Ergonomie-Tipps und leichte Übungen Ergonomie-Tipps und leichte Übungen Ergonomie-Tipps und leichte Übungen

Hilfe bei Rückenschmerzen

Ergonomie-Tipps und leichte Übungen

  • Angelika Urbach

Schmerzen im Nacken oder im Rücken machen die schönste Tour zur Qual. Die Zähne zusammenbeißen und weiterkurbeln, ist eine Lösung. Wer mehr Spaß haben will, sollte an der Sitzposition feilen und darüber hinaus einige weitere Dinge beachten.

Vielen Radfahrern sitzt der Schmerz im Nacken: Denn die Halswirbelsäule, Schultern und der untere Rücken zählen zu den am meisten beklagten Schmerzzonen. „Dafür gibt es im Wesentlichen zwei Ursachen: erstens eine falsche, meist zu sportliche Sitzhaltung auf dem Rad, und zweitens eine untrainierte und durch Fehlbelastungen im Alltag verkürzte Rumpf- oder Nackenmuskulatur“, sagt Dr. Maximilian Meichsner, Orthopäde und Sportmediziner aus Bad Tölz. Die wichtigste Voraussetzung für rückenfreundliche Touren ist deshalb ein perfekt eingestelltes Rad.

„Die richtige Sitzposition ist dann gefunden, wenn sie die persönlichen Grenzen und bestehenden Rückenprobleme berücksichtigt, die jeder Radfahrer mitbringt“, sagt Matthias Laar, Sportwissenschaftler und Radsportdozent an der Uni München. Eine mäßige Neigung des Oberkörpers um ca. 15 bis 20 Grad gilt unter Ergonomie-Experten als ideal für Alltags- und Tourenradfahrer: Sie entlastet die Arme, Schultern und den Nacken und hält gleichzeitig die Rückenmuskulatur soweit unter Spannung, dass sie die Wirbelsäule stützt und Stöße optimal abfedert.

Den Artikel aus Ausgabe 2/210 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: ErgonomieFahrradRücken

  • 1,99 €
    Rueckenschmerzen

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Allrounder
    Jeden Tag aufs Rad - gut & günstig

    18.05.2021Ein gutes Rad für jeden Tag muss nicht teuer sein. Bereits zwischen 1.000 und 1.500 Euro gibt es Bikes für anspruchsvolle Fahrer, die ihr Material täglich fordern. Aktuelle ...

  • Basiswissen: Kurbeln
    Kurbeln von Andel bis Zinn

    20.08.2015Früher war’s einfach: Rennräder hatten 2-fach-Kurbeln mit großem Lochkreis, Mountainbikes und Tourenräder 3-fach-Kurbeln. Heute sind die Grenzen diffuser, es gibt eine größere ...

  • Werkstatt: Rund um die Kette
    Ketten-Karussell

    11.11.2013Die Fahrradkette ist das am stärksten beanspruchte Teil des gesamten Bikes. Zyklische, aber unregelmäßige Belastung pro Umdrehung auf Zug, direkter Beschuss mit Dreck und Nässe, ...

  • 20 Fahrradtouren im Salzburger Land
    Video: Zu den Krimmler Wasserfällen

    01.04.2020Ergänzend zum Reise-Spezial „Die schönsten Tagestouren im Salzburger Land" haben wir zusätzlich Trekkingbike-Videos zu ausgewählten Fahrradtouren hinterlegt.

  • Ergonomie am Fahrrad – Pedale
    Guter Stand – runder Tritt

    18.05.2020Ein wichtiges Element in der Kraftübertragungskette auf die Kurbel ist das Pedal. Auch dieses Bauteil kann einiges dazu beitragen, dass es beim Treten rund läuft

  • Service: Rad im Flieger
    So viel kostet die Rad-Mitnahme im Fluggepäck

    18.10.2013Wer sein Fahrrad im Flugzeug mitnehmen möchte, sollte zuvor die Transportkosten und die Bedingungen der Fluggesellschaften vergleichen. Die günstigste Radverpackung ist ein ...

  • Kaufberatung 2014
    Basiswissen zum Fahrradkauf

    03.04.2020Wie viel Fahrrad darf es sein? Diese Frage treibt jeden Radkäufer um. Nicht immer ist es eine Wahl ohne Reue. Wir stellen für Sie die wichtigsten Kriterien zum Fahrradkauf ...

  • Zubehör: Lichttechnik 2016
    Die neue Generation Licht

    23.02.2016Von der Messe ins TREKKINGBIKE-Testcenter. Seit Jahren schreitet die Lichttechnik am Rad im Eiltempo voran. Was leistet die neue Lichtgeneration?

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 3: Blessuren heilen

    22.08.2016Sonne, Feuchtigkeit und Reibung machen der Haut auf Tour zu schaffen. Welche Maßnahmen beugen vor und wie werden kleine Blessuren auf einer Radtour sicher behandelt?