8 stylische Pedelecs im Realitäts-Check 8 stylische Pedelecs im Realitäts-Check 8 stylische Pedelecs im Realitäts-Check
Seite 5:

Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?

Testergebnis Conway EMRetro Race

  • Uli Frieß

Vor wenigen Jahren noch mussten stil­bewusste Pedelec-Fahrer in Sachen Optik eher beide Augen zudrücken. Heute gibt es E-Bikes auch in cool. Aber achten Sie das Design-Prinzip „form follows function“? Wir haben acht stylische Pedelecs getestet.


Conway EMRetro Race

Der Modellname täuscht: ­Weder Rahmenform, Technik noch Fahreigenschaften dieses ­Pedelecs sind retro. Auffälligstes Stil­element ist das leicht geschwungene, stark abfallende Oberrohr, das sich hinter der Sattelstütze teilt und nahtlos in die Sitzstreben übergeht – das wirkt elegant und sportlich zugleich. Im Rahmen­dreieck hängt eine Kunststoffbox, die neben dem Akku etwas Platz für Gepäck bietet. Dämpferelemente gibt es nicht, dafür läuft das 26-Zoll-Rad auf 62 Millimeter breiten Reifen. Pumpt man sie nur mit dem angegebenen ­Minimaldruck auf, genießt man schon dezenten Federkomfort. Die Sitzposition ist sportlich, wegen der ­geringen Lenkerüberhöhung lastet relativ viel Gewicht auf den Handgelenken. Das Gute daran: Die Gewichts­verteilung verschiebt sich etwas nach vorne, das Rad lässt sich gut manövrieren – wendig, aber nicht zappelig. Und: Dank des steifen Rahmenverbunds fährt es sehr spurstabil. Auf der Ausrüstungsliste stehen neben dem Bosch-Performance-Antrieb mit Nyon-Display eine Alfine-Achtgang-Nabe.


Fazit: Elegantes 26-Zoll-Rad mit ausgewogenen Fahr­eigenschaften und hochwertiger Ausrüstung

Daniel Simon Conway EMRetro Race (E-BIKE Testsieger)  


Gesamtwertung*  1,7


Komfort  2,5
Gabel 
 Starrgabel Alu
Federung   keine


Sicherheit  1,3
Bremsen 
 Scheibe,  Shimano Deore BR-M615
Flattersicherheit   sehr hoch


Antrieb  1,6
Motorsystem/Akku 
 Bosch Performance/500 Wh
Getriebenabe   Shimano Alfine 8-Gang
Anfahr- bzw. Schiebehilfe   ja


Praxis   2,2
Reifen
   Schwalbe Super Moto X 62-584
Gewicht (v/h in %**)   25,0 kg (45/55)


Service   2,0
Garantie 
 5 Jahre Rahmen
CE   ja


Geometrie
Radstand
   1.141 mm
Sattelhöhe über Grund   1.024 mm
Sitzlänge   688 mm
Lenkerüberhöhung   2 mm
Lenkerbreite   610 mm
Rahmengrößen***   44, 48, 52, 56 mm
zulässiges Gesamtgewicht   130 kg


Preis   3.999 Euro
Bezug/Info    www.conway-bikes.de



*Das E-BIKE-Urteil ist preisunabhängig, Gewichtung der Einzelnoten siehe Tabelle Seite 58. Notenschlüssel nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft). 


Der komplette Artikel stand in E-BIKE Ausgabe 2/2017. Sie können die Ausgabe in der MYBIKE-App ( iTunes   und  Google Play ) laden oder im  DK-Shop   bestellen. 


  • 1
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    8 stylische Pedelecs im Realitäts-Check
  • 2
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Die Details der Design-E-Bikes im Test
  • 3
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Bikeasy Sparrow
  • 4
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Coboc One Soho
  • 5
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Conway EMRetro Race
  • 6
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Diamant Juna Deluxe+
  • 7
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Electra Townie Go!
  • 8
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Geero Cream Soda
  • 9
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis M1 Schwabing
  • 10
    Test 2017: Design-E-Bikes - Schöner Schein?
    Testergebnis Neox City

Themen: BikeasyCobocConwayDesign-E-BikeDesign-RäderDiamantElectraGeeroM1NeoxTest


Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Kaufberatung: Handpumpen
    Design ist schön, Funktion zählt

    18.12.2014Ob kleine Handpumpe oder kompakte Mini-Standpumpe – ein gut funktionierender Luftdruckerzeuger erspart bei einem Platten auf Tour nicht nur viel Zeit, sondern vor allem auch ...

  • Test: Winterschuhe
    9 Paar Winter-Klickschuhe in Labor und Praxis

    22.02.2013Normale Radschuhe kommen bei Minusgraden schnell an die Grenze. Wer keine frostigen Zehen riskieren will, sollte in solide Winterschuhe investieren.

  • Test: Pinion-Räder
    Pinion-Räder mit 9, 12 und 18 Gängen

    01.07.2016Vier „Geschwister“ bilden Pinions neue Produktfamilie. Jedes ist anders, doch zusammen erobern sie dem Getriebehersteller damit neue Spielfelder. Wir haben die ganze Rasselbande ...

  • Test: Reiseräder
    Mit Sack und Pack

    29.10.2007Robust, leicht oder schnell? Kein anderes Fahrrad muss so viel leisten wie ein Reiserad. Kiloschwere Lasten, ruppige Pisten, weite Strecken bei Wind und Wetter setzen Mensch und ...

  • Magazin
    MYBIKE Kalenderblätter für Ihren Desktop

    18.02.2020MYBIKE macht Ihren Computer schöner mit attraktiven Wallpapern zum kostenlosen Download. Und so geht's: Bild zuerst abspeichern. Einfach in den meisten Browsern den Link mit dem ...

  • Test 2017: S-Pedelecs
    8 schnelle S-Pedelecs im Highspeed-Test

    28.03.2017Weil man mit wenig Kraft extra flott vorankommt, erweitern S-Pedelecs den Aktionsradius enorm. Motorkraft ist aber nur die halbe Miete, denn ­Konstruktion und Ausrüstung müssen ...

  • Test: Fahrradschlösser
    Neun Falt- und Bügelschlösser im Praxistest

    15.09.2020Vor allem Falt- und Bügelschlösser kombinieren Sicherheit und praktische Handhabung – zumindest theoretisch. Welches überzeugt im Alltag?

  • Test: Crossräder um 1000 Euro
    Acht geländegängige Crossräder im Test

    22.06.2009Crossräder tummeln sich am sportlichen Ende des Trekkingrad-Markts. Nach den Fitnessbikes sind Crossräder die leichtesten Trekkingräder.

  • Fahrrad-Rucksäcke für den Alltag
    Huckepack - Fahrradrucksäcke für die Stadt

    14.08.2020Die neuen Fahrradrucksäcke für die Stadt sind schick und praktisch, vor allem, wenn sie sich auch noch am Fahrrad befestigen lassen. 13 Modelle im MYBIKE-Vergleich