Zehn Alleskönner im Vergleich Zehn Alleskönner im Vergleich Zehn Alleskönner im Vergleich

Test: Allrounder bis 1000 Euro

Zehn Alleskönner im Vergleich

  • Jochen Donner

Von allem etwas – und davon möglichst viel! Wer diesen Anspruch an das Können seines neues Fahrrads stellt, ist beim Segment Allrounder zwischen 550 und 1000 Euro genau richtig. Zehn Alleskönner haben wir getestet, und dabei einige gute Konzepte entdeckt.

Beim Thema Allrounder sind die Anforderungen weit gefasst: günstige Räder für Gelegenheits- und Genussradler bilden den Einstieg, alltagstauglich mit Lichtanlage, Schutzblechen und Gepäckträger. Für intensiveren Gebrauch, auch bei Wind und Wetter, steigen Preis und Anforderungen an Material und Komfort.

Wenn auch Mehrtagestouren mit Gepäck auf dem Programm stehen, empfiehlt sich eine Mindest-Investition ab 700 Euro. Die sind für höhere Langlebigkeit, gute Ergonomie und ausgewogenes Fahrverhalten gut angelegt. Geringes Gesamtgewicht, intelligente Rahmendesigns und hochwertige Anbauteile finden sich zwischen 800 und 1000 Euro.

Daniel Simon

Die Räder im Test:

Hercules Cabrero Light

Roba Trekking Life Premium

Ghost TR 5100

Stevens Galant

Diamant Elan S

Staiger Aspen

Cobra CT 50

Kalkhoff Image 27 G

Bergamont Horizon 7.7

Contoura Parma

Den Artikel aus Ausgabe 3/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: AllrounderTest

  • 1,99 €
    Test Allrounder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: MTB Cycletech Libre
    MTB Cycletech Libre: Sorgloskonzept mit Stil

    09.12.2016Aus der Schweiz kommt ein neues, interessantes Citybike. MTB Cycletech wagt sich mit einem modernen, wartungsarmen Tiefeinsteiger aus der Deckung.

  • Test: E-Stylebikes
    Blickfänger

    19.08.2020Immer mehr Pedelecs wollen nicht nur umweltfreund­liches Nutzfahrzeug sein, sondern auch ein Statement guten ­Designs. MYBIKE klärt, wie Stil und Funktion zusammengehen. Acht ...

  • Test: Allrounder Mittelklasse
    Trekkingräder auf hohem Niveau

    29.04.2014Die Preise sind gestiegen: Zwischen 1200 und 1500 Euro ist eine neue, gehobene Mittelklasse der Allrounder entstanden. Wie viel Luxus fürs Geld bieten die Hersteller im Jahr 2014? ...

  • Fahrbericht Rennstahl Pinion 28
    Reiserad für das 21. Jahrhundert

    18.08.2014Als Rahmenmaterial für Reiseräder hatten CroMo- Rohrsätze immer schon Konjunktur. Die neue Marke Rennstahl schneidert daraus einen Reiserad-Rahmen für das 21. Jahrhundert.

  • Dauertest 2017: Merida E-Spresso Sport
    Citybike mit Nabenschaltung: Merida E-Spresso Sport

    29.03.2017Ein Citybike mit einer Nabenschaltung, die stufenlos und automatisch die Gänge wechselt. Das klingt nicht nur spannend – der Dauertest war es auch!

  • Fahrbericht: Dahon Vigor P9
    Flinker Falter

    20.10.2014In der klassischen „Klapprad“-Reifengröße von 20 Zoll tritt Marktriese Dahon mit einem überarbeiteten Rahmen an. TREKKINGBIKE ist das „Vigor P9“ Probe gefahren.

  • Test Allrounder
    Räder für alle Fälle

    14.04.2015Tour, Alltag, Reise? Zwischen 1000 und 1500 Euro sollte man einplanen, wenn man einen fähigen Allrounder sucht. Im Test stellen sich 10 Räder, die alles können.

  • Fahrbericht Creme Ristretto Doppio
    Retro-Rad mit aktueller Technik

    18.08.2014Das Ristretto Doppio ist das Spitzenmodell der polnischen Nostalgiemarke Creme. Es verbindet edlen Retro-Look und aktuelle Technik.

  • Fatbike Velotraum Pilger
    Froschkönig

    18.12.2014Das froschgrüne Velotraum Pilger rollt souverän über alles, das im Weg liegt. Ganz nebenbei ist das trendige Fatbike mit seinen Monsterschlappen ein Hälse verdrehender Hingucker. ...