Online Tourenportale

Internet-Seiten für GPS-Fahrradtouren im Vergleich

Das Angebot an GPS-Daten für Radtouren im Internet wächst ständig. Aber was taugen die dort bereitgestellten Fahrradtouren? Wir haben die wichtigsten Online-GPS-Portale angeklickt, einige Stichproben genommen und die Tracks überprüft.

Trekkingbike am 23.06.2009
Online Tourenportale
Trekkingbike

Immer mehr Radler stellen die GPS-Daten ihrer Radtouren im Internet zur Verfügung. Viele Online-Tourenportale bieten inzwischen die Möglichkeit des Austauschs von Trackdaten fürs GPS-Gerät. Fertige Fahrradtour auswählen, downloaden und losfahren – klingt einfach. Und doch sollte man auch hier einige Punkte beachten, wenn man nicht unterwegs ein paar unliebsame Überraschungen erleben möchte.

Gemeint sind damit in erster Linie fehler- oder lückenhafte Trackverläufe, wie sie zum Beispiel durch schlechten Satellitenempfang entstehen können. Oder wenn der Verfasser der Tour Streckenabschnitte, wo er sich verfahren hat, nicht nachträglich korrigiert hat. Unser Tipp: Wer Tourendaten aus dem Web lädt, sollte die Tracks vor dem Übertragen aufs GPS-Gerät überprüfen. Am besten am PC mit Hilfe einer digitalen, fein auflösenden Karte.

Den Artikel aus Ausgabe 3/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Trekkingbike am 23.06.2009

Das könnte Sie auch interessieren