Nur aus Liebe Nur aus Liebe Nur aus Liebe

Fahrradbuch

Nur aus Liebe

  • Jochen Donner

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

Diese Geschichte ist zu unglaublich, um nicht wahr sein zu können: Als sich Pikay, ein kastenloser indischer Straßenmaler und die blonde Indien-Touristin Lotta aus Schweden, zum ersten Mal treffen, ist beiden klar: Das ist sie, die große Liebe ihres Lebens. Zeichen, Prophezeiungen und Zufall hatten die beiden bereits aufeinander vorbereitet, als sie noch Fremde füreinander waren. Doch als Lotta wieder die Heimreise nach Europa antritt, ergibt sich Pikay nicht einfach seinem Schicksal: Er hat ja noch dieses alte Fahrrad. Dass diese Geschichte ein Happy End haben muss, ist klar – das bekommt der Leser dieser wie ein Roman erzählten Doppelbio­grafie jedoch überaus spannend und nicht rührselig serviert. Die Botschaft kennen wir alle: Ein Fahrrad kann dein Leben völlig umkrempeln!

Per J. Andersson; 332 Seiten; Kiepenheuer & Witsch ;
ISBN 978-3-462-04747-9; 14,99 Euro

Themen: Fahrradbuch


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrradbuch
    Das Rennen gegen die Stasi

    21.10.2015Wie ein Krimi liest sich die minutiös aufbereitete Geschichte des ehemaligen DDR-Radrennfahrers Dieter Wiedemann.

  • Fahrradbuch
    Eine Radtour von Toronto durch die Neuengland Staaten

    14.04.2016Nirgends ist der September schöner: Die Neu-England-Staaten der USA explodieren förmlich in einem Far­benrausch, bevor auch dort der Winter zuschlägt.

  • Fahrradbuch
    Cook & Bike – Radreise in 65 Rezepten

    20.04.2017Wieder einmal war Bier schuld daran, dass die Londoner Boys Matt Chennell und Tom Perkins aus einer Laune beschlossen: Warum steigen wir nicht einfach auf unsere Räder und fahren ...

  • Fahrradbuch
    Flow

    14.04.2016Jeder Radler kennt das. Hat das Glücksgefühl schon einmal verspürt, wenn für einen kurzen, perfekten Moment alles zusammenläuft und "es radelt", wie von selbst.

  • Fahrradbuch
    Tibet, den Mekong und Südostasien erfahren

    21.10.2015Es gibt Menschen, die zieht es immer wieder in eine bestimmte Gegend der Welt – dort fühlen sie sich wohl und zuhause, ganz ohne dort geboren oder aufgewachsen zu sein.

  • Fahrradbuch
    Nur aus Liebe

    21.10.2015Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

  • Fahrradbuch
    Jenseits der Komfortzone

    14.04.2016"The Andes Trail" ist ein verrücktes Radrennen: 11.000 Kilometer längs durch Südamerika, von Quito/Ecuador bis nach Feuerland. Doch jeder kann fahren, wie er will.

  • Fahrradbuch
    102 Dinge, die ein Weltenbummler wissen muss

    20.04.2017Kluge Ratschläge: Eineinhalb Jahre auf Weltreise, aktiv auf ihrem Reiseblog www.todaywetravel.de und als Stammautoren für das Onlineprojekt Reisedepeschen sollten Aylin und Stefan ...

  • Die besten Fahrradbücher 2020
    Drei erste Plätze für Delius Klasing-Titel

    10.12.2020Bei der Wahl der besten Fahrradbücher des Jahres 2020 durch das Blogger-Netzwerks „The Wriders Club“ (TWC) haben drei Bücher aus dem Delius Klasing Verlag erste Plätze belegt