Gepäckträger warten Gepäckträger warten Gepäckträger warten

Gepäckträger – sicher montieren und regelmäßig überprüfen

Gepäckträger warten

  • Trekkingbike

Die neuen Transporthelfer sind stabil und leicht wie nie zuvor. Umso wichtiger ist, dass ein Gepäckträger gut montiert und regelmäßig gecheckt wird.

Regelmäßig Schrauben nachziehen

Während einer Fahrt mit Gepäck können sich die Schrauben selbsttätig losrütteln. Ziehen Sie von Zeit zu Zeit alle Schrauben am Gepäckträger sorgfältig nach – vor allem unterwegs auf Reisen.

Daniel Simon

Gewinde fetten

Auch am Träger sollten alle Schraubgewinde dünn gefettet sein. das vermeidet festkorrodieren und verteilt die Haltekräfte gleichmäßiger im Gewinde.

Daniel Simon

Lose Schrauben verkleben

Lösen sich Schrauben immer wieder von slebst? Dann hilftes, diese mit einem mittelfesten Schraubenkleber ins Gewinde zu drehen.

Daniel Simon

Ausgedrehte Gewinde

Direkt ins weiche Alu geschnittene Gewinde sind schnell vermurkst. Hier hilft ein Gewindeschneider, mit dem Sie in Originalgröße nachschneiden. Oder: aufbohren und ein größeres Gewinde schneiden.




Themen: GepäckträgerWartung


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Spezial: Fahrradbeleuchtung
    LED-Technik revolutioniert das Licht am Rad

    18.12.2014Egal, ob Sie mit einer Akkubeleuchtung oder mit einem Rad mit Nabendynamo unterwegs sind: Leuchtdioden zeigen, wo’s langgeht. LED-Technik revolutioniert das Licht am Rad.

  • Bremsen – Einstellung und Wartung
    Justierarbeiten für Felgen- und Scheibenbremsen

    10.04.2004Egal ob V-Brake, Scheibenbremse oder Trommel – Die Bremsanlage am Rad muss herzhaft zupacken. Ohne wenn und aber. Wir stellen die wichtigsten Systeme vor und zeigen, wie man sie ...

  • Spezial: Werkstatt – Die wichtigsten Arbeiten am Rad
    Die wichtigsten Arbeiten am Rad

    25.08.2011Hinterrad-Ausbau bei der Nabenschaltung? Ein- und Nachstellen der Kettenschaltung? Austauschen von Scheibenbremsbelägen?

  • Rohloff-Schaltung: Wartung und Justage
    Richtige Pflege und Wartung für die Rohloff-Schaltung

    25.02.2011Die Rohloff-Nabenschaltung gilt als unzerstörbar. Das stimmt – doch nur, so lange sie richtig behandelt wird.

  • Werkstatt: Nabendynamo warten
    Rostschutz-Pflege am Nabendynamo

    20.09.2016Ein Dynamo-Service am Anfang und Ende der Wintersaison kann einen Totalschaden durch Rostbefall am Shimano-Nabendynamo verhindern. Mit Fett und Wachs können Sie der ...

  • Werkstatt: Pinion Wartung
    Ölwechsel beim Pinion-Getriebe

    21.10.2015Die Dauerlauf-Getriebe von Pinion sind fast immun gegen Schmutz, Wasser und Verschleiß. Doch alle 10.000 Kilometer oder einmal jährlich ist ein Ölwechsel angesagt: Den kann man ...

  • Werkstatt-Spezial: Jahresinspektion
    Großer Service

    20.12.2013Schaltwerk einstellen, Umwerfer justieren, Kette spannen, Sicherheits-Check – Die wichtigsten Wartungsarbeiten am Fahrrad kann man auch selbst erledigen. TREKKINGBIKE-Technikchef ...

  • Werkstatt: Nabendynamo warten
    Rost-GAU im Kraftwerk

    20.09.2016Feuchte, kalte Luft und Betriebswärme lassen in Nabendynamos Kondenswasser entstehen. Bei hochwertigen Shimano-Nabendynamos kann dies zum Totalschaden führen.

  • Werkstatt: Wartung Alfine Nabenschaltung
    Knackige Nabe

    15.04.2016In wenigen Schritten bringen Sie eine Alfine-Nabe auf Vordermann: Alles eine Sache der Einstellung.