Report: Specialized Body Geometry

Fahrrad nach Maß

Wer auf langen Touren schmerzfrei unterwegs sein will, dem müssen Rad und alle anderen Komponenten auf den Leib geschneidert sein.

Tom Bierl am 27.10.2009
Specialized Body Geometry
Danel Simon

Wir haben es mit „Body Geometry“ versucht. Wie keine andere Fahrradfirma hat der amerikanische Radhersteller Specialized schon vor Jahren das Thema Ergonomie zur Chefsache erklärt.

„Wie alt sind Sie? Wie viele Stunden fahren Sie Rad? Gibt es Sportverletzungen, bekannte Fehlstellungen? An welchen Stellen Ihres Körpers treten beim Radfahren Schmerzen auf?“ Wer in einem Specialized-Laden zur sogenannten BG-Fit-Untersuchung erscheint, muss sich intimste Fragen gefallen lassen. Doch das ist erst der Anfang einer bis zu zweistündigen Prozedur, die mit einer Beweglichkeitsprüfung beginnt und an dessen Ende das perfekt angepasste Fahrrad mit entsprechenden Komponenten stehen soll.

Den Artikel aus Ausgabe 5/2009 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)

Artikelstrecke Ergonomie am Fahrrad


Tom Bierl am 27.10.2009

Das könnte Sie auch interessieren


Anzeige
SKS Germany