Damit’s wieder läuft wie geschmiert Damit’s wieder läuft wie geschmiert Damit’s wieder läuft wie geschmiert

Winterarbeiten: Nabenlager-Pflege

Damit’s wieder läuft wie geschmiert

  • Jochen Donner

Der Winter ist eine prima Gelegenheit für ungeliebte, aber nötige Wartungsarbeiten. Nutzen Sie die „Betriebsruhe“, um Ihre Nabenlager auf Vordermann zu bringen.

Die Lager an der Nabe stehen unter ständigem Beschuss von Schmutz und Nässe, wovor sie durch Labyrinth- und Lippendichtungen abgeschirmt werden. Und von Fett.

Laufen Kugellager erst einmal trocken und rau, sind Deformationen der Kontaktflächen unvermeidlich: Die Reibung erhöht sich stark, bis ein Lager sich schließlich festfrisst. Spätestens dann ist ein Tausch der gesamten Nabe oder des Laufrads unvermeidlich.

Damit es so weit gar nicht erst kommt und die Lager stets leicht laufen – und ihren Fahrer nicht bremsen – sollten Sie, je nach Fahrleistung und Schmutz-Belastung, etwa einmal jährlich einen Blick ins Lagerinnere werfen. Altes Fett muss raus, neues rein. Wenn Kugeln und Bahnen glatt und riefenfrei sind, bringt Sie ein Lager-Service geschmeidig durch die kommende Rad-Saison.

Themen: NabePflegeWartung

  • 1,99 €
    Lagerarbeiten

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Winterarbeiten: Nabenlager-Pflege
    Damit’s wieder läuft wie geschmiert

    26.02.2013Der Winter ist eine prima Gelegenheit für ungeliebte, aber nötige Wartungsarbeiten. Nutzen Sie die „Betriebsruhe“, um Ihre Nabenlager auf Vordermann zu bringen.

  • Pflege von Funktionstextilien
    So reinigen und pflegen Sie Ihre Radkleidung richtig

    28.06.2010Was tun, wenn die Gore-Tex-Jacke nicht mehr dicht ist, Fleece nach einem halben Jahr aussieht, wie ein alter Teddybär und man die Trikots und Unterhemden nicht mehr riechen kann?

  • Werkstatt-Spezial: Jahresinspektion
    Video-Tipps zum Werkstatt-Spezial

    19.03.2020Für das Werkstatt-Spezial in Trekkingbike 6/2013 hat Technik-Chef Jochen Donner das Web nach anschaulichen Videos durchforstet.

  • Werkstatt: Nabendynamo warten
    Rostschutz-Pflege am Nabendynamo

    20.09.2016Ein Dynamo-Service am Anfang und Ende der Wintersaison kann einen Totalschaden durch Rostbefall am Shimano-Nabendynamo verhindern. Mit Fett und Wachs können Sie der ...

  • Werkstatt - Kurbelhelfer
    Kurbelhelfer für E-Bikes

    25.05.2021Bei Mittelmotoren verhindert der Freilauf der Kurbel ein Rückwärtskurbeln der Kette. Wir haben vier clevere Tools getestet, die das dennoch möglich machen.

  • Gepäckträger – sicher montieren und regelmäßig überprüfen
    Gepäckträger warten

    23.04.2012Die neuen Transporthelfer sind stabil und leicht wie nie zuvor. Umso wichtiger ist, dass ein Gepäckträger gut montiert und regelmäßig gecheckt wird.

  • Werkstatt: Nabendynamo warten
    Rost-GAU im Kraftwerk

    20.09.2016Feuchte, kalte Luft und Betriebswärme lassen in Nabendynamos Kondenswasser entstehen. Bei hochwertigen Shimano-Nabendynamos kann dies zum Totalschaden führen.

  • Werkstatt: Steuersatz warten
    Mindestens einmal pro Jahr warten

    24.02.2009Der Steuersatz ist eine der meistbelasteten Stellen am ganzen Rad. Stöße der Gabel und eingedrungene Feuchtigkeit wirken hier schnell zerstörerisch. Deshalb sollte der Steuersatz ...

  • Werkstatt: Wartung Federgabel
    Gabelservice

    28.05.2020Damit Ihre Federgabel geschmeidig bleibt, braucht sie regelmäßig Pflege. Deshalb geben die Hersteller Wartungsintervalle vor. Wir zeigen, wie Sie den 50h-Service selber machen ...