Alle Top-Naben im Vergleich Alle Top-Naben im Vergleich Alle Top-Naben im Vergleich

Extra-Heft: Nabenschaltungen

Alle Top-Naben im Vergleich

  • Jörg Spaniol

Getriebenaben sind auf dem Vormarsch. TREKKINGBIKE macht die anspruchsvollen Naben Shimano Nexus, Alfine und Intego, Sram i-Motion, Dual Drive und Rohloff Speedhub zum Schwerpunkt-Thema eines 16-Seiten-Extraheftes.

Wie sind die Übersetzungen, in welches Rad passt welche Nabe? Hier erfahren Sie, welches Kunstwerk aus Sonnen- und Planetenrädern Ihrem nächsten Rad Flügel verleiht.

Als Rohloff vor zehn Jahren die Übersetzungsfülle einer Mountainbike-Kettenschaltung erfolgreich in eine „Dose“ am Hinterrad gepackt hatte, war eine Denkblockade gelöst: Die wartungsarmen Getriebenaben faszinierten Extremradler. Nur drei Jahre später machte sich Shimano daran, auch seine Nabenschaltungen auf ein neues Niveau zu heben. Die Nexus-Achtgangnabe lief geschmeidiger, schaltete leichter und umfasste einen größeren Übersetzungsbereich als ihre jahrzehntelang eher drögen Vorläufer.

In ihrer technisch und optisch aufpolierten Alfine-Version schickt sie sich an, das Herzstück einer neuen Generation edler Alltags- und Tourenräder zu werden. Konkurrent SRAM spürte als bislang Letzter der Großen den Aufwind und legte 2007, gute 100 Jahre nach der Patentierung seiner ersten Torpedo-Mehrgangnabe, die sportliche i-Motion 9 vor.

Getestete Räder im Spezial:

Hawk Classic Duncon (Shimano Nexus)

Maxx C-Maxx Roadster (8-Gang-Alfine)

Sinus Arkansas (Sram i-Motion 9)

Cannondale Trekking Rohloff (Rohloff Speedhub)

Maxcycles Traffix ( Sram Dual Drive)

Im Artikel blättern

Themen: KomponentenSchaltung

  • 1,99 €
    Spezial Nabenschaltungen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Lenker
    Der richtige Lenker löst viele Probleme

    29.10.2012Es gibt diverse Lenker mit verschiedenen Höhen, Breiten, Klemmdurchmessern und Kröpfungen. Beim Lenker verhält es sich ein bisschen so wie beim Sattel; was der eine als Wohltat ...

  • Basiswissen: Gangentfaltung
    So können Sie Ihre Gangschaltung optimieren

    19.12.2012Gangentfaltung bezeichnet die Strecke, die der Radfahrer mit einer Kurbelumdrehung zurücklegt. Sie hängt von der Übersetzung der Naben- bzw. Kettenschaltung und von der Größe des ...

  • SRAM Via GT 2x10
    Neue Schaltgruppe für Trekkingräder

    18.03.2020Trekkingbikes der 1000-Euro-Klasse sind 2013 die Zielgruppe der neuen SRAM Via GT. 2x10 Gänge sind genug. „Einfach schalten, bis der richtige Gang da ist“.

  • Kaufberatung: Reifen (3/2011)
    Darauf kommt es an: Größen, Profile, Techniken, Luftdruck

    28.06.2011Reifen sind Tausendsassa: Sie sollen möglichst nie ein Panne haben und müssen trotzdem alles können. TREKKINGBIKE zeigt, worauf es beim Reifenkauf ankommt.

  • Dauertest — Teil 1 (1/2012)
    Fahrradtechnik in der Langzeitbeobachtung

    30.11.2012Wer täglich und das ganze Jahr über Rad fährt, dem liegt viel an ungestörter Funktion der Radtechnik. Die wird immer exakter in der Funktion und bequemer bedienbar. Doch immer ...

  • Bremsen: Umbau auf Magura HS 33
    So rüsten Sie die hydraulischen Felgenbremsen nach

    23.06.2009Sie ärgern sich schon lange über schlecht funktionierende Bremsen? Dann ersetzen Sie Ihre V-Brake doch einfach durch ein Paar Magura-Hydraulikbremsen HS 33. Das Montage-Set kostet ...

  • Shimano XTR Di2
    Top-Mountainbikegruppe künftig auch elektrisch

    20.10.2014Ein Schalter für alle Gänge, und nie mehr verschalten: Shimanos Top-Mountainbikegruppe XTR gibt es künftig auch in einer elektrisch betätigten Version. Fakten, Meinungen und erste ...

  • Report: GebioMized – Sattel nach Maß
    Von der Po-Vermessung zur ersten Probefahrt

    28.06.2010Manche Menschen kaufen ein Rad und fühlen sich auf dem vormontierten Sattel von Anfang an wohl. Doch die Mehrheit ist weniger glücklich. Seit 2006 bietet die Münsteraner Firma ...

  • Basiswissen: Reifen
    Alles über Wülste, Karkassen und Profile

    22.11.2007Eine verpatzte Tour ist oft der unwillkommene Anlass, einen Reifen aus der Nähe zu betrachten.