Schnell fit mit Dehnen, Essen und Trinken Schnell fit mit Dehnen, Essen und Trinken Schnell fit mit Dehnen, Essen und Trinken

Regeneration nach der Radtour

Schnell fit mit Dehnen, Essen und Trinken

  • Angelika Urbach

Die Tour war traumhaft bis zum letzten Meter. Doch kurz danach kommt das böse Erwachen: Schmerzen machen sich meist dann bemerkbar, wenn der Körper zur Ruhe findet. Unsere Tipps lindern Beschwerden und fördern die Erholung.

Tagestouren sind ein Kraftakt für den Körper: Die Beine kurbeln ohne Pause und der Rücken ermüdet durch die statische Haltearbeit, die seinen natürlichen Bewegungsdrang einbremst. „Gerade bei mehrtägigen Touren ist es wichtig, dem Körper am Abend ausreichend Erholung zu gönnen“, betont der Sportwissenschaftler Matthias Laar. Andernfalls summieren sich die Belastungen der einzelnen Etappen von Tag zu Tag auf.

Übrigens: Erfahrene Tourenfahrer leiten die Phase der aktiven Erholung bereits vor ihrer Ankunft am Hotel ein. Diesen und weitere nützliche Tipps haben der Sportwissenschaftler und Radsportdozent an der Uni München, Matthias Laar, sowie der Sportmediziner Dr. Andreas Weniger aus Diedorf bei Augsburg zusammengestellt.

Den Artikel aus Ausgabe 4/2010 in voller Länge erhalten Sie als gratis PDF-Download.

Themen: FahrradfahrenRegenerationÜbungen

  • 1,99 €
    Regeneration

Lesen Sie unser MYBIKE Magazin. Einfach digital in der MYBIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Internationaler winter-bike-to-work-day am 12. Februar
    10 Fragen an den Gründer von mein-dienstrad.de

    11.02.2021Mit der richtigen Ausrüstung macht Radfahren auch im Winter Spaß, ist zudem gesund und spart Geld. Die Vorteile erläutert Ronald Bankowsky im Interview.

  • Entspannungsübungen für den Rücken
    Sechs schnelle Übungen für unterwegs

    04.09.2012Im Büro wechseln wir ständig die Sitzhaltung – doch auf dem Rad bleibt der Oberkörper starr fixiert. Schmerzt der Rücken aufgrund der statischen Haltearbeit, ist es Zeit für eine ...

  • Verkehrs-Sicherheitstraining für Kinder
    Souveränes Verhalten im Straßenverkehr

    01.03.2010Mit acht Jahren dürfen Kinder laut Gesetz auf der Straße fahren. Ihr Bewusstsein für Gefahren im Straßenverkehr ist jedoch erst zum Ende der Grundschulzeit vollständig ausgebildet.

  • Mehr Radverkehr in Fußgängerzonen?
    Leitfaden für das Öffnen von Fußgängerzonen für Radfahrer

    01.05.2018Ein Thema (fast) so alt wie das Velo selbst: Ist ein friedliches Miteinander von Radlern und Menschen zu Fuß in Fußgängerzonen möglich?

  • ADFC-Fahrradklima-Test 2020
    Befriedigend bis Mangelhaft

    17.03.2021Die Gewinner des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020 stehen fest. Bundesweit haben 230.000 Radfahrende über die Fahrradfreundlichkeit von 1.024 Städten abgestimmt.

  • Gesundheitsguide: Nacken
    So vermeiden Sie Nacken- und Kopfschmerzen

    20.10.2013Schmerzen im Nacken lassen sich nicht über einen Kamm scheren. Oft sind schwache Muskeln, Verschleiß an den Wirbeln oder eine schlechte Haltung auf dem Rad die Ursache.

  • Gelenke schonen im Winter
    So schützen Sie Ihre Gelenke vor Kälte

    15.12.2009Radfahren beugt dem Verschleiß der Gelenke vor. Wichtig an kalten Tagen: gut aufwärmen und unterwegs warm halten. Ein Sportmediziner erklärt, was die Gelenke bei Herbsttouren ...

  • Interaktives Beratungstool
    Ergotec lanciert RichtigRadfahren.de

    24.03.2021Beschwerden beim Radfahren? Das neue Beratungstool soll leicht umsetzbare Tipps und Empfehlungen liefern, um diese zu reduzieren, bzw. gänzlich zu vermeiden.

  • Thema Radfahren bei Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova
    Sechs Wochen „Radfunk – besser Radfahren“

    09.05.2018Ab 8. Mai dreht sich bei Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Nova alles um das Thema Radfahren. Bis zum 15. Juni berichten die Radiosender mit umfassender Online-Unterstützung ...