Tuning

So polieren Sie Ihr Serienrad auf

  • Uli Frieß

Schön soll es sein, funktional und langlebig. Hochwertige Bauteile verbessern ein Rad nicht nur, sie steigern auch die Lust am Fahren.

TREKKINGBIKE hat sich nach sinnvollen Tuning-Komponenten umgesehen und die besten Teile für ein leichteres, schöneres, besseres Rad ausgewählt.

Tuning am Rad kann auf Gewichtsreduktion abzielen oder auch auf Stabilitätsgewinn und Langlebigkeit. Klar gibt es auch Bauteile, die die Optik eines Rades aufwerten, sie sollten aber in erster Linie funktional sein. Oft werden sich mit hochwertigen Komponenten alle Faktoren gleichzeitig verbessern lassen.

Bei der Auswahl der Tuning-Teile muss berücksichtigt werden, dass es Trekkingbikes für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche gibt. Wir stellen deshalb für Reiseräder, Stadträder und Fitnessbikes Komponenten vor, die an dem jeweiligen Radtyp Sinn machen.

Den Artikel aus Ausgabe 3/2005 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Schlagwörter: Tuning

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. MYBIKE-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Tuning

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag