Zwei vollgefederte Reiseräder der Topklasse im Vergleich Zwei vollgefederte Reiseräder der Topklasse im Vergleich Zwei vollgefederte Reiseräder der Topklasse im Vergleich

Tout Terrain Panamericana versus R & M Intercontinental

Zwei vollgefederte Reiseräder der Topklasse im Vergleich

  • Jörg Spaniol

Das „Intercontinental“ von Riese und Müller und das „Panamericana“ von Tout Terrain vertreten die rare Gattung der vollgefederten Reiseräder.

Der technische Aufwand ist groß, die Optik beeindruckend – und Stückpreise jenseits der 4000 Euro wecken Erwartungen. TREKKINGBIKE sagt, welcher der beiden Fernlaster den Reifen vorne hat.

Der Bau vollgefederter Reiseräder stellt sehr große Herausforderungen an die Entwickler. Viele widersprüchliche Anforderungen müssen die Fernlaster harmonisch in sich vereinen. Die Rahmenbauer haben in beiden Fällen ihre Hausaufgaben gemacht: Die integrierten Gepäckträger sind überzeugend, die Rahmen souverän steif und mit Reserven ausgelegt. Beide Räder sind top ausgestattet (und zudem in mehreren Varianten wählbar). Dass keines der beiden Modelle mit einem „super“ zu loben ist, liegt an einem Stückzahlproblem: Für die Zulieferer ist es nicht attraktiv genug, Federgabeln mit überzeugender Gepäckträger-Option herzustellen.


Den Artikel aus Ausgabe 4/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: ReiseradRiese und MüllerTout Terrain

  • 1,99 €
    Duell

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Rad des Monats: Salsa Fargo 2
    Abenteuer-Bike

    11.11.2013Absolute Vielseitigkeit lautet das Kernthema bei US-Hersteller Salsa. Als Offroad-Tourer geht das Fargo durch dick und dünn.

  • Fahrbericht Velotraum Cross 7005 Pinion
    Rad fürs Extreme

    13.04.2015Wer ein perfektes Reiserad sucht, kommt an der Firma Velotraum nicht vorbei. Wir nahmen das aktuelle Flaggschiff mit Pinion-Getriebe mit auf eine 1200 Kilometer lange Radtour ...

  • Test: Idworx oPinion ti travel spec
    Idworx Titan-Reiserad

    25.02.2015Mit dem oPinion Ti präsentiert Idworx eines der teuersten Reiseräder im Markt. Alles ist daran durchdacht.

  • Pin Up: Reiserad Idworx Off Rohler
    Anspruch: unkaputtbar!

    25.08.2007Immer und überall soll es funktionieren – diese Devise steht hinter einem Idworx-Rad. Das neueste Modell, Off Rohler, konzipiert als Reiserad auch für unbefestigte Routen, erfüllt ...

  • Pin Up: Tout Terrain Panamericana
    Ein Reiserad, das um den Gepäckträger herum gebaut wurde

    10.08.2007Extrem-Reiseradler machten um eine Vollfederung bislang in der Regel einen weiten Bogen. Das Panamericana von Tout Terrain will diesem Vorurteil Paroli bieten. Ein Rad für ...

  • Pin-up: Idworx Easy Transport Mild Hybrid
    Rollentausch: Vom Reiserad zum Pedelec

    28.06.2010Auch Edelhersteller Idworx elektrifiziert sein Reise- und Pendler-Rad Easy Transport. „Flip-Flop“ heißt das Zauberwort.

  • Test Gravelbikes
    Jeder Weg ist das Ziel

    19.10.2021Die sportlichen Schotterrenner sind Universal-Räder für alle Wege, und lassen sich auch zum Reise- oder Alltagsrad aufrüsten. Acht Gravelbikes im Test.

  • Test: Tout Terrain Grande Route
    Konzept-Rad mit USB-Steckdose und Doppelmoppel-Konverter

    28.06.2011Als Konzept-Rad soll das Tout Terrain Grande Route die Aufmerksamkeit von Radliebhabern wecken. Am Stahlrahmen sind feinste Komponenten und neueste Technik vereint.

  • Pin Up: Reiserad Riese und Müller Intercontinental
    Federbike für Weltenbummler

    17.03.2020Einmal richtig lange aussteigen, mit dem Rad in entfernten Ecken der Welt kreuzen – ein Traum, der Viele früher oder später überfällt.