Gute Zeiten Gute Zeiten Gute Zeiten

Kaufberatung Ausstattung

Gute Zeiten

  • Jörg Spaniol

Eine sinnvolle Touren-Garderobe sucht den Mittelweg zwischen Büroklamotten und hautenger Radprofi-Pelle. Man kann richtig viel Geld dafür ausgeben, muss es aber nicht. Vielseitige Teile überzeugen auch abseits der Tour. Voilà: die MYBIKE-Tipps zum Fahren und Sparen

Handschuhe:
Je flacher die Haltung, desto mehr Last kommt auf die Hände. Kurzfingrige Radhandschuhe * polstern Druckspitzen ab und schützen vor etwaigen Sturzfolgen. Für längere Touren auf sportlichen Rädern sind sie sehr angenehm. Günstige brauchbare Modelle gibt es ab etwa 20 Euro.

Radhose:
Unsichtbar und hochwirksam: Kurze Radhosen mit Sitzpolster *, direkt auf der Haut getragen, verhindern vor allem auf mehrstündigen Touren Druck- und Reibungsprobleme auf der Sitzfläche. Bei Sommerhitze können Modelle aus Netzgestrick sinnvoll sein, glatte Materialien sitzen jedoch meist straffer und faltenärmer. Gute Modelle unter 60 Euro sind selten.

Tourenhose:
Zivilere Hosen über der engen Radhose haben sich durchgesetzt. Dabei überzeugen elastische Materialien und bewegungsfreundliche Schnitte. Wenn der Schnitt stimmt, kommen auch Wanderhosen infrage. Bei Bedarf abzippbare Beine wie bei der Vaude Farley (110 Euro) * machen die Hosen vielseitig.

Rad-Shirt:
Am Tourenrad fährt meistens Stauraum mit. Hautenge Rennradtrikots mit Rückentaschen * sind deshalb überflüssig, doch deren Funktionsmaterial leistet gute Dienste. Schnell trocknende Sport-Shirts (ab 40 Euro) sind meist aus Polyesterfasern gestrickt und regulieren auch bei anderen Sportarten das Körperklima. Wer nicht stark schwitzt, fährt auch mit Merinowolle gut.

Softshell-Weste:
Vor allem E-Biker schätzen selbst auf sommerlichen Touren einen Windschutz am Oberkörper. Bei motorlosen Tourenradlern verhindert eine leicht wärmende Softshell-Weste das Auskühlen im Stand und erweitert den Bereich der Wohlfühl-Temperatur locker um fünf bis zehn Grad. Besonders preiswert ist mit 30 Euro dieses Modell von Decathlon *.

Langarm-Shirt:
Die logische Ergänzung zum Rad-Shirt, aus ähnlichem Material etwas größerer Stärke gemacht. Die Kapuze ist ein modisches Detail – was nicht schadet, wenn man abends trotz Minimalgarderobe nicht aussehen möchte wie im Trainingslager. Der Pearl Izumi Trail Hoodie (130 Euro) ist etwas teurer, dafür aus Recyclingmaterial hergestellt.

Radschuhe:
Das Wichtigste an einem guten Tourenschuh wie Shimanos ET300 * (80 Euro) ist neben der Passform eine angemessen steife Sohle – kein Brett, das nicht zum Gehen taugt, und kein weicher Turnschuh, durch den man das Pedal spürt. Leistungsorientierte nutzen Klickpedale mit dafür spezialisierten Schuhen.

Helm:
Geschlossene Helme im Skater-Design mögen schick aussehen, doch auf Dauer sind gut belüftete Modelle mit verstellbarem Innenleben überlegen. Auch preiswerte Helme wie der Panoma von Alpina * (50 Euro) bieten geprüften Schutz.

Brille:
Eine Radbrille ist ebenso sehr Schutz- wie Sonnenbrille *. Besonders praktisch sind deshalb selbsttönende Modelle, die durch UV-Strahlung von einer sehr hellen Tönung zur abgedunkelten Sonnenbrille mutieren. Ein mit 60 Euro relativ preiswertes Exemplar der Gattung ist die Alpina Lyron *.

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

Kaufberatung Alles Grün fürs Rad


  • Kaufberatung Ausstattung
    Gute Zeiten

    26.05.2021Eine sinnvolle Touren-Garderobe sucht den Mittelweg zwischen Büroklamotten und hautenger Radprofi-Pelle. Man kann richtig viel Geld dafür ausgeben, muss es aber nicht. Vielseitige ...

  • Kaufberatung Ausstattung
    Schlechte Zeiten

    26.05.2021Regen, Kälte und Wind sind in unseren Breiten Teil der Rad-Erfahrung. Doch wer nur gelegentlich im Trüben fährt, braucht kein Expeditions-Outfit. Unser bezahlbares Upgrade macht ...

  • Kaufberatung Kauforte
    Wo kaufen?

    21.05.2021Neues Rad, neues Glück. Doch muss es wirklich ein Fabrikneues sein oder tut esein Gebrauchtes? Und wäre es nicht schön, dank Leasing alle paar Jahre ein Update auf aktuelle ...

  • Kaufberatung Rahmenformen
    Die Typen-Frage

    21.05.2021Ein neues Rad soll her – aber welches? Geben Sie sich auf diese Frage eine ehrliche Antwort. Denn Rad und Radler sollen möglichst ideal zueinanderpassen – schließlich verbringen ...

