Zehn Räder mit Alfine 11-Gang-Nabe im Test Zehn Räder mit Alfine 11-Gang-Nabe im Test Zehn Räder mit Alfine 11-Gang-Nabe im Test

Test: Alfine 11-Gang-Nabe

Zehn Räder mit Alfine 11-Gang-Nabe im Test

  • Jochen Donner

Genau in die Mitte zwischen Alfine 8- und Rohloff-Getriebenabe platziert Komponenten-Riese Shimano die neue Alfine-Nabe mit 11 Gängen.

Fast alle Radhersteller im Schlüsseljahr 2011 haben darauf reagiert. Entsteht eine neue Fahrradklasse?

Alfine ist nicht einfach Alfine. Im Schlüsseljahr 2011 geht Shimano voll aufs Gas: Die völlig neu konstruierte Alfine 11-Nabe packt genauso viele Gänge in ihre polierte Nabenhülse, ist extrem wartungsarm und leise. Mit nur etwa 1660 Gramm wiegt die Nabe ungefähr genauso viel wie ihre 8-fach-Schwester.

Gesteuert wird die Neue über einen modernen Rapid-Fire-Schalter, der mit je einem Schalthebel die Gänge rauf oder runter schaltet, bei Bedarf auch zwei auf einmal („Multi-Release“). Wie von der Kettenschaltung her bekannt, lässt sich per „Two-Way-Release“ der Hebel zum Runterschalten von beiden Richtungen entweder mit dem Daumen oder dem Zeigefinger bedienen. Das 11-fach-Schalten wird dadurch deutlich schneller, knackiger und präziser.

Die 11-Gang-Räder im Test:

Bergamont Vitess AL 11 SL, http://www.bergamont.de

Carver Georgia, http://www.carver.de

Contoura Pasedena, http://www.contoura.de

Focus Planet 11, http://www.focus-bikes.de

Kettler Traveller 11.1, http://www.kettler-bike.de

Koga Signature, http://www.koga.com

Lapierre Sitandgo!400, http://www.lapierrebikes.com

Rose Activa Pro II, http://www.rose.de

Steppenwolf Tao Light Alfine, http://www.steppenwolf-bikes.com

Velotraum VK-7, http://www.velotraum.de

Den Artikel aus Ausgabe 3/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: RohloffSchaltung

  • 1,99 €
    Alfine 11 Gang

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Extra-Heft: Nabenschaltungen
    Alle Top-Naben im Vergleich

    23.06.2008Getriebenaben sind auf dem Vormarsch. TREKKINGBIKE macht die anspruchsvollen Naben Shimano Nexus, Alfine und Intego, Sram i-Motion, Dual Drive und Rohloff Speedhub zum ...

  • Acros Hydraulikschaltung A-GE
    Hydraulik-Kettenschaltung serienmäßig erhältlich

    24.04.2012Lange hat’s gedauert, endlich ist es so weit: Fünf Jahre nach ihrer vielbeachteten Premiere ist die Hydraulik-Kettenschaltung A-GE von Lagerspezialist Acros nun serienmäßig ...

  • Neue Antriebe 2015
    Neue Vielfalt der Antriebe

    03.04.2020Pinion überrascht mit einer ganzen Getriebe-Familie, Rohloff baut für Fatbikes und FAG arbeitet an Schaltautomatik.

  • Rohloff-Schaltung: Wartung und Justage
    Richtige Pflege und Wartung für die Rohloff-Schaltung

    25.02.2011Die Rohloff-Nabenschaltung gilt als unzerstörbar. Das stimmt – doch nur, so lange sie richtig behandelt wird.

  • Test: Rohloff-Räder
    Zehn Räder, ein Antrieb

    27.10.2008Höchste deutsche Ingenieurskunst erschuf den Problemlos-Antrieb schlechthin: Die Rohloff Speedhub bringt Techniker, Benutzer und Ästheten zum Jubeln. Zurecht?

  • Neuheit 2013: Alfine Elektro-Nabe
    Elektroschaltung für Trekkingräder

    01.03.2012Die Elektroschaltung Di2, die sich am Rennrad bereits in der Top- und Mittelklasse-Gruppe gut verkauft, springt im kommenden Modelljahr ohne Umwege direkt ins Trekking-Segment – ...

  • Schaltung justieren
    Einstellung von Schaltwerk und Umwerfer bzw. Nabenschaltung

    12.03.2004Moderne Kettenschaltungen protzen mit bis zu 27 Gängen. Auf den ersten Blick ein komplizierter Wust aus Schaltwerk, Umwerfer, Ritzeln und Kettenblättern.

  • Spezial: Alles über Rohloff-Räder
    Das leistet die 14-Gang-Nabe in Praxis und Labor

    25.08.201014 Jahre – 14 Gänge: Was mit einer ersten Ankündigung auf der Kölner IFMA 1996 begann, weckte die gespannte Aufmerksamkeit der ganzen Fahrrad-Branche.

  • Basiswissen: Gangentfaltung
    So können Sie Ihre Gangschaltung optimieren

    19.12.2012Gangentfaltung bezeichnet die Strecke, die der Radfahrer mit einer Kurbelumdrehung zurücklegt. Sie hängt von der Übersetzung der Naben- bzw. Kettenschaltung und von der Größe des ...