Ratgeber: Funktionskleidung waschen

Wäschepflege

Teure Funktionsbekleidung muss beim Radfahren häufig Schwerstarbeit leisten. Schweißtransport und starke Beanspruchungen setzen dem Gewebe zu. Mit der richtigen Pflege wird vieles wieder wie neu. So funktioniert’s.

Trekkingbike am 18.12.2015
BI_290052_WASCHMASCHINE_00.JPG
Georg Grieshaber

Zwei grobe Fehler werden bei der Pflege von Funktionsbekleidung regelmäßig begangen, speziell bei teuren Regenklamotten.
Erstens: Die Sachen werden gar nicht gewaschen. Dann verschmutzen und verstopfen die Poren der Membran, bis der Schweiß in der Jacke festsitzt wie die Maus in der Falle. Was den Effekt hat, dass der Träger sprichwörtlich im Schwitzkasten sitzt.
Zweitens: Die teuren Klamotten landen zusammen mit der Haushaltswäsche in der Waschmaschine. Dort setzt sich dann Waschpulver in die mikroskopisch kleinen Poren der Membran und blockiert den Dampfdurchlass. Reißverschlüsse und Knöpfe prügeln auf die empfindliche Membran ein, bis der Schleudergang dem Regenschutz bei 1400 Touren den Rest gibt. Durch den enormen Druck, mit dem die Kleidung beim Schleudern an die Waschtrommel gedrückt wird, kann die Membran knicken oder reißen. Beim nächsten Schauer steht der Radler ungeschützt im Regen.
Hochwertige Funktionsbekleidung hält heute so einiges aus – zumindest mit der richtigen Pflege. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Radklamotten richtig waschen und die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung (DWR) Ihrer Regenbekleidung wieder aufpeppeln. Lässt sich die DWR nicht mehr reanimieren, bietet der Markt zahlreiche Mittel, die das Wasser wieder zuverlässig von der Membran abperlen lassen. Selbst mit einem Riss muss eine Regenjacke nicht gleich in die Altkleidersammlung. Wir geben nützliche Tipps zur Reparatur.

Der komplette Artikel stand in Trekkingbike-Ausgabe 6/2015. Sie können das gesamte Heft in der Trekkingbike-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop bestellen.

Den einzelnen Artikel erhalten Sie hier als PDF-Download. 

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Trekkingbike am 18.12.2015

Das könnte Sie auch interessieren