  • Kaufberatung Motoren und Akkus
    Mächtig Schub

    25.05.2021Pedelec-Antriebe sind so unterschiedlich wie die Räder, die sie antreiben. Passt der Motor zu den Vorlieben des Fahrers, kann er das Fahrerlebnis entscheidend bereichern.

  • Kaufberatung Schaltung & Getriebe
    Kraft-Überträger

    21.05.2021Es gibt eine verwirrend große Zahl an Schaltsystemen, die die Tretkraft des Radlers in Vortrieb verwandeln. Die vielen Optionen lassen sich aber gut nach ihren Einsatzbereichen ...

  • Kaufberatung Komponenten-Check
    Die Summe aller Teile

    21.05.2021Viele Zulieferer-Bauteile wie Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzbleche oder Parkstütze prägen den Nutzwert eines Rads. Im Alltag oder auf Touren entscheidet die Qualität solcher ...

  • Test E-Allrounder
    Jeden Tag aufs Rad - ehrlich unentbehrlich

    28.04.2021Eines für alles: Allround-Pedelecs sind die Multitalente im E-Bike-Markt. Sie verbinden Alltagsnutzen mit Tourenspaß – und werden dabei immer stärker. Sechs Allrounder bis 3.500 ...

Themen: Kaufberatung


Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2021 können Sie in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung Kauforte
    Wo kaufen?

    21.05.2021Neues Rad, neues Glück. Doch muss es wirklich ein Fabrikneues sein oder tut esein Gebrauchtes? Und wäre es nicht schön, dank Leasing alle paar Jahre ein Update auf aktuelle ...

  • Kaufberatung Rahmenformen
    Die Typen-Frage

    21.05.2021Ein neues Rad soll her – aber welches? Geben Sie sich auf diese Frage eine ehrliche Antwort. Denn Rad und Radler sollen möglichst ideal zueinanderpassen – schließlich verbringen ...

  • Kaufberatung Motoren und Akkus
    Mächtig Schub

    25.05.2021Pedelec-Antriebe sind so unterschiedlich wie die Räder, die sie antreiben. Passt der Motor zu den Vorlieben des Fahrers, kann er das Fahrerlebnis entscheidend bereichern.

  • Kaufberatung Schaltung & Getriebe
    Kraft-Überträger

    21.05.2021Es gibt eine verwirrend große Zahl an Schaltsystemen, die die Tretkraft des Radlers in Vortrieb verwandeln. Die vielen Optionen lassen sich aber gut nach ihren Einsatzbereichen ...

  • Kaufberatung Komponenten-Check
    Die Summe aller Teile

    21.05.2021Viele Zulieferer-Bauteile wie Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzbleche oder Parkstütze prägen den Nutzwert eines Rads. Im Alltag oder auf Touren entscheidet die Qualität solcher ...

  • Kaufberatung Anhänger
    Drauf & Dran: Fahrradanhänger für jeden Zweck

    29.12.2017Ob Einkauf, Freizeit, Tour oder Reise. Für jeden Einsatz gibt es passende Anhänger. Wir haben acht Modelle genauer unter die Lupe genommen.

  • Kaufberatung: Lenker
    Der richtige Lenker löst viele Probleme

    29.10.2012Es gibt diverse Lenker mit verschiedenen Höhen, Breiten, Klemmdurchmessern und Kröpfungen. Beim Lenker verhält es sich ein bisschen so wie beim Sattel; was der eine als Wohltat ...

  • Kaufberatung Schaltung & Getriebe
    Kraft-Überträger

    21.05.2021Es gibt eine verwirrend große Zahl an Schaltsystemen, die die Tretkraft des Radlers in Vortrieb verwandeln. Die vielen Optionen lassen sich aber gut nach ihren Einsatzbereichen ...

  • Kaufberatung: Elektroräder 2012
    21 aktuelle Pedelecs im Test

    21.06.2012Das E-Bike ist beim gemeinen Radler angekommen. Und wird auch gern angenommen. In der Branche ist das Innovationstempo hoch.

  • Kaufberatung: Lenkergriffe
    18 Lenkergriffe zum Nachrüsten im Vergleich

    29.12.2017Griffe sind Verschleißteile am Rad. Doch tauschen Sie nicht unüberlegt. Es lohnt sich, die Modelle zu vergleichen. Wir haben das Angebot für Sie gecheckt.

  • Kaufberatung: Das richtige Kinderrad
    Schöne Bescherung

    20.12.2007Ein cooles Rad als Überraschungsgeschenk lässt Kinder strahlen. Eltern wollen gute Qualität, viel Sicherheit und ein Modell, auf dem sich ihr Liebling wohl fühlt. So finden Sie ...

  • Lockerung der Corona-Maßnahmen
    Fahrradläden dürfen wieder öffnen

    16.04.2020Gestern hat die Bundesregierung entschieden, die Corona-Maßnahmen ab 20. April zu lockern: Fahrradläden und Bike-Shops dürfen deutschlandweit wieder öffnen – in Bayern erst ab 27. ...

  • Kaufberatung: Sättel für Vielfahrer
    Beim Sattel lohnt der Gang zum Fachhändler

    30.04.2013Wer den richtigen Sattel gefunden hat, bleibt diesem meist über Jahre treu. Doch zuvor durchlaufen viele einen langen Leidensweg.

  • Kaufberatung Ausstattung
    Schlechte Zeiten

    26.05.2021Regen, Kälte und Wind sind in unseren Breiten Teil der Rad-Erfahrung. Doch wer nur gelegentlich im Trüben fährt, braucht kein Expeditions-Outfit. Unser bezahlbares Upgrade macht ...