Zehn Alleskönner im Vergleich Zehn Alleskönner im Vergleich Zehn Alleskönner im Vergleich

Test: Allrounder bis 1000 Euro

Zehn Alleskönner im Vergleich

  • Jochen Donner

Von allem etwas – und davon möglichst viel! Wer diesen Anspruch an das Können seines neues Fahrrads stellt, ist beim Segment Allrounder zwischen 550 und 1000 Euro genau richtig. Zehn Alleskönner haben wir getestet, und dabei einige gute Konzepte entdeckt.

Beim Thema Allrounder sind die Anforderungen weit gefasst: günstige Räder für Gelegenheits- und Genussradler bilden den Einstieg, alltagstauglich mit Lichtanlage, Schutzblechen und Gepäckträger. Für intensiveren Gebrauch, auch bei Wind und Wetter, steigen Preis und Anforderungen an Material und Komfort.

Wenn auch Mehrtagestouren mit Gepäck auf dem Programm stehen, empfiehlt sich eine Mindest-Investition ab 700 Euro. Die sind für höhere Langlebigkeit, gute Ergonomie und ausgewogenes Fahrverhalten gut angelegt. Geringes Gesamtgewicht, intelligente Rahmendesigns und hochwertige Anbauteile finden sich zwischen 800 und 1000 Euro.

Daniel Simon

Die Räder im Test:

Hercules Cabrero Light

Roba Trekking Life Premium

Ghost TR 5100

Stevens Galant

Diamant Elan S

Staiger Aspen

Cobra CT 50

Kalkhoff Image 27 G

Bergamont Horizon 7.7

Contoura Parma

Den Artikel aus Ausgabe 3/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: AllrounderTest

  • 1,99 €
    Test Allrounder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: Klassiker-Modelle
    Mehrwert: Bergamont Sponsor Disc

    09.12.2016Wenn viele zusammenhelfen, entsteht oft ein außergewöhnliches Ergebnis. Bergamonts Sponsor-Konzept zeigt, wie man Mehrwert in der Praxis generiert.

  • Kaufberatung: Vorderradgepäckträger
    Vorderradgepäckträger sorgen für bessere Lastverteilung

    25.04.2012Vorderradgepäckträger helfen, die Last am Rad optimal zu verteilen. Das erhält den Fahrspaß und bringt mehr Sicherheit. Doch welcher ist der Beste?

  • Test: Tourenräder von 800 bis 1600 Euro
    Die besten Tourenräder in jeder Preisklasse

    24.08.2009Tourentaugliche Räder müssen nicht teuer sein. Wer genau weiß, wie er sein Rad einsetzen will, kann exakt Passendes auch günstig finden.

  • Test: Hochwertige Reiseräder
    Reiseräder für Enthusiasten

    13.07.2020Reiseräder sind eine besondere Sorte ­Rad. Globetrotter und Vielfahrer haben oft spezielle Ansprüche an ihr Gefährt. Gut, dass es Macher mit Ideen gibt, die daraus tolle ...

  • Test 2016: Garmin eTrex Touch 35
    GPS für Radfahrer: Das Garmin eTrex Touch 35 im Test

    10.08.2016Wir haben 6 aktuelle GPS-geräte für Radfahrer verglichen. Unser Test beweist: Der Garmin eTrex Touch 35 passt sich an. Nicht nur für Radfahrer, sondern auch für andere ...

  • Test Lenkertaschen
    Frontlader für Abenteuer, Reise und Einkauf

    13.09.2016Lenkertaschen sind nicht nur für Tourenfahrer praktisch, es gibt sie auch für Einkaufsbummel in der Stadt sowie für Bikepacker. TREKKINGBIKE gibt acht Empfehlungen.

  • Fahrbericht: MTB Cycletech Papalagi Gi 27,5"
    MTB Cycletech Papalagi: Top-Reisepartner

    05.04.2017Direkt aus der Messehalle auf große Fahrt. Chefredakteur Tom Bierl nahm das erste Serienmodell des neuen 27,5 Zoll Papalagi mit auf eine 1600 Kilometer Tour.

  • Test E-Allrounder
    Jeden Tag aufs Rad - ehrlich unentbehrlich

    28.04.2021Eines für alles: Allround-Pedelecs sind die Multitalente im E-Bike-Markt. Sie verbinden Alltagsnutzen mit Tourenspaß – und werden dabei immer stärker. Sechs Allrounder bis 3.500 ...

  • Test 2016: Super-Reiseräder
    Offroad-Renner: Salsa Vaya Ti

    20.09.2016Nicht viel dran am Edel-Rad: Spartanisch, aber vielseitig gibt sich die pure Fahrmaschine der Trendsetter von Salsa aus USA. Anyway, wie der Amerikaner dazu sagt.