Das Rennen gegen die Stasi Das Rennen gegen die Stasi Das Rennen gegen die Stasi

Fahrradbuch

Das Rennen gegen die Stasi

  • Jochen Donner

Wie ein Krimi liest sich die minutiös aufbereitete Geschichte des ehemaligen DDR-Radrennfahrers Dieter Wiedemann.

Der galt in den 1960ern als großes Talent, von dem sich die Sportbürokratie der DDR prestigeträchtige Erfolge erwartete. Doch er mag die Helden-Rolle nicht so ohne Weiteres übernehmen. Denn neben dem Radsport zählt für Wiedemann auch sein privates Glück: Er hat sich in eine Westdeutsche verliebt und setzt sich, trotz intensiver Einbindung in die staatlich gelenkte Sportförderung, aus dem SED-Staat ab. So viel Undank mochte der Apparat jedoch nicht einfach akzeptieren und hetzte deshalb als Werkzeug zur Rückführung die Stasi auf Wiedemann und seine Familie. Aus amtlichen Original-Protokollen und Interviews mit Zeitzeugen recherchierte der britische Sportjournalist Herbie Sykes die Absurditäten eines Sportlerlebens, das zwischen zwei Machtblöcken fast zerrieben worden wäre.

Herbie Sykes; 430 Seiten; Covadonga ;
ISBN 978-3-95726-001-7; 19,80 Euro

Themen: Fahrradbuch


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrradbuch
    102 Dinge, die ein Weltenbummler wissen muss

    20.04.2017Kluge Ratschläge: Eineinhalb Jahre auf Weltreise, aktiv auf ihrem Reiseblog www.todaywetravel.de und als Stammautoren für das Onlineprojekt Reisedepeschen sollten Aylin und Stefan ...

  • Fahrradbuch
    Jenseits der Komfortzone

    14.04.2016"The Andes Trail" ist ein verrücktes Radrennen: 11.000 Kilometer längs durch Südamerika, von Quito/Ecuador bis nach Feuerland. Doch jeder kann fahren, wie er will.

  • Fahrradbuch
    Legends of Steel

    14.04.2016Bengt Stiller ist Fan, bedingungslos. Er folgt einfach ganz naiv und mit fast kindlicher Begeisterung seiner Passion: Stahlrenner, möglichst Klassiker aus der Großen Zeit des ...

  • Fahrradbuch
    Die Vierzehnte Etappe

    20.04.2017Mit überraschenden Geschichten, präzisen Skizzen und kleinen Sittengemälden gelingt es dem niederländischen Schriftsteller Tim Krabbé immer wieder, packende Innenansichten aus dem ...

  • Fahrradbuch
    Tibet, den Mekong und Südostasien erfahren

    21.10.2015Es gibt Menschen, die zieht es immer wieder in eine bestimmte Gegend der Welt – dort fühlen sie sich wohl und zuhause, ganz ohne dort geboren oder aufgewachsen zu sein.

  • Fahrradbuch
    Cook & Bike – Radreise in 65 Rezepten

    20.04.2017Wieder einmal war Bier schuld daran, dass die Londoner Boys Matt Chennell und Tom Perkins aus einer Laune beschlossen: Warum steigen wir nicht einfach auf unsere Räder und fahren ...

  • Fahrradbuch
    Ein Jahr im Sattel – Kalender-Stories

    20.04.2017Jeden Tag eine kleine Geschichte – nach Art eines Kalenderblatts hat der britische Radsport-Journalist Belbin Anekdoten, Erzählungen oder biografische Fakten zu jedem Kalendertag ...

  • Die besten Fahrradbücher 2020
    Drei erste Plätze für Delius Klasing-Titel

    10.12.2020Bei der Wahl der besten Fahrradbücher des Jahres 2020 durch das Blogger-Netzwerks „The Wriders Club“ (TWC) haben drei Bücher aus dem Delius Klasing Verlag erste Plätze belegt

  • Fahrradbuch
    Nur aus Liebe

    21.10.2015Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden