Bicycle Culture and Style Bicycle Culture and Style Bicycle Culture and Style

Buchtipp: Velo 2nd Gear

Bicycle Culture and Style

  • Jochen Donner

Besser als das Auto transportiert heute das Fahrrad die Individualität seines Fahrers. „Bike“ ist die ideale Ergänzung zu „Style“, nicht mehr nur in Subkulturen, sondern immer mehr im Mainstream.

Kaleidoskopische Ein- und Überblicke darüber, woher Bike-Kultur stammt und wie differenziert sie sich heutzutage ausentwickelt hat, gewährt dieser gewichtige Bildband. Seite für Seite dokumentieren Fotos außergewöhnlicher Fahrräder oder Zubehör, Bikeshops oder Menschen, die das Thema leben, die Vielfalt und Kreativität authentischer Velophilie. Ob Rahmenbauer, Bike-Café-Betreiber, Fahrradkurier oder Fashion-Cyclist, alle finden hier ein Forum.

Verrückte Ideen für Bike-Beleuchtung, Transportmöglichkeiten am Velo oder individuelle Gestaltung von Rahmen und Komponenten werden hier in Wort und Bild präsentiert. Auch soziale Events wie gemeinsame Nightrides durch die Großstadt, organisierte Ausfahrten von Freunden historischer Velos, Kunstaktionen, die das Fahrrad in den Mittelpunkt stellen oder kühne Avantgarde-Techniker, die das Fahrrad mit zeitgemäßer Elektronik vermählen, sind spannende Aspekte, die nicht jeder kennt.

Besonders berührend ist vielleicht die Initiative „Ghost- Bikes“, die anonym an über 180 Orten weltweit je ein weiß lackiertes Fahrrad festsperrt. Es sind stets Orte, an denen zuvor ein Radfahrer einem Unfall zum Opfer fiel. Dies zeigt, wie sehr die „Idee Fahrrad“ sogar über das Leben hinaus verbindet.

Velo 2nd Gear, Bicycle Culture and Style; S. Ehmann, R. Klanten;

256 Seiten; Gestalten Verlag ; ISBN 978-3-89955-473-1; 38 Euro

Themen: BuchtippVelo 2nd Gear


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Single Speed
    Die Welt der Fixies und Eingangräder

    25.06.2012Als Verführung zum simplen, schönen Ein-Gänger versteht Matteo Cossu sein reich illustriertes Buch. Es funktioniert als Um- und Aufbauanleitung zum Selbstbau eines Single ...

  • The Bike Book
    Lifestyle. Passion. Design

    30.09.2013Für die meisten Radler ist ein Fahrrad einfach ein Fahrrad – ein Gebrauchsgegenstand, der sie billig und schnell von A nach B bringt. Andere lieben ihr Rad, weil es für sie etwas ...

  • Klassische Fahrräder des 20. Jahrhunderts
    Schönheitengalerie

    21.12.2011Wenn geborene Jäger und Sammler, wie zum Beispiel Münsteraner Andreas Perk einer ist, und Augenmenschen wie Designerin und Fotografin Katharina Tenberge aufeinander treffen, ist ...

  • Zahid Sardar: 100 Best Bikes
    Ein Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs

    18.12.2012Blättert man sich durch dieses Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs, wird nachvollziehbar, wieso Fahrräder auch auf rein optischer Ebene funktionieren können.

  • Praxiswissen für Alltagsradler
    „Fahrrad für Dummies“

    26.04.2013Eine Art „Fahrrad für Dummies“, also ein umfassender Wissens-Spender für Ein- oder Aufsteiger, die sich ins Thema Radfahren im Alltag vertiefen möchten.

  • Der Schweiß der Götter
    Die Geschichte des Radsports

    23.04.2012Am 31. Mai 1868 fing alles an: Zum ersten Mal wurde in Paris im Parc de Saint-Cloud ein Fahrradrennen ausgetragen.

  • Buchtipp: Fahrradtechnik leicht verständlich
    Die Trekkingbike-Werkstatt

    07.10.2009Unverzichtbar für alle Fragen rund um die Fahrradtechnik: Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos erleichtern die Arbeit und machen die Wartung zum Vergnügen.

  • Das E-Bike
    Alles elektrisch

    27.10.2009Prickelnde Zeiten, in denen eine ganze Fahrrad-Gattung neu ins Bewusstsein drängt: Viele „Bike-People“ sind dem Trend Pedelec verfallen.

  • Bicycle Diaries
    Die Welt aus dem Fahrradsattel

    25.06.2012Als Künstler, Musiker und Autor ist David Byrne ständig auf Reisen. Auf alle Kontinente und in die unterschiedlichsten Kulturkreise nimmt der New Yorker gerne sein Fahrrad mit.