Viel Tuning-Potenzial beim passenden Laufrad Viel Tuning-Potenzial beim passenden Laufrad Viel Tuning-Potenzial beim passenden Laufrad

Kaufberatung: Laufräder

Viel Tuning-Potenzial beim passenden Laufrad

  • Kai Hilbertz

Nach dem Rahmen sind die Laufräder die wichtigsten Komponenten eines Fahrrads. Zusammen mit den Reifen beeinflussen sie maßgeblich, wie sich das Rad fährt und wie gut es sich auf Dauer hält.

Was macht ein gutes Laufrad aus, worauf kommt es an? Wir zeigen die Vor- und Nachteile der diversen Konstruktionen und zeigen Ihnen, wo noch Tuning-Potenzial besteht, um das Laufrad wendiger, stabiler und schöner zu machen.

Früher wurden alle Laufräder aus Einzelteilen verschiedener Firmen zusammengebaut. Ein Laufrad hatte oft Teile aus der ganzen Welt. Die meisten Trekking-Laufräder werden auch heute noch so gebaut. In den 1990er Jahren entstanden die ersten Systemräder, bei denen alle Komponenten aufeinander abgestimmt und von einem Hersteller produziert wurden.

Da sich der Markt für Systemräder vor allem auf Mountainbikes und Rennräder konzentriert, sind sie bei Trekkingbikes nach wie vor rar. Die acht Satz Laufräder im Testfeld decken ein breites Spektrum ab. Es sind zwei Systemräder und sechs konventionelle Räder. Idworx schickte Räder, die zwar keine Systemräder sind, aber ganz spezielle Eigenentwicklung benutzen. Drei Laufradsätze wurden aus ausgesuchten Komponenten einzeln per Hand aufgebaut. Die Preisspanne reicht von ca. 175 zzgl. Versand bis 1840 Euro.

Den Artikel aus Ausgabe 5/2011 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: KaufberatungKomponenten

  • 1,99 €
    Laufraeder

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Kinderrad oder Schülerrad
    So finden Sie das passende Kinderrad

    24.06.2009Manchmal ist ein Fahrrad für ein Kind genau das falsche Geschenk. Nämlich dann, wenn das Kind am Geburtstag noch zu klein für die nächste Größe ist. Wann passt welches Modell und ...

  • Kaufberatung: Front-Kindersitze
    Vor- und Nachteile der Kindersitze für vorne

    26.06.2012In den Niederlanden gehört der Kindersitz für vorne zum Familienalltag. Von deutschen Straßen waren Frontsitze lange verschwunden, doch in jüngster Zeit rollen die Vorderlader ...

  • Kaufberatung: Sättel für Vielfahrer
    Beim Sattel lohnt der Gang zum Fachhändler

    30.04.2013Wer den richtigen Sattel gefunden hat, bleibt diesem meist über Jahre treu. Doch zuvor durchlaufen viele einen langen Leidensweg.

  • Kaufberatung Motoren und Akkus
    Mächtig Schub

    25.05.2021Pedelec-Antriebe sind so unterschiedlich wie die Räder, die sie antreiben. Passt der Motor zu den Vorlieben des Fahrers, kann er das Fahrerlebnis entscheidend bereichern.

  • Kaufberatung Komponenten-Check
    Die Summe aller Teile

    21.05.2021Viele Zulieferer-Bauteile wie Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzbleche oder Parkstütze prägen den Nutzwert eines Rads. Im Alltag oder auf Touren entscheidet die Qualität solcher ...

  • Materialeinblicke: Federstütze
    Was passiert in einer gefederte Sattelstütze?

    04.03.2008Wenn’s unter den Rädern grob zu rumpeln beginnt, wünscht sich mancher Radfahrer ein sanftes Sofakissen unter dem Hintern. Gefederte Sattelstützen versprechen da unbeschwerten ...

  • Kaufberatung: Steuersätze
    Neues Benennungssystem bringt Klarheit in die Typenvielfalt

    28.02.2013Der Steuersatz, auch Lenklager genannt, hält die Gabel fest im Rahmen und erlaubt ihr, sich zu drehen. Dieses unscheinbare Bauteil ist für die Fahrsicherheit von großer Bedeutung.

  • Basiswissen: Pedale
    Alles über Lager, Käfige und Bindungen

    05.09.2012Was macht ein Fahrrad zum Fahrrad? Es gibt Fahrräder ohne Gangschaltung, ohne Bremsen und sogar ohne Ketten, aber kaum ein Fahrrad ohne Pedale.

  • Basiswissen: Sättel
    Tipps zum Sattelkauf

    11.02.2008Wie hart, wie breit, wie leicht? Seit es das Fahrrad gibt, ist die Sitzfläche eine Problemzone.