Ein Unternehmen schreibt Fahrradgeschichte Ein Unternehmen schreibt Fahrradgeschichte Ein Unternehmen schreibt Fahrradgeschichte

Campagnolo

Ein Unternehmen schreibt Fahrradgeschichte

  • Trekkingbike

Dieser Name zergeht Fahrrad-Kennern auf der Zunge: Tullio Campagnolo steht für epochale Erfindungen, die die Fahrradtechnik weit nach vorn katapultierten. Ein Wutanfall stachelte einst seinen Erfindergeist an.

Bei einem Radrennen in den Dolomiten mussten die Gänge durch das Umdrehen des mit je einem Ritzel bestückten Hinterrades gewechselt werden. Katastrophales Schneewetter und eiskalte Hände kosteten beim Lösen der Flügelmuttern viel Zeit – und Tullio den Sieg.

Anschließend ruhte der junge Fahrrad-Enthusiast aus Vicenza nicht, ehe er mit der Erfindung der exzentrischen Schnellspann-Achse das Hinterrad-Problem eliminiert hatte. Im zweiten Schritt erfand er die moderne Kettenschaltung einfach dazu. Dass und wie daraus schließlich ein Weltkonzern mit bestem Ruf in der Fahrradbranche wurde, schildert der Band in detail- und kenntnisreichen Geschichten und opulenten, reizvollen Bildern. Für Fans ein Fest!

Paolo Facchinetti/Guido P. Rubino; Campagnolo; 160 S.; Delius Klasing Verlag ; ISBN 978-3-7688-5275-3; 34,90 Euro

Themen: BuchtippCampagnolo


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die Räder der Sieger
    Eine fotografische Zeitreise

    15.12.2009Von Anfang an hat die effizienteste aller Maschinen, das Fahrrad, Kreativität und Handfertigkeit ihrer Konstrukteure herausgefordert.

  • The Bike Book
    Lifestyle. Passion. Design

    30.09.2013Für die meisten Radler ist ein Fahrrad einfach ein Fahrrad – ein Gebrauchsgegenstand, der sie billig und schnell von A nach B bringt. Andere lieben ihr Rad, weil es für sie etwas ...

  • Single Speed
    Die Welt der Fixies und Eingangräder

    25.06.2012Als Verführung zum simplen, schönen Ein-Gänger versteht Matteo Cossu sein reich illustriertes Buch. Es funktioniert als Um- und Aufbauanleitung zum Selbstbau eines Single ...

  • Geschichte und Entwicklung des Fahrrads
    Eine technische und historische Betrachtung

    18.04.2011„Das Fahrrad ist mein Lehrmeister – alle Weisheit liegt in den Speichen“ – so eröffnet Albert Herresthal, als „Mister VSF“ selbst schon eine Institution, den technik- und ...

  • Das blaue Buch der Fahrradtechnik
    Nützliche Informationen und Anleitungen

    11.10.2007Wer Spaß am Schrauben, aber noch nicht so viel Ahnung hat, der findet im „Blauen Buch der Fahrradtechnik“ von Werkzeug-Hersteller Park Tool nützliche Informationen und Anleitungen.

  • Das E-Bike
    Alles elektrisch

    27.10.2009Prickelnde Zeiten, in denen eine ganze Fahrrad-Gattung neu ins Bewusstsein drängt: Viele „Bike-People“ sind dem Trend Pedelec verfallen.

  • Buchtipp: Fahrradtechnik leicht verständlich
    Die Trekkingbike-Werkstatt

    07.10.2009Unverzichtbar für alle Fragen rund um die Fahrradtechnik: Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos erleichtern die Arbeit und machen die Wartung zum Vergnügen.

  • Vom Glück auf zwei Rädern
    Ein Rad zum damit-alt-Werden

    21.12.2011Robert Penn hat es satt, Dinge zu kaufen, die nur dazu gemacht sind, bald ersetzt zu werden.

  • Paul Fournel: Die Liebe zum Fahrrad
    Velophile Miniaturen

    18.12.2012Glücklich fügt sich, wenn ein passionierter Radfahrer sich zudem als so sensibler Freund und Meister des Wortes entpuppt, wie das bei Paul Fournel der Fall ist.