Ein Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs Ein Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs Ein Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs

Zahid Sardar: 100 Best Bikes

Ein Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs

  • Trekkingbike

Blättert man sich durch dieses Kompendium zeitgenössischen Bike-Designs, wird nachvollziehbar, wieso Fahrräder auch auf rein optischer Ebene funktionieren können.

Wie bei Autos, Möbeln oder Bekleidung beinhaltet ihre Form auch immer eine Aussage. Wie nirgends sonst lässt sich direkt erfahren, wie die Form der Funktion folgt. Kein Wunder also, dass Augen-Menschen wie Architekten, Fotografen oder Gestalter oft ein ausgeprägtes Faible für diese geniale Maschine haben. Der amerikanische Design-Journalist und -Autor Zahid Sardar hat aus dem aktuellen Fahrrad-Angebot seine persönliche Auswahl getroffen.

Die präsentiert der kartonierte Bildband großzügig im Querformat, garniert mit kompakten Texten zu Herkunft, Hersteller und Besonderheiten des jeweiligen Objekts. Dabei begegnen uns vertraute Marken wie Bernds, Riese und Müller, Abici, Koga oder Schindelhauer – ein Indiz für den Grundsatz, dass gutes Design immer eine Steigerung des Nutzwerts beinhaltet. Denn alle abgebildeten Design-Stücke sind nicht nur schön, sondern auch fahrbar.

Laurence King Publishing; ISBN 978-1-78067-008-9; 14,95 GBP; http://www.laurenceking.com

Themen: 100 Best BikesBuchtipp


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrräder und Fahrradteile
    Ein Buch voll Zeichnungen feiert die Maschine Fahrrad

    23.04.2012Im Hauptberuf unterhält Jürgen Isendyck ein Grafik-Büro mit ganz normalen Kunden, die man halt so hat, aus Automobilbranche und Maschinenbau, wenn man nahe Stuttgart lebt und ...

  • The Bike Book
    Lifestyle. Passion. Design

    30.09.2013Für die meisten Radler ist ein Fahrrad einfach ein Fahrrad – ein Gebrauchsgegenstand, der sie billig und schnell von A nach B bringt. Andere lieben ihr Rad, weil es für sie etwas ...

  • Paul Fournel: Die Liebe zum Fahrrad
    Velophile Miniaturen

    18.12.2012Glücklich fügt sich, wenn ein passionierter Radfahrer sich zudem als so sensibler Freund und Meister des Wortes entpuppt, wie das bei Paul Fournel der Fall ist.

  • VELO – Bicycle Culture and Design
    Bildband über die geniale Konstruktion Fahrrad

    08.10.2010Als effektivste Maschine, die die Menschheit je erfunden hat, bringt das Velo schon immer die Kreativität von Schriftstellern, Malern, Musikern und Filmemachern kräftig auf Touren.

  • Buchtipp: Velo 2nd Gear
    Bicycle Culture and Style

    04.07.2013Besser als das Auto transportiert heute das Fahrrad die Individualität seines Fahrers. „Bike“ ist die ideale Ergänzung zu „Style“, nicht mehr nur in Subkulturen, sondern immer ...

  • Buchtipp: Fahrradtechnik leicht verständlich
    Die Trekkingbike-Werkstatt

    07.10.2009Unverzichtbar für alle Fragen rund um die Fahrradtechnik: Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos erleichtern die Arbeit und machen die Wartung zum Vergnügen.

  • Fahrradbuch
    Cape to Cape

    25.04.2021Verrückt: vom Nordkap nach Kapstadt – mit dem Fahrrad, als Selbstversorger ohne externe Unterstützung und mit dem Ziel, eine Rekordzeit zu fahren.

  • Tango Transalp
    Amüsant und lebensnah

    20.12.2010Eigentlich eine blöde Schnapsidee: Eine Wette in der Clique ist der Anlass dafür, dass sich die lebenslustige Hobby-Rennradlerin Karin mit dem spröden Leistungsfetischisten ...

  • Das E-Bike
    Alles elektrisch

    27.10.2009Prickelnde Zeiten, in denen eine ganze Fahrrad-Gattung neu ins Bewusstsein drängt: Viele „Bike-People“ sind dem Trend Pedelec verfallen.