Fahrrad-Buch

Jetzt fängt’s auch noch an zu regnen

Andi Wolff spießt in seinen Fahrradcartoons mit gespitztem Stift allerlei Tücken, Sorgen und verzweifelte Situationen auf, die einen Radler oft begleiten oder begegnen.

Jochen Donner am 23.10.2013
DS1307_ADFC-Muenchen
Danel Simon

Wer den Schaden hat, muss für den Spott nicht sorgen. Dass es meist (oder, wenn wir ehrlich sind: fast immer) schlimmer kommt, als eigentlich erwartet, ist unter dem Namen „Murphy’s Law“ bereits bewiesenes Naturgesetz. Auch Radler stehen nicht außerhalb derartiger Gesetzmäßigkeiten. Doch löst meist das Lachen über ein Missgeschick auch ein Stückchen Befreiung und Erleichterung aus. Andi Wolff spießt in seinen Fahrradcartoons mit gespitztem Stift allerlei Tücken, Sorgen und verzweifelte Situationen auf, die einen Radler oft begleiten oder begegnen. Wie die Tatsache, dass der Wind immer von vorne kommt. In Wolffs detailreichen, farbigen Bildern erkennen wir Velophilen uns vielleicht das ein oder andere Mal wieder. Ein Augenzwinkern, ein Lächeln schafft Wolff allemal, dem fahrradaffinen Leser ins Gesicht zu zaubern.

Jetzt fängt’s auch noch an zu regnen!; Andi Wolff; 88 S.; Delius Klasing; ISBN 978-3-7688-5349-1; 9,95 Euro

Jochen Donner am 23.10.2013

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige