenheiten lässig weg, erlauben aufgrund des größeren Luftvolumens einen geringeren Reifendruck und sind trotzdem weitgehend sicher vor Durchschlägen und „Snakebite“-Platten. Und große Radumfänge rollen ruhiger ab. Grundsätzlich also eine gute Idee: mehr Komfort und Betriebssicherheit mittels unkomplizierter Technik zum Preis geringfügig höheren Gewichts.

Doch allein mit dem Aufziehen breiter Pneus ist es nicht getan. Der Rahmen muss auf größeren Durchlauf angepasst sein. Deshalb hat Corratec beispielsweise eine Starrgabel mit größerer Bauhöhe entwickelt und die Kettenstrebenlänge auf sagenhafte 46,8 Zentimeter erhöht. Üblich sind hier Längen um die 43 Zentimeter. Auch die übrigen Rahmenmaße wurden angepasst. Daraus resultiert eine ausgewogene Rahmengeometrie mit stabilen Geradeauslauf-Eigenschaften.

Themen: 29-ZollCorratecFahrbericht

  • 1,99 €
    Corratec29er

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrbericht: Velo de Ville VDV 1000
    Velo de Ville VDV 1000

    17.06.2005Schöne Räder gibt es viele. Doch das Velo de Ville VDV 1000 ist ein besonderes Rad. Es verbindet gelungene Ästhetik mit ausgesuchter Ausstattung nach dem Baukasten-Prinzip. ...

  • Fahrbericht: Idworx Mountain Rohler
    Der MR Vancouver überzeugt als superrobustes Reiserad

    04.09.2012Offroad-Touring mit Gepäck – ein Wochenend-Vergnügen im kanadischen Vancouver. Doch auch in Deutschland gibt es reichlich spannende Ziele. Idworx baut dafür das richtige Rad.

  • Fahrbericht: Koga F3
    Mit der F3-Serie wird Koga preiswert

    05.07.2013Premium-Hersteller Koga kümmert sich um das Einsteiger-Segment. Die neue F3-Serie startet ab 1000 Euro.

  • Fahrbericht: Cannondale Trekking Light
    Fliegengewicht

    17.03.2020Cannondales elegantes Trekkingrad wiegt nur 12,5 Kilo – mit Vollausstattung. Dadurch verführt das rassige Trekking Light zum Dauersprint – egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, der ...

  • Fahrbericht: Serious Athabasca
    Das Online-Bike kann alles, was ein Crosser können muss

    16.04.2013Bequemer, sicherer, günstiger? Auch der Bike-Einkauf im Internet boomt. Der Online-Shop fahrrad.de lockt mit Bikes günstiger Eigenmarken.

  • Fahrbericht: KTM Veneto Light
    Das ZEG-KTM meistert alle fahrtechnischen Herausforderungen

    15.04.2013Der österreichische Traditionshersteller KTM fertigt eine Serie Räder mit der Einkaufsgenossenschaft ZEG zusammen – exklusiv bei deren Händlern zu erwerben.

  • Fahrbericht: Diamant Beryll Sport
    Wartungsfreies Cityrad mit Rücktrittbremse

    09.01.2009Unkompliziert, elegant und wohl gestaltet – das Diamant Beryll Sport kombiniert zeitgemäße Fahrradtechnik mit Althergebrachtem: es ist auch mit Rücktritt-Bremse zu haben.

  • Fahrbericht: Diamant Topas 125
    Charaktervoller Straßenkreuzer mit dem Charme der alten Zeit

    10.07.2012Zum Geburtstag macht die Traditionsmarke Diamant sich und uns eine Freude. Das Topas 125 zitiert optisch die Vergangenheit und versüßt mit zeitgemäßer Technik die Gegenwart. Kein ...

  • Fahrbericht: E-Bike Winora F2 im Familien-Alltag
    So bewährt sich die elektrische Extrakraft

    18.10.2011Ein E-Bike ist was für Oma? Von wegen! „Das E-Bike eröffnet Familien eine völlig neue Form von Mobilität abseits des Autos: schnell, unkompliziert, umweltschonend und nahezu ohne ...