Heilfasten auf Radtouren Heilfasten auf Radtouren Heilfasten auf Radtouren

Gesund durch Fasten

Heilfasten auf Radtouren

  • Silke Meusel

Müde, kränkelnd und leicht übergewichtig, so beginnen viele Menschen das Frühjahr. Schade, denn eigentlich ist es in der Natur die Zeit, in der alle Kräfte neu mobilisiert werden.

Ein guter Weg, um den Körper wieder in Schwung zu bringen, ist Fasten. Eine lange, naturheilkundliche Tradition, die beinahe in Vergessenheit geraten wäre. Und Radfahren ist eine prima Ergänzung.

Sich selbst zu motivieren, fällt vielen Menschen im Frühjahr besonders schwer. Der Bauch hat über die Wintermonate vielleicht einige Pfunde angesetzt, mit dem Temperaturwechsel kommen Stimmungsschwankungen und Triefnasen. Man ist müde und fühlt sich träge. Dagegen hilft nicht die neueste Crash-Diät aus der Illustrierten, sondern ein uraltes Rezept: Fasten.

Das ist ein Frühjahrsputz für den Körper. Fasten tut richtig gut, hält gesund, macht fit. Fastenwochen liegen voll im Trend. Besonders beliebt ist das Fasten im Urlaub – und Radelfans dürfen sich freuen, denn es gibt zahlreiche Anbieter, die das Fasten gezielt mit dem Sport auf zwei Rädern verbinden. Eine Liste mit Veranstaltern gibt es auf http://www.fastenakademie.de

Den Artikel aus Ausgabe 2/2007 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Gehört zur Artikelstrecke:

Heilfasten auf Radtouren


  • Abnehmen durch Fahrradfahren
    Regelmäßiges Radfahren erhöht die Energierate

    25.04.2012Beim Thema Abnehmen sind Radfahrer klar im Vorteil, denn im Gegensatz zu den meisten anderen Menschen müssen sie sich zum Sport nicht erst motivieren.

  • Gesund durch Fasten
    Heilfasten auf Radtouren

    02.02.2007Müde, kränkelnd und leicht übergewichtig, so beginnen viele Menschen das Frühjahr. Schade, denn eigentlich ist es in der Natur die Zeit, in der alle Kräfte neu mobilisiert werden.

Themen: FastenGesundheit

  • 1,99 €
    Fasten

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • 16-Seiten-Spezial: Gesundes Radfahren
    So vermeiden Sie Schmerzen und Überlastung

    19.06.2007Radfahren ist gesund, daran besteht kein Zweifel. Wer regelmäßig auf dem Rad seinen Kreislauf in Schwung bringt, beugt vielen möglichen Erkrankungen wirksam und gleichzeitig ...

  • Gesund durch Fasten
    Heilfasten auf Radtouren

    02.02.2007Müde, kränkelnd und leicht übergewichtig, so beginnen viele Menschen das Frühjahr. Schade, denn eigentlich ist es in der Natur die Zeit, in der alle Kräfte neu mobilisiert werden.

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 3: Blessuren heilen

    22.08.2016Sonne, Feuchtigkeit und Reibung machen der Haut auf Tour zu schaffen. Welche Maßnahmen beugen vor und wie werden kleine Blessuren auf einer Radtour sicher behandelt?

  • Radfahren mit künstlichen Gelenken
    Ersatzteile on Tour

    04.05.2007Gelenke verbinden die Knochen unseres Skeletts und ermöglichen Bewegung. So lange sie gut geschmiert werden, spüren wir kaum, was sie ständig leisten.

  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Energie-Gels

    11.09.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Ratgeber: Gesund Radfahren
    Warme Füße und Hände

    13.02.2015Touren bei niedrigen Temperaturen lassen Zehen und Finger schmerzhaft auskühlen. Unsere Hände und Füße besitzen nur sehr kleine Muskeln, die durch ihre Arbeit Wärme produzieren ...

  • Serie: Gesund auf Tour
    Teil 2: Ernährung

    30.06.2016Wenn andere Tempo machen und wir partout mithalten wollen, steigt die Gefahr einer plötzlichen Schwäche. Auf dem Rad wird ein Hungerast schnell zum Sicherheitsrisiko. Mit ...

  • Snackrezepte zum Selbermachen
    Rote-Bete-Waffeln

    27.08.2020Sechs Rezepte, die zeigen wie einfach sich Radfahrer ihre Verpflegung selbst zubereiten können. Ein Muss für jede lange Radtour!

  • Gesundheitsguide: Gesäß
    Übungen gegen Sitzbeschwerden

    20.12.2013Unsere Sitzzone ist eine der empfindsamsten Regionen des Körpers. Die Ursache typischer Beschwerden lässt sich meist schnell klären, ihre Beseitigung dauert länger. Nur wenige ...